Die blonde Frau……..

Tag 31 des anberaumten ZeitRaum des nicht sehen//Karma ist eine Bitch

 

Moinsen.

Jetzt sind wieder Tage//Wochen in das Land gezogen, wo WIR uns nicht sehen (können). Wir telefonieren täglich. Sogar 2x//täglich. WhatsApp. Das ersetzt jedoch nicht die Nähe. Die Küsse. Das knutschen. Den Sex. Ja, auch der Sex. UNSER Sex!  SEINE speziellen Zuwendungen. Das zusammen sein. Diese NÄHE. Kuscheln. HyggeModus. SofaSymbiose. Das grosse und ganze halt.

Zwischendurch schaffe ich es nicht zu heulen. Dann wirft mich aber was aus der Bahn. TJANUN. Ich bin schliesslich nicht von der Gattung LotusBlüte. Neeee, wirklich nicht.

Mir wurde zwischenzeitlich etwas im „sozialen Netzwerk“ zugespielt. Was IHN betrifft. Ich habe IHN am Telefon darauf angesprochen. ER war kurz sauer darüber. Beteuerte ich brauche nur keine Gedanken machen. „Menschen sind so“ Auf solche Menschen kann ich aber echt verzichten. Ich will nicht belogen werden……egal von wem auch immer. Ist Pappe, Lüge bleibt Lüge.

Das gute im sozialen Netzwerk, es gibt die BlockOption. Möchte ich bitte gerne IRL auch haben. Ich warte ja noch darauf, dass es möglich ist zu beamen😉😉😉😉 Kandidaten dafür habe ich zu Genüge!!

Am Telefon heulte ich IHN an, dass mir der Gedanke kommt, nicht mehr so wichtig zu sein. Und mir kam der Gedanke, dass ER mich nicht sehen will. Wooouuuwwww. Da war der Mann mächtig erstaunt. Wie ich DARAUF denn kommen würde. ER dachte, mir macht die lange Zeit ohne IHN nicht so viel aus. Der Klassiker. Also, planten wir super spontan meine Reise zu IHM. Ein ÜFDate//WE 😊😊😊😊😌😌😌😃😃😃😃 \😃/ \😃/  Beide fieberten wir dem ZeitPunkt entgegen. TJA!!! Beim entgegen fiebern blieb es. Aus beruflichen Gründen musste ER mich schonend darauf hinweisen „TJA, Vorfreude und so. Leider ist die Firma uns dazwischen gekommen“. 😕😕😕😢😢😔😔😔😔 Alles Retoure!!

An diesem Abend war in unserer Stadt ein BDSMSTAMMTISCH. Spontan entschied ich mich hin zu gehen. Qua als gutes Erlebnis für mich. Was soll ich sagen? Best Thing Best Thought ever!! Ich habe mich sehr gut unterhalten. Nicht mit Subs (wie von mir gedacht//geplant). Eher mit Doms. Auf Augenhöhe. Ich trage SEINEN Ring links!! SEIN Halsband wie immer am Handgelenk. Dies führte kurz zu Irritationen. Da ich mich richtig fundiert kompetent unterhielt. Ich bin angenommen worden. Das tat gut. Ungemein. ManN beachtete mich nicht nur als Sub//Frau. Nope. Ich konnte mich endlich frei Snuut über BDSM austauschen. DAS!! Über Absprachen. Vertrauen. Über DsBeziehung &  Unterschied zu StiNo //Vanilla Beziehung. Erfahrungsberichte. ErfahrungsWerte. Niemand frug seit wann ich BDSM auslebe. Ob ich es NUR für IHN//wegen IHM auslebe. Die Frage wurde mir gestellt. Ohne IHN würde ich BDSM nicht er(aus)leben, das stimmt. Würde ich mich nicht dafür öffnen…..WIR wären nicht zusammen. Fact!! Da ich IHM beim ersten Date während des Kuss SEINE Hand nicht weggeschlagen habe, weil es funkte, weil alles stimmig ist……..sind wir zusammen. In dieser besonderen Konstellation. Unser besonderes Gefüge. Diese besondere Beziehung//Bindung. [Übrigens das BWort sprach der Mann aus😉]

Wo war ich??

Achjaaaaaa, der BDSMSTAMMTISCH. Ich blieb bis kurz vor Mitternacht. Letzte Bahn verpasst. Auf dem Weg meinen MiniFlogger in der hinteren JeansTasche ging’s erstman nach der Verabschiedung Richtung Haltestelle. Im StechSchritt. Straffe KörperHaltung. Schultern Grade. Kopf hoch. Blick nach vorn gerichtet. Ohne den Flogger hätte es auch der Gürtel getan. [ER zeigt mir, wie ich mich verteidigen kann.. Sollte..]  Wahrscheinlich hätte sich der Gegenüber kurzfristig gefreut, beim Gürtel rausziehen. 😎😎😏😏😈😈 NUNJA.

Wie gesagt, Bahn verpasst. Also 🚕. Ganz klar, ich erwische DEN unterhaltungsfreudigen. Der Fahrer wollte erst 📻 anmachen. Klar, ungefragt. Tssssss. *AugenrollGeräusch* Dann fingen an zu sabbeln ⬆⬆⬆⬆⬆ OHHHNEEEDU!! Ihm souverän erklärt die Snuut zu halten und 📻aus!! DochDoch! Souveränität beherrschen ich 😈😈😎😎

Der Mann an meiner Seite und ich haben in (für mich kaum noch auszuhalten) einigen Tagen ein ÜFDate. GEPLANT!!! Da darf das Karma man Urlaub machen. Echtey!!!

Wir sind uns einig, dass ich IHN im benachbarten Land besuchen komme. ÜFDates. Da es so aussieht, dass ER öfter dort arbeiten wird.

ER will die sichere Schiene fahren. Wenn wir in unserer Stadt wieder vereint sind, unsere Beziehung ausleben. Auch die D/s. Die leidet jetzt auch unter dem Umstand. Dieser Zustand gilt es bald wieder ins Lot zu bringen. Wieder meine Ausbildung ins Auge fassen. Mir fehlen ganz gewaltig SEINE speziellen Zuwendungen.

Ich versuche das durch intensive TraingsEinheiten zu kompensieren. Was kurzfristig gelingt. Ich habe dort meine sozialen Kontakte. Tobe mich aus. Power mich aus. Danach Belohnung mit südländische Wassermelone. Viertel 🍉. Logisch.

Ich rauche. Vermehrt.

Ich nehme stetig ab. Ungewollt. Momentan sind es seit dem AbschiedsKuss 10kg. Der Mann schimpft. Darf ER.

Vor Wochen war ich zur Kontrolle bei der Gyn. Quasi auch NachUntersuchung. Alles Gut!! Keine Befunde!! \😃/ \😃/ YIIEEKKSSS!! \😃/

Ich motzte ob des MissVerhaltens ihrer MFA am Tresen. Jene nicht auf die Idee kam, mich zur FrDr rein zuschicken. Um mir mitzuteilen, alles TOPP oder eher FLOP. Leuteey!!! Mich von Oktober//November bis Anfang Februar so im argen hängen zu lassen. Keinerlei Infos. Trotz Nachfrage. EyNee!! Ich war nicht wegen viralen Infekt unterwegs!! ECHTEY!! Ich bekam eine formvollendet angebrachte Entschuldigung.

Beim Termin trug ich natürlich Ring und Halsband. Las von Lilly Grünberg „SEIN“. Ich bin neugierig interessiert gefragt worden. Ich bin vorsichtig mit dem antworten. Unbeteiligte bekommen zumeist die Antwort „das ist unser PartnerRing“. Wenn ich bemerke das Gegenüber kennt sich aus. Dann folgt prägnant die Antwort. Nicht mehr und nicht weniger. Schlicht und ergreifend. Ich lerne ja😎😎😉😉😉

Ich habe hier auch mein Leben. Momentan lese ich ein Buch, was noch nicht auf dem Markt ist, soll//darf es Rezensieren. Ich quäle mich so durch. Die Handlung, nee. *AugenrollGeräusch* *tiefesseufzen*

Für die Reise an die Küste habe ich auch 2 📔📓📓 und mein spezielles Tage📒

Ich streiche die Tage auf dem Kalender durch. Zweifach!! Für meinen UrlaubsAntritt und für UNSER ÜFDate!!! \😃/

In der Zwischenzeit hat mein Pappa 🎈🎈 Tag//Födelsedag//Geburtstag. Den Tag verbringen wir ganz ruhig. Abends dann spontan überlegt, zum BDSMBDSMSTAMMTISCH zu gehen. Da anwesende mich gerne wiedersehen wollen…….denke ich hinzugehen. Ich habe nichts zu verlieren. 😉😉 \😃/

In meinem Kiez gibt es auch einen solchen StammTisch. Ums Eck. Ein „offener BDSM//petplayer“StammTisch. Ansehen schadet nichts.

Zum anderen wollen WIR man zusammen hin. Wenn der Termin Kalender vom Mann es hergibt. 🙏🙏🙏🙏🙏

Das ich mich auch im sozialen Netzwerk mit Herren austausche weiss ER und befindet es für sehr gut. ER weiss, dass ich Angebote der besonderen Art vehemt und echt streng abweise. Einigen „Herren“ leuchtet es nicht ein weshalb SEIN Name nicht erwähnt wird. BOAH EY. AusGründen!!! Vorallem nachdem diese „Herren“ mir schreiben DIESEN MEINEN Blog gelesen zu haben. *AugenrollGeräusch* An der Stelle beglückwünsche ich diese männlichen Wesen zur Begabung des Lesens. Ist ja nicht nicht jedem mitgeben 😎😎😉😉😏😏😈😈😈😈

Meine Nachbarn sind mir immens dankbar, dass zu RAMMSTEIN & Co jetzt auch U2//Leonard Cohen//Bette Midler//schwedische Joiks und und und und etcuswppa dazu gekommen sind. YouTube sei Dank 😉😉 \😃/ 🎶🎶🎶🎶🔊🔊🔊🎧🎧🎧🎧🎧

Und endlich kann ich mit dem SelbstMord meines Bekannten abschliessen \😃/ \ 😃/ \😄/ YEAH!!!

Ich habe dem Mann an meiner Seite einen 4seitigen 📃✉✍✍✍ Unter anderem erwähnt, dass ich gestärkt von der Küste zurück komme. JETZT darf nichts mehr passieren, was mich wieder aus der Bahn wirft. NICHTS. Egal aus welcher Richtung.

Ich hatte anfangs starke Bedenken was diesen anberaumten ZeitRaum des nicht sehen angeht. Ob ich das durchhalten werde. Nja. Ob sich gefühlsmäßig was verändert. Ja. Im positiven. Ich habe das Gefühl, dass der ZeitRaum und die Entfernung uns näher bringen. Wir uns mehr genießen werden//können. In allen Punkten//Bereichen.

 

Es steht eine für mich//Sub mehr als wichtige Frage im Raum. Diese werden wir klären, wenn mehr Zeit für uns zur Verfügung steht. Ausserhalb unserer Wohnung//KomfortZone. Da das Wetter noch länger gut bleibt, steht einem abendlichen Spaziergang//WaldSpazierGang nichts im Wege. 😏😏😎😎😈😈 Ein spezielles Erlebnis nach Klärung kann ich mir sehr gut vorstellen. 😎😎😏😏

NUNDENN

Jou

😘😘💖💖💖😘😘

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s