Die blonde Frau…..

ER//Unsere Zeit//Waschraum

 

Moinsen.
Ich habe wieder mit IHM eine wunderschöne intensive Zeit verbracht 😊😊
Kuscheln
Gute Gespräche
Gemeinsam kochen, bzw ich//ER kochte und wir genossen das Essen.
Gemeinsam frühstücken
Quality Time
Wäsche sortiert und zusammen in den Waschraum.
😏😏😎😎 Ich trug einen SEINER Pullover, quasi ein Minikleid bei mir 😉😏😏😎😎. Sonst nichts.
Wir knutschten. Fummelten an uns rum. Ich drehte mich mit dem Rücken zu IHM und lehnte mich auf d Waschmaschine. Arme angewinkelt. Oberkörper runter. Beine gespreizt. Ich präsentierte mich. Und schon landete SEINE Hand auf meinem Po. Sehr erregend. Für uns beide.
„Moment!“ Ich hörte IHN wühlen.
KLATSCH!! Ein T-Shirt landete auf meine Beine. Auf meine Hüften. Einige Male.
Zwischendurch fühlte ER meine Nässe. Was ER lobend honorierte. „Hmmmmm, da haben wir wieder was gefunden, was Dir sehr gefällt. Bleib so!“
Ich hörte IHN wieder kramen. Dem Geräusch nach im Körbchen mit den Wäscheklammern. Aha. Wäscheklammern. Oh. OHHHHH!!! Und Zack klemmte eine schon an mir. Innenseite Oberschenkel. Okay. Aushaltbar.
„Moment!!“
Kramendes Geräusch. Kommentare.
„AHH DIE!“ Zack!!! Klemmte „DIE“ an meiner Brust. AUA!!! Empörter Laut meinerseits. Inkl aufstöhnen. Es hingen gefühlt eine Menge Klammern an mir, an Stellen die gelesen habe. Und……….. WOOOUUUWWWW!!!!! 😏😏😏😎😎😈😈😈
ER peitschte mich noch kurz weiter mit dem Shirt aus. Mit der Hand. Inkl zwischendurch zu fühlen, wie meine Erregung sich verstärkt.
Ich lief förmlich aus.
Mir war’s auch völlig wumpe, ob jetzt jemand in den Raum käme oder nicht.
Ich wollte mehr!!!
Mein LUSTZentrum lief auf Hochtouren.
Statt mich weiter auszupeitschen legte ER sanft SEINE Hand auf mich. Nahm die unteren Klammern ab
Liess mich durchatmen.
Dann nahm ER die Klammern von meinen Brüsten. AUUUAAA!!!! Aber.. . uiuiuiuiiiiiii…… erregend 💯😎😎😏😏😈😈😈SEHR ERREGEND!!

[Achja, an dieser Stelle: bitte nicht ausprobieren, wer sich damit nicht auskennt. Oder dies von jemandem machen lassen, der grad Lust darauf hat, weil es in Büchern geschrieben steht. BITTE nur der Person des 💯 Vertrauen das anvertrauen//durchführen lassen. Um die Frage zu beantworten, durch d Klammern wird der Blutfluss unterbrochen. Bei IHM weiss ich 💯 das da nichts negatives passiert.
Auch das peitschen mit Shirt & Co lass ich nur bei IHM zu!! Kein anderer Mann darf sich ungefragt an mir auf diese Weise „austoben“. Nicht ohne SEIN 👍. Nur in SEINEM Beisein. ]

Mir blieb kurz die Luft weg. Auch mein Kreislauf veränderte seinen Rhythmus. Ich ging kurz in die Knie. Abstützen auf Maschine. Und in SEINE Arme.
Wir gingen in SEINE Bütze. Ich atmete wie trainiert durch.
Wir bezogen das Bett. ER legte die frischen Sachen in den Schrank. Also, quasi „schnöder“ Alltagskram 😉😉 Aber sehr schön ☺☺😊😊😊😊
Im Wohnzimmer konnte ich nicht richtig sitzen. ER sah mich sehr liebevoll an. Frug wie’s mir geht. Ich sah IHN an…..ER nickte. ER will eine ehrliche Antwort. „AAAUUUUAAA…… mimimimimiiiiiiiii“ Jetzt kams durch. Das Brennen auf meinem Po. Der loslass-Schmerz in den Brüsten. Ein süßer Schmerz. Wohliges Gefühl. Mehr als angenehm. Mehr als anregend. Ich war wie berauscht. Ich war sehr geil. Ich wollte jetzt IHN!!! Ich bekam IHN. Auf eine wunderbare, wundervolle Art. Genuss Pur!!! 😊😊😊💝💝💝💝

Meine Körperstellen wurden versorgt. Eingecremt.
Ich lag auf der Couch. Bäuchlings. ER deckte mich mit einer leichten Decke zu. Umsorgte mich. Blieb in Hör-Seh-Weite. Beim leisesten Laut stand ER „Gewehr bei Fuß“.
Wie IMMER!! 😊😊😊☺☺☺
Ich schlief ruhig und tiefenentspannt ein.

Wie sooft erwähnt, mit IHM habe ich den 6er im Lotto gewonnen. Mit Zusatzzahl und SuperZahl.

Mich erwartet eine aufregende Zeit mit IHM.
ER bringt mich an und jetzt peu a peu über meine Grenzen. Ich darf mich austesten. ER weiss, was für mich machbar//zumutbar ist. Auch wenn ich darum bettel „mehr!!!“. NEIN!!! ER nutzt dies nicht aus.😊😊👍👍👍👍👍
DANKE 😘😘😘💞💞💖💖

5 Gedanken zu “Die blonde Frau…..

    1. Moinsen.
      Danke. Ich hoffe das Schreckgespenst BDSM etwas ….sagen wir mal, aufzulockern 😉😉
      BDSM ist so viel mehr als sich viele Leute sich das vorstellen. Oder denken. Es ist ein Lebensstil. ER öffnet in mir etwas schlummerndes. 😉😉
      Danke für Deine positive Antwort//Ressonanz. 😊😊

      Gefällt 1 Person

      1. Ach ich habe da einen verborgenen Schatz in mir. Oder ein Gedanke oder ein Gefühl…vielleicht eine Lust? Ich mochte (wenn man………aber weil jetzt 65 Jahre alt…..damals ….wenn schön geknutscht wurde und der Knutschende abglitt und mir den Hals seitlich abschleckte–daran herauf und herunterfuhr mit dem kratzenden Dreitagebart und dann ENDLICH seinen Mund zum Biss öffnete.Und dann noch am liebsten mit seinen Zähnen entlangschrabbte. Dieses Gefühl —das dann in mir hochkam war eine süße Ohnmacht. Die Knie werden halb weich …Entenhaut —geschwollene Geilheitsaugen und ein Herzrasen traten ein…… und ein Verlangen nach viel mehr davon.Mir schien es gäbe nichts besseres ….doch. es gab dazu keine Steigerung..nur sterben wäre vielleicht schöner. Schon immer fragte ich mich WO das herkam. Wie komme ich zu so einer Geil-Körperstelle. Was war da in der Kindheit…..denn wo sollte ich suchen. Ein Pferd war ich nicht—die knabbern sich manchmal. Aber gut— ich fand für mich die Antwort. Für mich. Ich hatte eine Mamma die kannte viele Kerlchens. Einer der Kerlchens war so schön –ich war etwa 1o Jahre–und wir saßen dicht aneinander und lauschten einem Hörspiel. Mutter war dabei. Er legte eigentlich den Arm um meine Mutter und berührte meine Schulter. Er berührte sie öfters und nochmal und nochmal. Und das war so etwas wie eine Initialzündung. Ich sehnte mich so sehr danach…nach Berührung von dem Kerl…aber das war eine einmalige Sache. Ich weis noch das ich es mal beim herumalbern bis auf seinen Schoß schaffte und mir erhoffte er würde mich küssen und am liebsten dorthin. Aber es war ein Kerlchen mit Durchblick und Anstand. Und bald verbot er es ..dieses herumalbern und gut war es. Jetzt komme ich zum eigentlichen. Bei BDSM fällt mir eine Filmszene ein wo ein junger Mann sich Haken in den Rücken einstechen lässt und dann sein gesamtes Körpergewicht daran aufgehängt wird. Ich meine es war ein Film mit Bruce Willis….bin mir aber nicht sicher. Und das geht auch mit gutem Seil und guter Hand. Zu dieser Szene wurde mir klar…(ein wenig nur)…das es so etwas wie Schmerzen hier bei diesem Tun nicht gibt. Zurück zum Hals—Schmerz. Als wir damals fertig waren mein Freund und ich—war der Hals Maltretiert und sehr schmerzhaft an den Tagen darauf.Und jedes mal wenn ich in die Nähe kam von dieser Stelle schmerzte es und machte…… wieder geil. Und ich denke mit schönen Seilen verschnürt….muss es wunderbar sein….wenn der schnürende sein Handwerk versteht.—–Also nichts für ungut.Mich erschreckt es nicht.So nach und nach werde ich von Dir lesen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s