TönungsShampoo Icy Blonde

Oder

Warum ich dachte, ob dafür ein SchlümpfeSud ……

*enthält Werbung* *unbezahlt* *meine freie Meinung zum Produkt* TönungsShampoo Balea ColorNique Icy Blonde DM 10.81

Moinsen.

Andere geniessen im Draussen die Sonne. Ich hatte einen Aufräumen Fluss oder auf neudeutsch Organize Flow. Der Plan war: 2 Knollen Wolle zu färben. 💯Baumwolle. 2 oder 3farbig. Happy Colours. Mango, Pink mit irgendwas gemischt und vielleicht Gelb oder so. Die beiden Knäuel schwimmen im Tauchgang in der Beize. Wasser mit dem ordentlichen Schuss EssigEssenz. Im Eimer mit Deckel, draussen im Garten. TJANUN 🤷🏼‍♀️

Ich habe jetzt gefühlt 5qm Platz. Grins. Nein Nein. ^^

Es hat Spaß gemacht. Mich abgelenkt. Im Hintergrund lief der HeimatRadioSender, sonst Stelle ich mir den Wecker. Vorgegebene Zeit, um kein Frust Erlebnis zu erleben.

Fotos Vorher ZwischenStand Nachher 📸. Etliches ist in den großen schwarzen MüllBeutel gelandet. Joi 😯😲

Das Ergebnis ist Bombe ^^

Alles in Ruhe und mit Pausen. Weil Schulter, näh?

ZwischenDurch viel getrunken. Dann den Beutel in die Tonne verfrachtet.

Beim duschen habe ich ein TönungsShampoo benutzt. Beim DM™ im Regal vor Monaten das Shampoo entdeckt. Laut Packung hält es bis zu 4 Haarwäschen und für lange Haare sollen 2 Sachets benutzt werden. Sachet = 1malAnwendung

Mit der Schere vorsichtig geöffnet. So weit, so gut.

Unter der Dusche mein dunkelblaues Wunder erlebt.

1. Super Flüssig ‼️. 2. Fast SCHWARZ pigmentiert. Also sehr dunkel. Handschuhe!!! (Hatte ich natürlich nicht an🙄🤦🏼‍♀️) 3. Meines Erachtens langt selbst bei etwas länger als schulterlang 1 Packung. Es sei denn, die Länge kommt Rapunzel nahe. 4. Weil es super flüssig ist, kommt es RatzFatz raus. Mit vorsichtig einteilen ist nicht. 🙄🤦🏼‍♀️😱😱😱 Nicht wirklich. GRMPF

Ich dachte im Sud von allen Schlümpfe die Haare damit zu waschen. Nur ohne die Mütze.

Der Schaum wird beim Auftragen blau. EisBlau. Blondierte Menschen kennen das vom Friseur oder im DIY blondieren.

Das Gute: es riecht echt angenehm.

Laut Packung darf es maximal 10 Minuten im Haar bleiben.

Ich habe es roundabout 4 Minuten drin gelassen. Hab es wirken lassen, während des Duschens. Das auswaschen hat dementsprechend etwas länger gedauert. Ich stand in einem blauen Wasser, mir kam der Gedanke, es wird nie wieder klar. Bis….. endlich. Haare im MikroFaserTuch eingetüdelt. Wanne sofort mit kaltem Wasser noch einmal gesäubert.

Für mein Dafürbefinden, werde ich es nur noch unter der Dusche verwenden. Nicht übers Waschbecken. In der Dusche//Wanne ist das säubern und reinigen von Hände und Füße besser. Meine Hände sahen aus, als hätte ich mindestens 4 Schlümpfe zu Suppe verarbeitet. Mit der Mittelweichen Dusch//BadeBürste schnell die Hände plus Nägel geschrubbt. Püh.

Im HyggeModus Kaffee genüsslich getrunken. Haare unterm Tuch fröhlich vor sich hin trocknen lassen.

Besuch von der Nachbar Katze bekommen. Ich 🧡 Katzen. Nur diese, hhhhmmmmmm. Die ist eine Diva. Sie will schon gekrault werden, wird dann launisch//zickig und faucht. So klappt das nicht mit den Krauleinheiten. Ich sag’s ja nur. 🙄😉 Plötzlich ist krampfiges wellenartiges bewegen bei ihr los. Sie direkt in den Garten geschickt. Und richtig!! Babys pupsen, Katzen verbreitet chemische Keulen 🤢🤢

Später habe ich mir die Haare betrachtet. Gelbstich: weg. Kühlere Effekte? Ein wenig. Getönt? Nein. Aufgehellt? Auch hier ein klares Nein. Zum aufhellen bedarf es die ChemieKeule. Blondes Haar mit solchem Produkt „tönen“ oder „aufhellen“ funktioniert nicht.

Ergebnis: ich bin zufrieden. Es fühlt sich nicht trocken an. Was mir wichtig ☝🏻 ist: Locken//Wellen werden nicht umgewandelt oder geschädigt.

Fazit dessen: Mal so ZwischenDurch, ja.

Fazit des Tages: das Aufräumen und Organisieren des Petite Chaos tat mir gut. Den Kopf ein wenig freigeschaltet.

Abends dann kurz rein zu Twitter. Sollte ich mir eventuell abgewöhnen —-> [Notiz an mich]

Zum einen, weil irgendein Acc eine FakeMeldung in den Umlauf brachte. GeBlockt.

Zum anderen, weil ich einem weiblichen Acc mit gedacht humoristische Denke, ein wenig Aufmunterung geben wollte. Gut gedacht ist nicht immer gut empfunden. Ich wurde semi…… sparsam freundlich in die Schranken gewiesen. Es folgte meinerseits eine ehrliche Entschuldigung. Selbige wurde bis jetzt ignoriert. Jetzt könnte der Eindruck entstehen, aufgrund der aktuellen Situation hat Acc kurzfristig Twitter verlassen. Dachte ich auch. Mir wurde schon gesagt, abzuwarten, weil eventuell eine Pause eingelegt wird. NOPE. Es folgte eine andere Reply, die sehr gerne angenommen und beantwortet wurde. Was soll ich sagen? Das nehme ich persönlich. Was soll ich noch sagen? Mir geht langsam ……… Oooooommmmm…..atmen…… oooooommmmm. Im Großen und Ganzen ist eines meiner Motti: Was Du willst nicht……das Du anderen nicht….. Brüllst Du in den Wald, kommt es laut zurück. Oder so ähnlich. Eine einfache, gut auslebbare Aufstellung der Nettiquette. Herr Knigge würde wie ~5 Stadien Vollbeleuchtungen strahlen. Mindestens.

Ich atme jetzt etwas tiefer. Oooommmse. Warte ab. Harre der Dinge.

TJANUN

Jo

Schöne, ruhige Momente genossen

Moinsen.

Alle schönen Momente sind auch man vorbei. Bis zum nächsten OverNightWE.

Diesmal waren wir +1 Tag mehr zusammen. Inklusive Pärchen Kram. Einige Kartons geleert und nach dem TetrisPrinzip die Küchen Utensilien//Geschirr und Besteck und….und….. eingeräumt. Kleine Küche, weniger StauRaum. Issso. Es steht noch an für die Küche und Bad und Verließ StauRaum in Form von Regale zu schaffen.

Am ersten Abend sind wir zum SuperMarkt vorOrt noch rein, um für je 2 Abendessen und Frühstück schonmal eine Basis zu kreieren.

Ich finde es schön, auch diese stillen und ruhigen Momente mit Sarah zu genießen. SofaSymbiose mit HyggeModus.

Wer sich jetzt fragt „Aber 🤏🏻 BeSpielen war schon…..nananäääää?“ *Spoiler* Nope. Wer diesen Blog etwas verfolgt und liest, ist im Bilde warum. *WasserRohrBruchUndDieFolgen*

Ich werde von Sarah betüddelt. Verwöhnt. Ich bewege mich auch in der Wohnung. Beim Karton tragen, übernahm Sarah die tragende Rolle 😉 ^^

Zwischenzeitlich habe ich mein FluffWollenTuch fertig gehäkelt. 🥳🥳 [Das MarthaTuch wird Peu A Peu auch fertig gestrickt] Den kleinen Rest der Wolle werde ich zum MiniCake wickeln und irgendwie verarbeiten.

Während sie ihren BlogBeitrag tippte, bin ich ins Bad und versuchte mein Glück mir nochmals die Haare silbergrau zu tönen. Diesmal ein anderes TönungsShampoo aus dem DrogerieMarkt meines Vertrauens.

Handschuhe, Schere, dunkles OberTeil parat und los geht’s. Haare gewaschen. Tüte aufgeschnitten. Mich darauf vorbereitet, dass mir wieder eine sehr flüssige Konsistenz entgegen kommen wird. Nein, diesmal cremiger. Mehr Blau als Violett. Hmmmmmmmm

EierUhr auf MaxZeit (5Minuten) gedreht. Waschbecken schonmal gesäubert. Das ging richtig gut. Blaue Farbe aus dem Gesicht gewischt. Auch das ging erstaunlich gut.

Zeit war rum. Haare sehr gründlich ausgespült. Bis es total klar war. Wanne ausgespült. Tuch zum Turban auf dem Kopf und abgewartet.

Was soll ich sagen?!? Mein Haar will nicht durch Tüte die Farbe annehmen. Nur die hellen Spitzen und einige Strähnen haben es angenommen. Dafür ist mein Haar statt hellblond jetzt temporär eher dunkelblond 🤦🏼‍♀️🙄 Ich nehme es als Zeichen. Kein SilberGrau auf nicht natürliche Weise. TJANUN.🙄🤦🏼‍♀️😁

Weil das Wetter super war, sind wir spazieren gegangen. Einen schönen Bogen im Carré. Bis zur Eisdiele. Wir haben echt Glück gehabt, 5 Minuten später und es hätte kein Eis aus der EisDiele mehr gegeben. Glück, näh? 😉

Zurück in der Wohnung ging’s ans Eis. Spaghetti Eis. 1x klassisch. 1x ein wenig abgewandelt. 😉 Das erste Eis aus einer EisDiele dieses Jahr. Herrlich.

Es wurden DC und Marvel Verfilmungen geschaut. Damit ich diese KulturLücke für mich schließen konnte. *Grins

Ich mag die Wohnung. Finken und Spatzen beobachten. Direkt vor dem Fenster. Katzen beobachten, auf ihre FeldZüge.

Obwohl es sich um eine kleine Siedlung im VorOrt handelt, ist es super ruhig. Das mag ich.

Was mir auch gefällt: die BahnBusStation zum letzten Umsteigen: fertig 🥳. Raus aus der Bahn: rein in den Bus. 🥳

Was mir total gefällt, ausser die schönen Momente, die offenen und ruhigen Gespräche mit Sarah. Wir haben uns unterhalten, über die Stationen ihrer Reise. Über Hormone und die Aus//NebenWirkungen. Über dieses und jenes, was alles dazu gehört. Auch, dass ich ihr nicht den LaufPass ,nach ihrem Outing mir gegenüber, gab. Was nicht selbstverständlich ist. Mit ihrem Outing kam die ein oder andere Veränderung auf mich zu.

Wo der Mann (als Sarah sich am Ende des Tages anfangs zurück verwandelte) mich beim Einschlafen in den Arm nahm, fällt das jetzt weg.

Ein kleines Beispiel für Veränderungen. Sarah weiss, ich beklage mich nicht darüber.

Wie sie so schön sagt „Eine Beziehung besteht nicht immer aus Consens, eher aus vielen Kompromisse“

Um mich zu wiederholen, mir ist es sehr früh aufgefallen, was es mit dem Menschen gemacht hat, sich in die restlichen 5% Mann für andere zu verwandeln.

Es ist mir immer wieder eine Freude eine aufgeblühte Sarah zu erleben. Immer wieder die kleinen Neuen Dinge, die sich ändern und sie ausmachen.

Wir lachen miteinander. So sehr, dass Tränen Laufen und die Luft wegbleibt.

Für die MitMenschen, die uns zusammen erleben, muss es kurios sein. Sie siezt mich. Ich duze. Wer uns öfter erlebt, nimmt das als normal an.

Wie gesagt, unsere WirZeit war wieder sehr schön. Still. Ruhig. Mit vielen Scherzen und Lachen. Dieses Vertrauen und Vertraute. Das!

Wir haben uns auch darüber hinaus unterhalten, wenn ich mich für eine OP entscheiden werde, wie das Ganze dann zu koordinieren ist. Wir werden sehen. Abwarten und Liter von Tee trinken. Das was gemacht werden muss, ist klar.

TJANUN

NurMalSo

Wir haben eine richtig schöne Zeit miteinander verbringen können. Diese genossen.

Jo

…. probiert TönungsShampoo …

Oder

Etwas länger nächstes Mal und nicht die ganze Packung

*enthält Werbung* *das Produkt habe ich selbst gekauft* *meine Meinung ist nicht gesponsert oder dergleichen*

Moinsen.

Farbfroher Mensch kennt das. Auch nicht experimentfreudiger Mensch.

Ich wollte eine temporäre Veränderung. Auch um mir was Gutes zu tun.

Also, im Drogerie Laden des Vertrauens mich umgeschaut. Die Vielfalt an FärbeMittel und Intensiv Tönungen sind schon überwältigend.

Mein Wunsch: silber//grau oder weiss blond oder silber blond oder….

Ich habe eine sehr gute Bekannte gefragt, was zu beachten ist, wenn ich die Haare in Grau oder Silber tönen möchte.

Hmmmmmm…..sie riet mir, meinen Friseur des Vertrauens aufzusuchen. Weil er mein Haar kennt und mir empfehlen kann, meinen Wunsch in die Praxis umsetzen zu können.

Hmmmmmmmm
FriseurBesuch ist momentan nicht 🙄🙄

Vorm Regal die Verkäuferin meines Vertrauens geschnappt und meinen Wunsch vorgetragen. Sie Griff zum TönungsShampoo von Balea COLORNique™ im Farbton „Cool Grey 9.11“

Ich habe mir direkt 2 Packungen mitgenommen. Könnte ja sein, mir gefällt das Resultat. 😉🤓

Auf der Packung steht vorne: 0% Silikone 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻 Sehr gut. Nicht nur überhaupt, sondern für wellige lockige Köpfe. Weiter steht die maximale EinwirkZeit drauf: 10 Min. Auf der Rückseite steht bei blondierten oder sehr hell blondierten Haare: max 3!! Minuten. Inklusive: EinmalAnwendung.

Inhalt: 25 ml. Ausreichend für bis knapp SchulterLanges Haar.

Ich bin nicht blondiert. Jedoch wieder in Richtung hellblond. Mit Strähnen. 😉

Ich habe meine EierUhr mit ins Bad genommen. Die Packung geht sehr gut auf. Einreissen, offen.

Unter der Dusche meine Haare mit dem TönungsShampoo eingeschäumt. Mehr als beim normalen Shampoo einmassiert. Haare hochgezwirbelt. Die EierUhr gestellt: 3 Minuten. [Für den Anfang]

Sehr gut nach dem klingeln ausgespült.

Mein Tipp: Handschuhe anziehen. (Es steht auch auf der Packung hinten drauf)

Die Konsistenz: dünner als erwartet. Es ist sehr flüssig. Dafür irre stark pigmentiert. Es ist (ja) auch gegen Gelbstich. Macht Sinn, die starke Pigmentierung. Außerdem soll es KühlGrau werden. Je mehr ich einschäume und einmassiere, desto heller, fast grau//silber wird der Schaum.

Der Duft: zum Niederknien. Ich mag gutduftende Produkte. Nicht aufdringlich oder „bäääääh“. Es riecht für mich gut bis „lecker“.

Mein Fazit: ich habe es wohl doch zu kurz drin gelassen. Die Haare sind fluffig. Leichtes Volumen. Leicht. Es hängt nicht durch. Silikonfrei macht sich bemerkbar. Es ist ein ganz leichter Effekt. Gelbstich Ade. Die Strähnen haben etwas mehr angenommen. Logo. Meine hellen Spitzen haben es auch mehr//besser angenommen. Für den Effekt und dadurch, dass es bis zu 4 HaarWäschen halten soll, eine gute//coole Idee 👍🏻👍🏻

Nächstes Mal: kurz bis zur MaxZeit drin lassen. In der Zeit nicht ans Telefon gehen. Sondern etwas SofaSymbiose genießen [oder die Wanne schonmal gründlich säubern]. Die EierUhr stellen. Plus: wenn ich es nicht unter der Dusche verwende: altes Oberteil anziehen und olles Handtuch, besser noch ein Duschtuch, benutzen. Durch die sehr flüssige Konsistenz kommt das TönungsShampoo sehr zügig aus dem Sachet der Hand entgegen.

Alles in Allem, nicht schlecht fürs Erste Mal. 👍🏻😉

Nivea Shampoo

Ich durfte wieder testen 😁

*enthält Werbung. Das Produkt ist mir zur Verfügung gestellt worden. Was nicht meine Meinung beeinflusst*

Moinsen.

Nivea™ hat TestPersonen für das Sensitive Shampoo gesucht. Ich habe mich beworben und bin als Testerin gezogen worden.

Ich mag die Shampoos von Nivea ™. Dieses ist speziell für empfindliche Kopfhaut.

Durch Mützen und Heizungsluft ist meine Kopfhaut auch etwas sensibler.

Zum Shampoo

Es nennt sich Sensitiv Ultra Mildes Shampoo mit ProVitamin B5. Konzipiert für sensible, gereizte und trockene Kopfhaut. Als Pflege und Beruhigung selbiger.

Der Duft ist unaufdringlich. Wie bei den meisten Shampoos.

Eine tolle Konsistenz. Ergiebig in der Dosierung. ErbsenKleiner Klecks reicht völlig aus.

Das Päckchen

Ich habe ein Päckchen erhalten mit 2 Flaschen von diesem Shampoo. Inklusive des MeinungsBlocks für MitTestPersonen (den gibt’s immer, meistens mit der MitGabe einiger Pröbchen). Es war kein unnötiger Müll ob Umverpackungen drin. Ein riesiger PlusPunkt dafür.

Kaum habe ich die EMail erhalten und gelesen, bekam ich super zeitnah das Päckchen.

Mein Fazit

Mein Haar fühlt sich fluffig an. Meine Kopfhaut ist nicht mehr so gereizt. Juckt nicht mehr. Auch bis zur nächsten HaarWäsche zieht es sich um einen Tag mehr hin. Ich habe kein ziepen beim entwirren der Haare. Es duftet angenehm. Lässt sich auch super gut gestalten. Oder besser gesagt, mein tiefer fluffiger Dutt. Mein Haar hängt sich nicht durch. Am Tag1 nach dem Waschen, funktioniert das Styling mit der HeissLuftRundBürste perfekt.

Weiterlesen „Nivea Shampoo“

Mein erstes Mal mit Fanola No Yellow Shampoo

*Enthält Werbung**Selbst gekauftes Produkt*

Moinsen.

Lange Zeit gab ich mich gegen Fanola ™ gesträubt. Auch wegen dem Preis. Der ist schon eine Marke.

Auf YouTube erzählte eine Vloggerin in ihrem Review über ein neues Fanola ™ Shampoo. Vegan. Auch in der Farbe verschieden, dass deswegen die bekannte Serie No Yellow//No Orange preislich etwas freundlicher ist.

Da ich mein Shampoo (Lee Stafford Ice White Shampoo ™) neu bestellt habe, wurde bei diesem großen OnLineLaden nach Fanola getrüffelt.

ProbeFlasche gab es nicht. Dafür eine kleine Flasche. 350 ml. Langt.

•Der Duft•

Gewöhnungsbedürftig. Keine Ahnung nach was es riecht. Jedenfalls nicht vertraut//bekannt. Eher nach einem Gewürz 🤔

•Konsistenz•

Dachte ich meine AntiGelbStichShampoos sind stark pigmentiert…..wurde ich eines besseren belehrt. Es ist in der Tat nicht dünnflüssig. Eher cremig bis dickflüssig. [Von der Pigmentierung kommt L’Oreal™ Purple dem nahe.]

•Mein Tipp•

Handschuhe anziehen! Oder sofort waschen. Gründlich.

Als AnwendungsTipp stehen für WirkZeit 1 – 5 Minuten. Da ich geduscht habe, erstmal Haare nass gemacht und mit einem Klecks (Haselnuss Größe) das Shampoo aufs Haar gebracht und einmassiert. Das reicht mir.

Wasne FarbKleckserei

~2 Minuten einwirken lassen und super gründlich ausgespült.

[Ich hatte etwas von einem Grossen Schlumpf 😉 ^^]

Länger als diese kurze Zeit gab ich mich (noch) nicht getraut…….auch weil, wie ein lila Gedöns aussehen, möchte ich ja auch nicht.

Ich bin neugierig. Gebe neuen Produkten doch man ne Chance. Wer möchte schon Gelbstich//OrangeStich im Haar haben? Ich nicht. Zum anderen möchte ich mein kühles Blond „erhalten“.

•Der Duft 2.0•

Die Haare trocknen vor sich hin und der Duft ist echt hartnäckig. Mein BadeZimmer riecht auch danach 🙄🙄😳🤷🏼‍♀️

•Haar danach•

Ich hatte auch Bedenken, dass das Haar strohig wird. Nein. Kein bisschen. 1+Punkt diesem Punkt. Im Gegenteil, es fühlt sich geschmeidig an. Lässt sich gut durchkämmen. Im nassen Zustand sehen die Haare erschreckend dunkellila aus 😬😱😳😲 Schnell geföhnt. Püh.

•Ergebnis Trockner Zustand•

Ein Wunder habe ich nicht erwartet. Überraschung. Doch ein wenig kühler und sehr leicht heller. Ui. Vielleicht nächstes Mal ein wenig mutiger sein. 3 Minuten einwirken lassen. ^^

Mein Haar ist nicht chemisch blond//behandelt. NaturHellBlond im Sommer und Nu NaturBlond. So InBeTween Streckenweise Hell und So Blond 😉 ^^

Ich vermute im behandelten Blond ist die Wirkung stärker. Den GrannyLook möchte ich nicht. Kühler, leicht strahlend ….ein bisschen hellleuchtend, Ja. Vermutlich wird es auch einen Ticken heller, bei >3 – 5 Minuten. [Das zeigen die Vlogger*innen//YTer*innen ja immer so]

Evtl ist die Wirkung mit der Nutzung der Spülung noch stärker.

•Fazit•

Ich bin nicht enttäuscht……werde es ZwischenDurch benutzen. Ohne Handschuhe werde ich es nicht mehr anwenden. Es hat etwas gedauert beim Hände waschen, die Hautfarbe wieder im NormZustand zu bringen. Wie es unter den Nägeln aussah…🤦🏼‍♀️😬🙄😬🤐 Für den Preis darf ich erwarten, dass die Wirkung eingehalten wird. NaJa, umsonst wird es auch nicht im www//YT gehypt. ^^ 😉😉

Jo

Die Blonde Frau…

……ihr Blondes Haar kommt in Kontakt mit einem neuen Shampoo

Oder

……New Day New Challenge

*Werbung//selbst gekauftes Produkt*

Moinsen.

Im www habe ich auf der Suche nach BlondShampoos, inkl Gelb//RotStichWeg, von Lee Stafford BleacheBlondeShampoo gefunden.
HmHmHm
Kenn ich nicht.
Keine Werbung? 🤔
Kaum YTVideos dazu
HmHmHm

Ich bin ja neugierig.

[Meine anderen PurpleShampoos stehen noch einträchtig auffem WannenRand und so 😉]

Besonderer Abend erfordert neues//besonderes Shampoo.
Nochman hinten lesen, wie das Shampoo anzuwenden ist
(Klar, Haare nass….Shampoo gutdosiert einmassieren bis aufschäumen 😉😉)

Bleached Blondes ICE WHITE SHAMPOO
—>> laut Aufschrift auch für den GRANNYLOOK geeignet. Primär bin ich am ARTIC ICY COOL Tone interessiert.
Laut Aufschrift „…..nicht zu kurz …..nicht zu lange einwirken lassen“
Das ist doch man eine ZeitAngabe. Nicht. 🙄🙄🤔🤔
HmHmHm
NunDenn……
Haare nass gemacht.
Einen etwas größeren ErbsenGrossen Klecks Shampoo auf die Hand….. DonnerKnispel ist das stark pigmentiert…..
Spoiler —->> Nix abgefärbt
Mmmmhhhhhh…….Riecht gut. Nicht aufdringlich.
Die Konsistenz eher cremig.
Beim aufschäumen wurde es eisblau.
Kein bisschen lila oder dunkel wie mir andere Produkte.
1
Tube wegstecken
2
Becken mit kalt Wasser sauberspülen
3 Blick innen Spiegel—->> geht
4 Tuch parat legen
5 Haare lauwarm bis kühl gründlich ausspülen, bis es quietscht.

Tuch zum Turban wickeln

Im fast schon trockenen Zustand sah ich eine Veränderung —->> KühlBlond + leicht aufgehellt. WOOOUUWW
LEICHT!!!

Mein Haar fühlt sich kein bisschen ausgetrocknet an. Smooth. Griffig.
Meine Locken strahlen und hängen nicht durch
Obwohl Substanzen drin sind, die eher kontraproduktiv für Locken//Wellen sind.

Die Tube ist partiell transparent. Der LilaTon sehr gut erkennbar.
Auch die Konsistenz.

Für den GRANNYLOOK ~15Minuten das Shampoo einwirken lassen. Laut Aufschrift
Als Empfehlung steht noch in pink (auf silberende Farbe der Tube 🙄🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️) im KleinGedrucktem (das ist wörtlich zu nehmen) —->> im Wechsel mit dem EveryDay Blondes Shampoo zu benutzen.

Ich bin NaturBlond. Schätzungsweise ist die Wirkung bei Blondinen stärker. Entweder was den KühlTon angeht oder die Aufhellung.
Für mich langt die leichte Aufhellung.
Hauptsache die unerwünschten Töne sind raus.

Mit den 2 Tuben komm ich sicher länger aus.
Ich habe mir auch das PurpleShampoo von Lee Stafford aus der Serie geholt.
Das ist noch einen Ticken stärker pigmentiert!!!
2:1 Shampoo —>> No Yellow + No Brassy
Auch für NaturBlonde geeignet.
Auch hier die ZeitAngabe eher semi.
Ergo, nach Gefühl.

Beide Tube beinhalten 250ml.
Haltbar//NutzDauer ~ 12 Monate nach öffnen.
Ich habe es mir im Kalender eingetragen.
Auf die Tube schreiben ist irgendwie semi 😉😉

Eine Idee wäre ein großes Blatt in die InnenTür des Schranks zu kleben mit dem Vermerk wann was geöffnet wurde…….
🤔😏😎

Jo

Die Blonde Frau…

….und ihr Blondes Haar
…..ihre Neugier auf ein Neues Produkt

*Werbung//selbst gekauftes Produkt*

Moinsen.

Mein Blond ist zur Zeit eher „warm“ und NichtSommerHellBlond. Gelbstich und leichte RotTöne will ich trotzdem nicht.

Im DrogerieLaden meines Vertrauens von John Frieda VioletCrush Intensiv SilberShampoo entdeckt. In einem Sachet.
(Die weniger intensive Ausführung ist auch in den großen Tuben erhältlich)

Mein Haar ist kinnlang.
Also komme ich mit der Größe sicher bis zu 4 Wäschen hin. Den Rest aus der Tüte habe ich ins leere Gefäß vom WhiteToner umgefüllt. (MiniShampooFlasche geht auch)
[Das Sachet lässt sich leider nicht gut verschließen beim ZuKlippsen, das Shampoo Quilt naturgemäß raus. TJANUN]

Abfärben auf die Haut? Nicht bei mir.

Meine Empfehlung—>>: wenig vom Shampoo (auch bei längerem Haar). Nach“dosieren“ geht immer. [Wie beim Kochen//Backen 😉😉]
Die EinWirkZeit von bis zu 2 Minuten reicht bei mir auch.
Mein Blond ist nicht gefärbt oder sonstwie chemisch behandelt.
Vorsichtshalber habe ich über der Wanne das Haar gewaschen und mit einem Klecks (~Erbsen//HaselNuss Gross) eingeschäumt. Den nichtaufgeschäumten Rest in der Hand habe ich aufs Haar gegeben.
Timer gestellt.
Spuren in der Wanne schon kalt weggespült.
Mit LAUWARMEN fast kühlem Wasser Shampoo ausgespült. Länger ausgewaschen als andere Produkte.

[ 🤔Ich denke bei SuperBlond//WeissBlond kann es zum LilaTon kommen.]

Wirkung bei mir—>>
Beim 1. Abwenden ist das Haar kühler und der GelbStich weg.
Der RotTon abgemildert.
Täglich werde ich es nicht anwenden.
Max 2x//wöchentlich.
Austrocknen soll mein Haar nicht.

Konsistenz —>> leicht dickflüssig//cremig

Keine Ahnung ob es aufhellend wirkt.

Für den Preis von ~€1,95//Sachet 25ml Inhalt erfüllt es was es verspricht.

Die Violett Pigmente sind richtig stark. Intensiv.
[Beinahe gleichzusetzen mit einem Produkt was zur Zeit einen Hype erlebt.]
Max EinwirkZeit ~3Minuten.
Wie gesagt, ich habe keine Ahnung ob das Haar lila wird bei längerem einwirken.

Im trockenen Zustand ist mein Haar griffig.
Fühlt sich nicht ausgetrocknet an.
Das ist für mich schonmal ein gutes Zeichen.

Ich bin gespannt auf die nächsten Ergebnisse der Anwendung damit.
Meine LockenShampoos verwende ich natürlich weiter.

Jo
Vi Ses
Vi Hörs

Die Blonde Frau….

…..und ihre Locken
Oder
Echt glibberig dieses LeinSamenGel

Moinsen.

Auf der Suche nach LockenGel und Co bin ich im www auf selbstgemachtes LeinSamenGel gestoßen. Auch auf einigen YouTube Videos.
Der Konsens war der gleiche.
DIY LockenGel aus ganzen LeinSamen.
Und Wasser.
Fertig.

LeinSamen gibt’s für wenig € in jedem DrogerieLaden des Vertrauens.
Ich hab jetzt nicht unbedingt die BioVariante genommen.

Auf ging’s
50 gr//ml LeinSamen (ganz, nicht geschrotet) in einen kl Topf schütten
Mit ~ 250 ml Wasser übergießen
Auf voller Fahrt aufkochen lassen
Wenn’s blubbert runterschalten und zwischendurch umrühren.
Eine Schüssel mit einem MetallSieb (feinmaschig) bereit halten.
Und ein abschließbares Glas.
Sobald die Masse fester wurde und in Fäden vom KochLöffel „tropfte“, Herd aus —>> Masse vorsichtig ins Sieb gießen
Durchdrücken
Das fertige Gel wurde in ein kleines Glas umgefüllt. Ab in den Kühlschrank.
Topf und die anderen Utensilien SOFORT abwaschen.

Also……..🤔🤔
Es ist nicht so klar wie gekauftes.
Der Geruch…….. HMHMHM …..NunJa
Dafür werde ich mir auf Tipp im www ätherische Öle besorgen.
[Wenn’s schön macht 😎😉😉]

Das Gel soll ins frischgewaschene KLATSCHNASSE Haar reingeknetet werden.
Das Haar jetzt nicht mehr beachten//anfassen//durchkämmen etcuswppa
Damit das Gel seinen Job machen kann.
Wenn das Haar//Gel💯 TROCKEN☝🏻☝🏻❗❗‼️ ist darf so durchgeknetet werden, damit sich der „SteinTrockenNassLook“ in definierte Locken//Wellen verwandelt.
[ Für Zack rein und ab zum Date ist es nicht “ geeignet“//NurMalSo 😉]

Mein Tipp—->> das Gel direkt über WaschBecken oder Wanne ins Haar zaubern. Es gibt sonst einen glibberig unerwünschten Fleck auf der Kleidung. Und zum anderen es kann direkt weggespült werden mit kaltem Wasser.
Da diese Variante nicht die €€€€€ ist, verschmerze ich Kleckse ins Becken.

Im Kühlschrank ist das DIY LockenGel ~2 – 3 haltbar.
Laut WWW.

Es ist RatzFatz „hergestellt“.
Ich habe in der Tat ~20 min gebraucht.

Kann Man Dann Ja Man Ausprobieren.

Ich weiß Haar ist nicht gleich Haar.
Bei mir haben sich die müden Locken zu schöne definierte Locken gemacht.

Jo

Die blonde Frau……

…..und ihre temporären LieblingsProdukte für ihre Haare

Werbung
(alle Produkte sind mir von selbst gekauft)

Moinsen.

Ich färbe mein naturhellblondes Haar nicht. Zur Zeit hat es den Ton „Herbst//WinterBlond“

Damit ich nicht den üblen Gelbstich bekomme, sind folgende Produkte meine Favoriten:

-Langhaarmädchen SilverBlonde Shampoo & Kur
Das Shampoo trocknet das Haar nicht so aus, wie andere Produkte.
Es riecht total gut. Ich lasse Shampoo//Kur länger als angeben im Haar. Trotz der Pigmente färbt sich nix dunkel//lila. (Will ich ja dann auch nicht 😉)
Ich bin sehr glücklich über die Ergebnisse. Mein Haar ist dann fluffig. Hängt auch nicht durch.
Mit einem leichten silbrigen Glanz.
Ganz leicht.
Die Flaschen//Dosen sind auch richtig schön gestaltet. Mädchen Kram 😉😉
Die kleine ProbeFlasche befülle ich für Reisen.
Ich bin verknallt in die Serie „silverblonde“
HACH
Die Produkte gibt es exklusiv bei DM

Silbershampoo//Kur von SwissOPar

Das benutze ich zwischendurch, um mein Haar nicht strohtrocken zu „pflegen“. Je nach dem lasse ich die Produkte auch etwa länger im Haar.
Die Wirkung setzt schnell ein. Je länger es im Haar bleibt, um so heller wird Blondes Haar.
Die Wahl der Wahl bei falsch gelaufenen Blondierungen. Statt Platin Gelb. Huch…..Neeee 😱😱😱

Isana SilberGlanzShampoo
Es ist für ein „KeinNameProdukt“ gut pigmentiert. Trocknet mein Haar nicht so dolle aus. Ich habe es einmal sehr lange drin gelassen (wenn ich mal telefoniere 😉😉😂😂)
Üff, mein Haar ist nicht lila geworden.
Bei Rossmann erhältlich

Zum kühler machen//Effekt setzen:

ColorFreedom WhiteBlond Washout, das packe ich aber nicht ins ganze Haar, sondern nur in einzelne Strähnen. In den Spitzen. 30min einwirken. Ausspülen bis das Wasser klar ist. Fertig.
Keine Spülung vorher benutzen. Es hat PflegeStoffe drin.
HANDSCHUHE sind Pflicht. Da es super pigmentiert ist.
Es wäscht sich aus.

Syoss PlatinBlond WashOut

Dies lasse ich wirklich MAXIMAL 5 min im Haar. Sonst ist es nicht wie gewünscht Platin, sondern DarkViolet.
Auch hier HANDSCHUHE und zum Schutz der Kleidung ein Tuch auf die Schulter.
Der Effekt ist Wooouuw.

Nicht auf dem Foto:
Guhl TönungsSchaumFestiger „silberblond“
3:1
Gegen Gelbstich
Gibt Halt beim frisieren
Und das wichtigste: ein sehr schöner SilberBlondTon. Hellere werden weiss bis silber//grau
Es wäscht sich gut nach und nach aus.
Mein Haar fühlt sich fluffig an. Nicht schwer//verklebt.
Flasche schütteln, portionsweise ins Haar rein. Gestalten. Fertig.

John Frieda „goBlonde“

Ein super tolles Produkt. Um mehr Effekt zu erhalten, bleibt Shampoo//Kur bis zu 20 Min drin.

Balea „More Blonde“

Meine Alternative zu John Frieda.

Ich könnte beinahe schwören, aber lassen wir das….