Die blonde Frau…….

….nimmt temporär Antidepressiva und hat eine Überweisung für die Psychiatrie parat (für den Fall der Fälle)

 

Moinsen.

Ich habe mir bei meiner Hausärztin Hilfe geholt. Diese bekomme ich auch bei meinem Therapeuten und meinem sozialen Umfeld. Jetzt bin ich doch in die Depression rein gerutscht. 😔😔😔😕😕😕 TJANUN

Ein GrossTeil meines sozialen UmFelds hat den SorgenModus in AlarmBereitschaft gewechselt. Weil ich ehrlich bin und sage „ja, ich habe SuizidGedanken!!“ Es gibt jedoch eine Handvoll Menschen, denen ich das nicht antun will.

Also,…….bin ich Anfang der Woche zur HÄ. Ich habe prompt für nachmittags einen Termin erhalten. Das Zauberwort „ich brauche Hilfe“. Die Partnerin nahm sich ca 45 min Zeit……. 45 Minuten!!!!! Sie bekam die Kurzform und die wichtigsten BasisInfos, warum ich JETZT Hilfe benötige. Ich bekam HerzRasen…..SchwindelGefühl…..tja und weil mein Körper schon reagiert, wie er seit Wochen reagiert, schoss mein BlutDruck in die Höhe. Nachdem das wieder im Lot war, bekam ich SchnappAtmung. Alles was ich momentan brauche. *SARKASMUS*.                       Ich erwähnte auch ehrlich zu rauchen. Nicht 2//täglich. Eher mehr. Eher suboptimal bei Asthma. Ich weiß, aber mein Asthma steht eher auf Rang 11. Ich muss es schaffen auf die Beine zu kommen. Zu mir kommen. Den Göttern sei Dank, dass sie dafür Verständnis aufbrachte.

Ich erzählte ihr ehrlich von meinem SelbstMordGedanken. Das ich aber nichts vorbereitet habe……. Schon musste ich Person 95 (gefühlt) auch das Versprechen geben, bevor ich was echt blödes unternehme, entweder in der Praxis sofort anzurufen oder die Menschen abtelefoniere und dort ❗❗❗🆘❗❗❗ funke. Wegen dem HerzRasen kam ich ans EKG und mir wurde Blut abgenommen.  (Hier the results: alles soweit okay)

Nebst des Rezept für die Antidepressiva bekam ich für den Fall der Fälle die Überweisung für die Psychiatrie in die Hand gedrückt. Ich will unter keinen Umständen in die Klinik//Psychiatrie ❗❗❗❗ NIXGIBS❗❗❗❗

Die SorgenReihe wird immer länger. Wegen mir!!! Es werden auch andere Töne laut……..es hat was von einem AufeinanderTreffen der Klingonen und Avengers❗❗  Wegen mir. 😔😔

Eine Art SchutzWall wird errichtet….. wegen mir. Für mich.

Meine Beste im Harz weiss nicht mehr weiter. Sie ist so hilflos. Sie stolz auf mich, dass ich es geschafft habe zur HÄ zu gehen. Sie ist stolz auf mich, weil ich Termine schaffe einzuhalten. Andererseits ist sie so verzweifelt. Wegen mir😔😔😞😞

Sie überlegt wie mir noch zu helfen ist. Am liebsten würde sie mich auf ihr Sofa packen, Decke, Tee, Pralinen, die beiden Wuffs, uswetcppa

Ich bin erschöpft. Schlicht und ergreifend.

Es gibt Momente, da fehlt mir die Kraft für das profanste auf der Welt. Ich kratze bald meine ganze Kraft zusammen und fahre weg……. Abstand gewinnen…..im wahrsten Sinne des Wortes.

Da habe ich gedacht, alles erdenklich gute zur Ablenkung zu meistern und rutsche qua unbemerkt in die Depression. Klasse❗❗❗ *SARKASMUS*

Die Beste hier meinte, die Strategie wechseln zu müssen. Statt Empathie —–> Motzen auf höchstem Niveau. Hierfür -10 Punkte auf der FreundesSkala. Der Kontext “ jetzt reiss Dich zusammen und besorge Dir….“ JANEE❗❗❗ 😶😶😶😶😒😒😒😒

 

Ich war heute bei meinen Eltern……bevor wir zum Lokal fuhren, sind wir in der Nähe von IHM//Wohnung einkaufen gewesen. Dann noch näher zu IHM zum Italiener essen gegangen. Ich weiß es nicht, aber das Gefühl IHN ganz deutlich zu spüren wurde minütlich stärker. Es muss unser besonderes Band//unsere Bindung sein. [Sonst die verfluchte Medizin]

Mein HGRehaBesucher liest auch meine WAStatus und ist mehr als besorgt. Bevor ich was blödes……ja, auch ihn werde ich ❗❗❗🆘❗❗❗ funken.

Ich bin das nicht gewohnt.

Zu der Depression kommt noch dazu, dass ich immer weniger wohl in meiner Bütze fühle. Es liegt unter anderem daran, dass ich im Innenhof wohne, die jetzt kommende dunkle Jahreszeit wieder hier verbringen werde. Letztes Jahr…….. TJANUN 😞😞

 

Ich habe mich aufgerafft und bin auf die Shopping Meile und die div Passagen rauf//rein. Nach 3/4 Stunde musste ich wieder nach 🏠. Es war zuviel. Zu laut. Zuviele Menschen. Und dann im Öffi weinen ist auch nicht so Bombe.

Ich befinde mich derzeit immer noch im SturzFlug. Die Trennung….. In Kombination mit meiner so feinfühligen Mutter, was MICH betrifft, keine besonders gelungene. Es fiel ihr noch nicht einmal auf, dass meine Harre kürzer sind, d ich wieder abgenommen habe und in mich gekehrt war. Das aber die kleine Tochter der Nachbarn ein neues Kleid und die lockigen Haare mit Klammer trug, das schon. Ich bin ja nur die eigene Tochter!! SARKASMUS!! 

 

Beim StammTisch habe ich das Kompliment erhalten, dass es von Stärke zeugt so offen über meine Depression und dem GefühlsChaos zu sprechen. Auch dass ich jetzt zur FrDr ging, mir Hilfe besorgte, Antidepressiva nehme, alles dran setze wieder ICH zu werden. Ich!! Dieses ICH heißt es wieder zu erreichen. Ich werde nicht lügen und behaupten „ey, alles easy…… ich schaffe das….“ NEEEE!!

Ich nehme mir die Freiheit alle Zeit der Welt zu nehmen……. ich brauche RUHE……und ZEIT. Beides in BRT!!! So ein paar SchiffContainer//Ladungen voll.

Ich nehme mir schönen Momente und radiere den Rest weg. Ach…… verdammt…….sowas funktioniert nur im Roman//Film.

 

I promise Not To Do Anything Stupid. Honestly!!

 

Jo

Vi ses vi hörs

 

 

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu “Die blonde Frau…….

Schreibe eine Antwort zu dom1970 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s