Die blonde Frau……..

≈Kopfkino//Fantasie≈

 

Taxi 2.0

Die Männer standen mit offenen Hosen um sie herum. Betrachteten sie. Kommentierten ihren Po. Ihre Brüste. Die Figur.
Schauten zu ihm. Er gab das Zeichen. 👍
Sie spürte am ganzen Körper Hände und Finger. An ihr. In ihr.
2 pralle Schwänze wurden ihr in die Hände gelegt. Automatisch fing sie an diese zu wichsen. Sie wurde mit tiefen knurrenden Stöhnen belohnt.
Eine Hand machte sich an ihrem Po zu schaffen. Kniff. Wog. Spreizte ihre Pobacken. Ein Fuss öffnete ihre Beine ein Stück mehr. Sie spürte die Finger zwischen den Pobacken. Finger stuppsten an ihre Rosette. Und drangen ganz leicht ein. Sie stöhnte laut auf. Zuckte.
Gleichzeitig wurde sie von einer anderen Hand an ihre Grenzen gebracht. Ihre Schamlippen wurden wieder weit auseinander gespreizt. Sie knickte etwas ein. Ging leicht in die Knie.
Die Hände ließen kurz ab von ihr. Aber nur, um sie auf dem Tisch abzulegen. Ihre Beine wurden so gespreizt, dass ein sehr schöner offener Anblick geboten wurde.
Ihr Mann bekam die Frage gestellt, was sie mit ihr machen dürften.
„Ficken, fingern, lecken, abspritzen auf Bauch und Rücken. Sie ist eine Dreiloch Stute“
Sie wurde abgetastet. Befingert. Angepackt. Angefasst, wie ihr Mann sie nicht anfasst.
Ihre Arme wurden neben ihren Kopf abgelegt.
Ihre Brüste wurden fest gedrückt. Daumen strichen über die Nippel. Über die Brüste.
Sie war erstaunt, dass es sie aufgeilte. Es war mehr als erregend.
Ihre Beine wurden maximal gespreizt. Finger glitten durch die nasse Spalte. Finger zogen ihre Schamlippen auseinander. Finger glitten, nein, stiessen jetzt in ihr enges Loch.
Der Raum roch förmlich nach Sex. Puren Sex.
Ihr Kopf lag über der Tischkante. Sie bekam einen prallen Schwanz in ihren Mund.
Ein tiefer Mundfick begann. Ihr Kopf lag in den Händen des Kerls.
Gleichzeitig bekam sie einen prächtigen Fingerfick verpasst.
Sie wusste nicht wohin mit sich.
Einen Schwanz wichste sie.
Der vierte vergnügte sich an ihrer Brust. Saugte. Leckte. Biss leicht zu. Griff zu.
Sie verlor den Sinn für die Realität.
Mittlerweile sind die Finger durch den Schwanz ersetzt wurden. Sie wurde gevögelt wie noch nie zuvor.
Der Schwanz glitt raus aus der klatschnassen Spalte.
Er setzte seinen harten Schwanz an ihrem Hintern an. An ihre Rosette. Ihr Hintern lud förmlich zum Arschficken ein.
Der Schwanz im Mund zog sich raus. Damit sie nicht zubiss.
Sie spürte den harten Schwanz jetzt in ihrem Hintern. Er stiess ihn Stück für Stück rein.
Sie schrie. Nicht vor Schmerzen. Sie stöhnte. Schrie. Keuchte.
„Jaaaaaa, mach…..“
Der Schwanz füllte sie aus.
Es klatschte beim ficken.
Hart. Tief. Fest.
Sie genoss es.
Sie wurde weiter im Mund gefickt.
Der Schwanz pumpte. Pulsierte. Er wurde schnell rausgezogen. Hart und Heiss wurde sie angespritzt.
Der nächste verschwand in ihrem Mund.
Sie lutschte formvollendet.
Saugte. Spielte mit der Zunge im Mund am Schwanz.
Was mit einem knurrenden Stöhnen honoriert wurde.
Der Kerl hielt nicht länger durch.
Spritzte auf den Bauch.
Jetzt konnte sie den letzten in sich voll geniessen.
Er zog sich raus. Sie war enttäuscht. Aber nur kurz. Man hob sie vom Tisch runter.
Ihr Oberkörper wurde nach unten gedrückt. Vor d Kante. Ihre Beine wieder geöffnet. Ihre Brüste waren frei zugänglich. Wie ihr Körper.
Es ging weiter……………..

😎😎😏😏😈😈

5 Gedanken zu “Die blonde Frau……..

  1. 😎😎😏😏😈😈
    Oooorrrrrr……..😉😉😂😂😂

    1. Dankeschön 😊😊
    2. So reiche man der blonden Frau musenmässig Wodka und Schoki 😂
    3.ein palmenblattwedelnder, mich massierender Kerl wäre auch hilfreich 😈😈😂😂😂
    4.wer weiss…wer weiss😈😈😎😎😏😏

    Kopfkino auslösen kann ich 😎😎😏😏😉😉

    Vi ses vi hörs 😊😊

    Ähm…..der palmenblattwedelnde muss nich……oh.
    Oh……wait….. Damn’❗❗❗
    🙈🙈🙊🙊 HÖÖÖMMMMM

    😉😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s