Die blonde Frau……

……giggelt & hacht

Moinsen.

Beim letzten Mal mit//bei LichtK├╝nstler, als ich meinen Kaffee dort ins Regal stellte (unter grossen erstaunten Blicken seinerseits ­čśë­čśë­čśë ), ist mir folgender Vergleich in den Kopf geschossen. Kaffee bei ihm deponieren hat etwas von „ich lasse meine Zahnb├╝rste bei Dir“ ­čśë
Finde ich.

Meinem sozialen Umfeld gef├Ąllt dieser Vergleich.
Jo, das neue „Meine ZahnB├╝rste bleibt bei Dir„.
Just Saying
JaJaJa

Ich habe seine Hand an meinem Hals gelegt. Er tat nichts. Nur so seine Hand gesp├╝rt.
Er darf jetzt auch mein Gesicht ber├╝hren.
Mich k├╝ssen
Wir k├╝ssen uns
Wer mich kennt, weiss um diese Bedeutung.
Ich vertraue LichtK├╝nstler
Immens
Ich weiss auch, er wird es nicht zerst├Âren. Warum ich mir so sicher bin? Intuition. Und dieses gewisse Gef├╝hl//Gesp├╝r f├╝r ihn.
Ich lese ihn
Selbst am Telefon

Mich so gut f├╝hlen//“wohl“
Das hatte ich schon lange nicht mehr
Es f├╝hlt sich gut//richtig an

VerfluchtNochEins
Jo

Es ist ein Gef├╝hl wie eine ├ťberdosis BrausePulver im koffeeinhaltigen KaltGetr├Ąnk oder *BlubberGetr├Ąnk trifft auf Brause* oderÔÇŽÔÇŽ Oder ├╝berhaupt so ­čśë­čśë­čśÄ­čśÄ­čśë­čśë­čśÇ­čśÇ
*JaJaJa*

4 Gedanken zu “Die blonde Frau……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s