Die Blonde Frau

Das langersehnte Lange WE mit O

Moinsen.

Ich habe O gesehen. Genossen. Gespürt.
BeSpielt.

Hurraaa….. endlich O wiedergesehen.

Ein langes, wunderschönes WE miteinander verbracht.
Mit allem was dazu gehört 😎😏🙂😊☺️😉

Ich habe Brote gebacken
Wir haben PärchenKram erledigt//erlebt.

Einkauf
Wäsche
Aufräumen
BeSpielen
Dominieren
SoWas 😉😉
Was Paare halt so machen 😉😎😏

O hat auf ihre unnachahmlige Art meine Lust gestillt. Befriedigung erhalten, wie nur O es schafft.
O hat sich mir hingegeben.
O hat mich so zum Lachen gebracht, wie kein anderer Mensch
Wir haben uns genossen.
In jeglicher Form.

Ich brauchte etwas besonderes. Eine besondere Zuwendung. Ich war …..
Nennen wir das Kind beim Namen…..ich war geil. Scharf. Rattig. UnterVögelt.
Auch in dieser besonderen Art und Weise.
Ich habe es bekommen.
Ich kann mich derart bei O Fallen lassen.

DAS darf mir derart kein anderer so geben.

Auch das gehört dazu.

Das schöne bei uns……es bedarf wenig Worte. Wenig Worte, um klar zu machen, was gebraucht wird. BeidSeitig.

O hat sich im SchlafZimmer mit Tools & Co mittig aufs Bett positioniert.
ENDLICH 😎😏
Nicht falsch verstehen….
Am ersten Abend ging kein BeSpielen. AusGründen

Ich habe es genossen.
Wir beide.
Ich liebe es O zu hören. Zu spüren.
Danach war ich dran.
Ich bekam meine Orgasmen. Auf diversen Wegen.

Dieses Wochenende war mehr als nötig.
Für uns Beide.
Es war eine verfluchtnocheins f**** lange Zeit des NichtSehenKönnen.

Wir haben es auf medialen Möglichkeiten gewuppt
Trotzdem……

Sich riechen
Spüren
Knutschen

In ein paar Tagen sehen wir uns wieder.
Zeitnah

O ⛓️🔐🌹🌹😘⛓️, Du bist Mein.

Jo

Vi ses
Vi hörs

Die Blonde Frau…

…..und ihr SelbstBewusstsein
Oder
…..äusserlich Hurra….. innerlich MagNichMehr

Moinsen.

Die letzten Tage waren für mich unbegreiflich unfassbar InBeTween.

Auch wenn ich neue Menschen kennengelernt habe. Zu diesem mir neu StammTisch mitgefahren bin.
Zu meinen StammTischen gehe…….
Alle Strukturen versuche einzuhalten…..
Nope……mir ging’s echt nicht immer Bombe.

Warum?

Es ist wie ein StrickPulli…….es hängen viele Knollen drin//dran.

Will sagen, etliche Komponente kamen zusammen und brachten mich streckenweise an mein Limit.

Das AusSprechen der Trennung von//an DevSub. Puh. Cool tun. Cool dabei sein.2 Paar verschiedene FussBekleidungen

Ich hatte mit LichtKünstler ein irre merkwürdiges Telefonat. Als Folge von Missverständnissen via WhatsApp.
Ich sag’s ja. WA ist als Messenger 👍🏻👍🏻
Aber als GesprächsMedium für doch wichtige Informationen…….nicht geeignet. Echt nicht.
Und wenn,dann die entsprechenden Emojis einsetzen.
Sonst ist das Missverständnis programmiert.
TJANUN
NurMalSo

MeinO war beruflich unterwegs.
Fehlte mir.
Kommunikation lief via..,….. Genau…… WhatsApp. Das funkte.
Nicht immer zeitgleich, aber HEY 😆😆

Nach der Trennung von DevSub hatte ich ZwiDu das Gefühl einen Fehler getan zu haben.
Ich bin ja keine LotusBlüte. Auch nicht aus Stahl. EchtNicht.
Jedoch war es wichtig ihm AusGründen die Lösung auszusprechen.
Der Moment kam dann, wo ich mich befreit fühlte. Tatsächlich. Ich war erstaunt.

Natürlich kam nach Bekanntgabe der Trennung blöde Sprüche in Hülle und Fülle. Issjaman Klar. Auch tröstende Worte.
Und…….. SoWasVon natürlich Sprüche in Richtung —->> „…..das habe ich kommen sehen//ihr hattet doch nix gemeinsames….//…ich war doch sehr verwundert Euch in diesem Gefüge……“
Genau das was Frau in solch Momenten hören will. NICHT!!
Wie gesagt, die Enklave iss lütt. Banig Lütt.

Also…….es kam alles zusammen….. jümmers so. Wedder un Wedder. Jümmers dat Glieke.
TiefSeufz

Was mich auch runterzog……
Das war so ziemlich der Beginn des „VerlustGehenMeinesSelbstBeWusstSeins“ —->> eine „Gute Bekannte“ meinte Dummtüüch über meinen ❤️ Menschen sabbeln zu müssen.
Was zur Folge hatte, dass ich MICH hinterfrug. Klasse, oder?
IronieModus

Etwas Gutes ist in mir…….in einigen Fällen bin ich nicht ImpulsGesteuert, eher besonnen. Diese Eigenschaft hat mich zurück gehalten etwas richtig blödes zu unternehmen. Meinen ❤️ Menschen zur Rede zu stellen.
Die Konsequenz dessen möchte ich mir nicht vorstellen……..

Ich habe eine andere logische Konsequenz daraus gezogen. Erstmal wieder im BekanntenKreis „aufgeräumt„.
Und……..es tut so f***bloody gut.
Eine erst schmerzhafte Geschichte, aber notwendig.

Mein SelbstBewusstsein ist angeknackst.
Ich rauche (Mal) wieder. 🙄🙄😒😒

Mache verstärkt Sport und YogaQiGong.

Habe eine HandVoll toller Menschen um mich, die mir helfen. Mein Netz sind.
BundesWehrSub zum Beispiel.
Wir hatten ein richtig schönes KaffeeDate bei mir. Kekse. Baklava. Kaffee.
Sie hat mir ein irre schönes Kompliment gemacht —->> „Weisst Du…..Zeit haben wir nicht. Zeit nimmt man//Mann sich….. So wie ich für Dich. Weil Du mir wichtig bist!!“
Danach liefen die Tränen.
TJANUN

O ist wieder in greifbarer Nähe. ÜFDates sind schon ausgemacht.
Auf diese Dates freue ich mich wie ein Ietsch.

LichtKünstler wird von mir nicht überstrapaziert mit WA. Was zur Folge hat, dass er entspannter ist. Sich das vertraute wieder eingroovt.
JaJaJa

Mein SelbstBewusstsein wird Suutje sich wieder einfinden. Momentan ist mein SelbstBild etwas aus dem Rahmen gefallen.
Passiert.

Ich bekomme das hin.

Jo

Vi Ses
Vi Hörs

Die Blonde Frau….

…..verliert scheinbar ihre sensible Seite
Oder
…..wie falsch mediale private Nachricht bei mir ankommen

Moinsen.

WhatsApp ist eine tolle mediale Sache. Kurze Nachrichten hin und her schicken. Infos über dies und das. Mitteilung über jenes und so.

WhatsApp ist in meinen Augen jedoch nicht das richtige KommunikationsMedium, um wichtige Informationen//Unterhaltungen zu führen. Präferenz meinerseits das Telefon. Weil mit Stimmen und so. Emotionale Menschen wie ich können besser rüber bringen was Anbach ist.
Bei WhatsApp ist es mir jetzt passiert, das ich eine „formale private Nachricht“ völlig missverstanden habe und verletzt war.
Und ausgerechnet vom Menschen, der mir sehr wichtig ist.
Ich habe ihn im falschen Moment angetextet.
Meine WhatsApp war für ihn der berühmte Tropfen.
Im GenervtModus wollte er mir nur mitteilen, dass es zuviele Nachrichten gab….ua auch von mir.
Was er jetzt nicht wusste, ich bin nicht ZuHause sondern beim StammTisch.
Was für mich ein Glück war. Ich wurde sofort von TheWulfMan aufgefangen.
Ich fing an dem ❤️Kerl zu erklären was seine WhatsApp mit mir machen.
Er war zu müde.
Dies ist eine Erklärung!!!!
Also gab’s von mir den GuteNachtGruss und am FolgeMorgen den GuMoGruss.
Bämm
Es folgte kurzdrauf eine merkwürdige Unterhaltung auf WhatsApp.

Nein, kein Cut.

Trotzdem sass ich wie vom GebirgsZug erschlagen hier.

Eine Freundin angetextet. „RUF IHN SOFORT AN!!! ERKLÄR IHM WAS ER „ANGERICHTET“ HAT. Er wird Dich nicht umdrehen oder so….die Zeit soll er sich nehmen!!“

Abends meinen Atem kontrolliert und ihn ☎️
OhMann…….seine Stimme……nicht der AB. Er selbst. Toll (sich Worte zurecht legen…….klappt nur bedingt….bei mir 🙄🙄😔😒😩😩😩😩……also bei ihm in dieser Situation)
[Ich telefoniere auch mit O……wir lachen viel//es ist sehr vertraut …… persönlich…. zuweilen „intim“.….mit einem sehr gewissen Charakter]
Mir ging die Atmung in den Bereich „HalbMarathon“
War meine HerzTaktung bei ihm sonst in Richtung Bach AIR……..ging’s jetzt in Richtung Offenbach BARCAROLE feat CANCAN. JAJAJA
NurMalSo
TJANUN

Ihm erklärt was seine WA bei mir ausgelöst//angerichtet haben. Wie verletzend ich sie empfunden habe. Seine Antwort —>> “ DAS wollte ich ehrlich nicht. ……“
Wir haben miteinander geredet.
Es war anders. Der Charakter hatte etwas von KlärBedarf. Solch ein Gespräch mit ihm ……. merkwürdig.

Für mich war es wichtig, dass er meine Stimme hört. Meine Atmung. Meine leichte Unsicherheit.

Es war mir auch wichtig ihn zu hören. Seine Reaktion. Seine Atmung. Seine Stimme.

Es war mir wichtig ihm zu sagen, was ich empfinde.
Es war mir wichtig ihm zu sagen was Sache ist.
Auch, dass er mitbekommt wie „unflüssig“ meine Sätze kamen.

Er hörte mir zu. Auch als ich nicht wusste wie die Formulierung ……und so.
Ich bat ihn etwas zu sagen
„Nein, ich höre Dir zu. Ich finde es unhöflich dann zu unterbrechen.“

Das er müde war, merkte ich ja.
Für unsere Verhältnisse war es ein kurzes Telefonat. 45Minuten.
Es war aber SoWasVon notwendig//wichtig.

Ich habe ihm vorgeschlagen bis Ende der Woche ihn nicht anzutexten. Das wird nicht leicht für mich. Dieser Vorschlag……püh.
Weil auch er mir Verdammich wichtig ist.

Es gibt diese 2 Menschen, die mir SoWasVon bedeuten. Auf verschiedene Weise.
LichtKünstler und O
LichtKünstler weiss um seinen beruflichen Wert. Versteht nicht, warum weshalb wieso was ich in ihn sehe…… in IHN. Der Kerl.
Mir ist es Pappe was er arbeitet.
Das ist ein Rahmen um eine Person.
Notwendig.
Für mich nicht ausschlaggebend. HmHmHm

TJANUN
NurMalSo
JaJaJa

JO

Die Blonde Frau….

….macht sich so ihre Gedanken …..

SM & Gefühl – geht das?

Moinsen.

DomPart sein und (schwaches) Gefühl zeigen
Geht das überein? Nimmt mich dann submissive Fachkraft noch ernst? Stark wahr?
Der eine so
Der//die andere so
Aus Erfahrung weiß ich (jetzt), dass bei der nächsten Depr Episode mich keine submissive Fachkraft erleben wird, die mit dem KrankheitsBild nicht umgehen kann.
Passiert
Oder
Blöd gelaufen

Ich//Domme bin auch („nur“) Mensch, mit allem was dazu gehört. In jedweder Coleur.
Mit all ihren Facetten.
Wenn submissive Fachkraft mich in so einer Situation erlebt und damit nicht angemessen umgehen kann//will……dann erwarte ich ein klares offenes Wort.
Mich stark und dominant erleben ist easypeasy
Das kann ja jeder
Mir jedoch irgendwelche „blöden“ Gefühle als SCHWACH und Aggro auszulegen…… nono
Schwäche zeigen deute ich als Stärke.

SubPart hat ja auch unsubbige Momente und darauf gehe ich ein.

Wenn es zu eng wird zwischen mir und submissiver Fachkraft……dann muss ich die ReissLeine ziehen,auch bei Anzeichen des Wandel bei Sub.
Wenn es plötzlich am kleinen 1×1 des D//s mangelt. Von SubSeite aus.
Dann herrscht RedeBeDarf. Das persönliche Gespräch „fordere“ ich dann ein.
Nicht via irgendwelche medialen NachrichtenDienste. F2F.
Wenn ich bemerke, mir wird selbst dann nicht im Rahmen des guten UmgangsTon die nötige Höflichkeit entgegengebracht, dann muss ich aus EigenSchutz die Lösung aussprechen. Nach Aussen stark//unnachgiebig. Innen kann es anders aussehen. Kann. Könnte.

Für mich ist es eine Sache, ob dem Anwärter das „Es geht nicht“ ausgesprochen wird oder dem Sub, mit dem ich schon eine Bindung aufgebaut habe.
Schmerzhaft, aber zeitweilig nötig//notwendig.
TJANUN
NurMalSo

Wir sind Menschen mit Ecken und Kanten.
Unfassbar aber wahr, auch DomPart hat Gefühle//SchachStellen//undomsige Momente. Wenn SubPart das für sich nicht vereinbaren kann, damit nicht klarkommt oder whatever…….hilft nur die offene Kommunikation.
All include. All in.

Gefühle im D//sGefüge sind partiell gut.
Wenn das D//sGefüge darunter//deswegen eine Instabilität erfährt, dann hat der HolzWurm schon gute Arbeit geleistet.
Dann hilft kein RettungsAnker mehr.
Da gibt’s nur noch eins (für mich)—->> NotSTOPP. Exit. No Return.
Hört sich EisKalt an? Mag sein. Ist für mich jedoch notwendig. Dieses 8samkeit aus//üben.
Meine innere Stabilität wieder erlangen//erfahren.
Mich auf mich konzentrieren.
Alle(s) andere ausblenden.

Ich bin auch Frau mit allen Facetten und so.

Dies habe ich Heute Abend beim StammTisch richtig bemerkt//gefühlt

ExDevSub erschien. Sah mich. Ich sah ihm an, da geht die Pumpe.
Er begrüßt mich als sein nichts gewesen.
Markierte den Coolen.

Ich habe gespürt, dieses CoolSein….. NEIN…das bin ich nicht.
Ich bin emotional geladen.
Und Das Ist Auch Gut So.
Jo.

TJANUN
NurMalSo
JaJaJa

Die blonde Frau……

…..grinst vor sich hin

…..HachJa……summend

Moinsen.

MannEy…..ist das schön Lady Antebellum „Need You Now“ zu hören, ohne in Tränen auszubrechen.
Das buche ich unter „Bin Drüber 😎😎😀😀“
Die letzten „Repliken//Souvenirs“ an//von IHM verstaut. Das letzte TageBuch an//für IHN verstaut. Jo. Die ausgedruckten Fotos, verstaut im letzten TageBuch.

Ich lausche Mrs Dalloway: „Meeting Again“ und Lächle!!!
Ich höre *Dorfmeister & Kruder* und mir kommt das erste Date mit LichtKünstler vor Augen.
Es war ein Date des sich leise annähern…….Leise.
Stiller Natur.
Zartes sich eruieren. Nein, ich rede nicht vom Vögeln. Ich meine dieses sich vorsichtig erkunden. Soft Triggern.
Leise miteinander reden
Leise miteinander umgehen

Ich darf in seinem Arm liegen. Ihn genussvoll spüren.
Leise spüren.
Sanftheit.

Die Intensität unserer Telefonate und die Qualität dessen verändert sich. Ins Gute!!!
Nenn ich ihn bei Namen, reagiert er anders 😉😉

Meine DenkWeise wird mir nicht abgesprochen. Im Gegenteil.
Mag sein, es liegt an die paar Jahre Vorsprung seinerseits frechgrins
In einigen Punkten sind wir konträr. Was gut ist.
Konform muss nich jümmers.

Dieses suutje suutje auf mich zu kommen lassen.
DAS!!
Wer mich kennt, weiss ich benötige ab un an eine Definition für …..
Im Privaten!!
Hier nicht.

Nicht als FemDom!!

Ich//FemDom……. es stellt sich nicht die Frage, ob dieser Teil von mir „problematisch“ ist//wird.
LichtKünstler weiss wann ich Slave//SubDates habe. Anwärter treffe.
Why Not?
Der wichtigste Punkt für ihn ist: ich werde nicht beschlafen. PunktUm. NurMalSo.
Ich weiß ja, wie es ist……zu wissen was justamente dann passiert.
Nicht immer schön.
Unser Agreement: er sagt STOP, wenn die Informationen zu heftig//viel werden.
In diesem Punkt ist er anders als ich es war.
Die Frage ob es für ihn als Vanilla//StiNo schwer mein FemDom zu akzeptieren? Ein Klares NEIN!!!
Ich bewundere das.
Das zeugt von gesundem Selbstbewusstsein. Ohne ins pathologische zu kippen. Chapeau, Grosser 😉😉😏😎

Was mich sehr erleichtert, meine Depression steht nicht zwischen uns.
Auch wenn ich seine Art damit umzugehen erst einmal nicht ganz verstanden habe……. ich halt. Bis dahin brauchte es gefühlt 25 Sätze der Wiederholung. SelbstSchutz ist das Zauberwort!! Ja, das ist mächtig wichtig. Sonst geht das gegenüber auch zugrunde. KoDepressiv. Bitte Nicht!!! NEIN!!

Darüber sprachen wir vor kurzem.
Weshalb ich Hilfe gesucht habe. Letztes Jahr…….warum ich diese vermaledeite Meds schlucken musste. Was die mit mir gemacht haben.
Aus mir!!!
Eine AntiDeprissivaZombieFrau!!
HerrJeh!! 😤😤😠😠😱😱😬
Sarkastisch ausgedrückt: besser als die anderen beiden Optionen allemal.

Mir geht’s GUT 😊😊😊😀😀
So Verdammich Gut!!!
Es ist mein Verdienst. Klar.
LichtKünstler ist es nicht bewusst, auch zum Teil seiner. FühlDichGeKüsst 😉😉

Narzissmus und ProfilNeurose ist ihm so fremd. Er ist ein Stiller. Zurückhaltung ist seins.
Er will mich spontan sehen//spüren: rein in die Öffis, quer durch die Stadt zu mir. DAS!!!
„Einfach“ mich in den Arm nehmen
Zart küssen
Sanfte Berührungen

Ich gebe es zu, DAS//GENAU DAS fehlte mir die letzte Zeit.
Ich war noch nicht bereit dazu. Das ist der pure klare Grund dafür.

Mich fallen lassen und was dazu gehört
Ich gebe meine Kontrolle ab. Das sehr gerne. Ohne HinterFragen.
Ohne Bedenken.
Meine alten Muster —-> 🚮❗❗❗❕❕❕❕
Yes!!! F****BloodyYes!!!

Es Geht Mir Sowasvon Gut!!!
JaWohlJa

Meine Angst ist weg. DIESE Angst!!!
Wech. Verschütt.
Wer sie findet —> 🚮‼‼‼

LichtKünstler und ich hatten bis eben ein sehr schönes wunderbares Date……bei ihm.
Ich habe Kaffee mitgebracht für mich (er trinkt keinen 😱😱😂😂) und darf mein LebensElixier in seinem KüchenRegal deponieren.
Es waren unbeschreiblich wunderschöne Momente, die wir teilten.
Ich lerne durch ihn für mich neue Musik kennen
Er durch mich
Ich lerne durch ihn neue Filme und dergleichen kennen
Er durch mich

Ich spüre ihn noch. Seine sanften zarten Finger
Seine Lippen
Seine Küsse

Auf dem Weg zu den Öffis gingen wir Hand in Hand DoppelHach
LichtKünstler bekam sofort eine WhatsApp „….🏠……“

Es geht mir endlich sowasvon VerfluchtNochEins GUT
Verdammich
Jo

Jo
Vi ses
Vi hörs

Die blonde Frau……

……. einfach man OOORRR

Moinsen.

Ich//Frau stell mir (erneut) die Frage, hhhhhmmmmm……, wie viel Frau bin ich? Grübel
Mein BekanntenKreis ist gut gefüllt mit Kerls.
Hhhhmmm…….??
Hhhhmmm………

Ich bin dessen bewusst wie meine Wirkung//Ausstrahlung auf Männer ist. Nicht immer bemerke ich das.
Es entgeht mir nicht……

Und trotzdem…….

Ich möchte gerne wieder für die Herren der Schöpfung als Frau bemerkt werden. FRAU !!! Nicht immer nur die Kumpeline.
Auch ich habe gewisse Bedürfnisse 😎😏
Ja, ich meine …….Huch…….. SEX. Naturligtvis werde nicht mehr die Intensität geniessen wie mit IHM. Logo.
Dieses auf diese Art begehrt zu werden…… DAS
Ich werde mich niemalsnienich irgendwem deswegen an den Hals werfen.
Oder eine wichtige Freundschaft aufs Spiel setzen.
Nope.

Ich danke an dieser Stelle der SexZubehörBranche//ErotikZubehörBranche.
Ich zähle jetzt nicht auf………
Es ersetzt aber nicht den Harten und den dazu gehörigen Blick//Atem.
GRMPF

Ich bin auf dem richtigen Weg in die richtige Richtung. Mein Leben nicht wegen irgendwelchen Kerls zu definieren.
Wegbegleiter wird schon dahinter kommen, dass sein Verhalten mir gegenüber und seine Antwort eher sparsam förderlich für eine weitere Freundschaft ist. Sollte ihm das klar werden was er ausgelöst hat…… Marke ziehen//hinten anstellen
Ich weine wegen ihm nicht. Im Gegenteil.
Wer mich nicht wertschätzt —-> 🚮
Dies ist keine Abrechnung, sondern nur als RandNotiz zu verstehen.
PunktUm

Ich bin etwas neben der Spur.
Die Hälfte des WE habe ich geheult. TJANUN
Ich will doch stark hoffen, bald//sehr zeitnah wieder in den FrohenModus für längere Zeit zu gelangen. Daran arbeite ich.
Dabei hilft mir immens mein Training.
Vor kurzem habe ich mir einen neuen SportRaum angesehen. Dort ist hauptsächlich Boxen im Angebot…….inkl anderer schöner Annehmlichkeiten.

Meine Beste im Harz hat Angst, dass ich sofort springe, wenn ein FingerSchnipp zu hören//vernehmen ist.
BioChemie…….voll blöde
Dieses PhenylGedöns ….. AugenRoll
Symbolisch gesprochen hat sie den 🔑zu meiner HoffnungsBox. Gut unter Verschluss.

Ich werde zwar Pythia genannt, ……aber diese Antwort bleibt mir verborgen.
Neeee, so gut kenne ich Dich

Ich habe super liebe neue Menschen in meinem sozialen Umfeld.
Neue Freunde.
Ich habe mich verändert.
Auch äußerlich.
My Rules

Dieses sich öffnen lasse ich man.

Per Zufall beim Portal einen KiezNachbar kennengelernt.
Für mich ist WoodenGuyGrafics ein Kumpel. PunktUm

Es ist bemerkenswert//interessant was für Parallelen sich auf tun:
Nicht nur zu IHM.
Es hat was von „da ist ein Nest“

WoodenGuyGrafics ist nicht schreiend davon gelaufen bei meinem Anblick. War schwer begeistert von meiner Auswahl des Mittagessen
Es war geplant zum Türken meines Vertrauens zu gehen. Die Wärme allerdings………zog uns zum neuen BurgerLokal. Grins
Danach Eis.
Es wurde viel gelacht beim Essen
Wir haben uns über Sex und Katastrophales Geschehen währenddessen unterhalten. Worst Case beim SexDate. Seiner!!!!
Wozu Frauen in der Lage sind ein Date zum platzen zu bringen:
Rundsen mit Fisch
Rundsen mit Harzer Käse//WürchwitzerMilbenKäse
Rundsen mit……
Oder „ganz einfach“ den restlichen Gyros mit doppelt TzaTziki
So klappt’s garantiert mit dem SexDate 😉
Auf die Idee muss Frau erstmal kommen 😂😂

Mein aktueller GemütsZustand?
InBeTween
Ich habe richtig gute Momente
Ich leide
Ich bin keine Vanilla mehr
Ich weiss es nicht. TJANUN

Wer sagt, Leben kann//ist doch so einfach……..hat noch nicht richtig gelebt. Jedenfalls nicht meins

Mir geht’s gut, ………besser.
In bestimmten Situationen.
Ich rede nicht nur vom Training. Da kann ich mich austoben. GedankenGänge sortieren. GedankenGänge elimieren.

Ich rede nicht von Sex. Ob handelsüblich (der momentan nicht stattfindet; was nicht an mangelnden Angeboten liegt; es liegt an mir NurMalSo)[für ONS bin ich nicht zu haben TJANUN]

Ob im BDSMKontext

Ich rede von sehr schönen langen Gesprächen mit LichtKünstler
Von tollen Gesprächen mit meinen GleichGesinnten. Dieser AusTausch und dieser AusTausch im besonderen.
Mit sehr schönen guten Gesprächen mit meinen Besten (Harz//und hier)
Ich meine diese kleinen Momente, die mir gut tun und was bringen.

Ich rede davon mein altes Muster 🚮

Es sind die kleinen Dinge in meinem Leben, die mich lächeln und durchatmen lassen. DIE

Don’t Strain YourSelf // Don’t Limit YourSelf //Lighten Up meine neue Motti. Möglicherweise 😉😉

Let’s Start The Journey
Next Stopp…….

Jo

Die blonde Frau……

…..und dieses Signale deuten//NichtWertschätzung

Oooooooorrr

Moinsen.

Es könnte einiges um so vieles einfacher sein, wenn Signale leichter zu deuten sind. NurMalSo

Mir ist es aufgefallen, bei Kerls, die mir wichtig sind………nicht immer//mehr leicht. Bei anderen, kein Thema. Oooooorrrrrr

Ich sag’s ja……dieses PolyEthanolGedöns oder ist es PhenEthylAmin? Pappe. BioChemie ist schuld.
Alternativ die Hitze 😎😎🔆🔆🔆😉😉😉

Kann doch echt nicht sein, dass mein soziales Umfeld schon etwas bemerkt und ich nicht. Schulterzucken Hhhhmmm…….TiefSeufz

Es gibt diese Momente, in denen ich denke einige LiebesLieder sind extra auf mich vertont…..in Noten verpackt….zu Papier gebracht…..

Mit ganzem Mut habe ich den „Wegbegleiter“ gefragt, ob ich seine Signale richtig deute. Die Antwort war eher sparsam einfühlsam……. sozusagen
Aber…… ich habe Klarheit!! Was will ich mehr?
•1 den einen, dem ich es wert bin, Gefühle zu zulassen
•2 den EINEN
•3 ist wohl bekannt, …….
•4 die hübsche LederHose aus der Boutique und die Corsage dazu (wenn ich das Gewicht meiner Vorstellung erreicht habe)

Was ich will?
Ganz einfach……
Zur Ruhe kommen
Als Frau wahr genommen werden und als solche behandelt werden
Meinem BauchGefühl trauen
Auf mein Inneres mehr hören
Dieses was ich will ……..

Was ich will…..
Nicht nur die Kumpeline sein

Was ich sollte……
Um es mit den Worten vom LichtKünstler zu sagen : >> ….beherzige Oscar Wilde:

Sich selbst zu lieben ist der Beginn einer lebenslangen Romanze.😉

Beherzige dies, es wird Dir und Deiner Seele gut tun. <<

Gesundes KörperBewusstSein habe ich.
Ich bin keine Elfe. Frauliche Figur. Definitierte Muskeln. SommerHellBlonde Haare, halblang

Um es mit meinem restlichen SelbstBewusstSein auszudrücken: der wahr gewordene Traum von TestosteronTräger//Inhaber. Der personifizierte Traum für so manch AnregendAngenehme GedankenGänge 😉😉😎😎
NurMalSo

Nur halt nicht für jene, die mich nicht wertschätzen//zu wissen. Die mein Potential an GesamtPaket nicht zu achten wissen. Mich bekommen keine EmotionsKrüppel.
Damit meine ich nicht IHN.
Ich meine jene andere, die wirklich zu feige und unfair mir gegenüber//sich selbst gegenüber sind; Gefühl zu mir entwickeln; meiner nicht wert sind.
PunktUm

Ich übe mich jetzt in dieses mich selbst lieben und versuche es zu beherzigen, meinerselbst und Seele Dinge zu zulassen, die mir gut tun.
NurMalSo TJANUN

Let’s Start The Fresh Journey…….once again.

Next Stopp…….

Jo

Die blonde Frau……

…..und diese verdammiche BioChemie//Gibt’s doch nicht

Moinsen.

Vorm StammTisch hatte ich ein KaffeeDate mit dem Auslöser des SilberRückenSyndrom
Bei mir
Wir konnten endlich ein gutes Gespräch in aller Ruhe führen//halten.
Ohne StörFaktoren in Form von Subs und den anderen vom StammTisch.
Es war ein sehr persönliches Gespräch.
Über Details werde ich schweigen. TJANUN NurMalSo

Dann kam der Punkt über die Vorstellung wie es aus seiner Sicht im puncto Beziehung aussehen könnte//soll//…….
Da kommt aus mir :“….. ich habe Intensität in der Beziehung zu//mit IHM er//ausgelebt. In jedweder Ebene. …..—–….. Jetzt habe ich Angst. TJANUN…..“
Bämm 💥💥💣💣💣💣
Seine Antwort:“….. manchmal muss man mutig sein und diese Angst überwinden. Inkl auf die Schnauze fallen…“
Hhhhmmm…….
„…..sonst weisst Du nicht wie…..“ Aha. Bis zum Schluss zuhören. So wichtig.

Wir sind dann zum Stammtisch gefahren.
Scheinbar ist es für einige dort sowasvon klar, dass wir zusammen sind oder dergleichen.
Es liegt auch an der Tatsache wie wir miteinander umgehen.

„Mme Opal“ und ihr Sub setzten sich zu uns. Erzählten vom Urlaub. Es wurden fragende Blicke in meiner Richtung gebracht. Bis er sich zu jemandem hinsetzte, mit den Worten gleich zurück zu kommen. Inkl Hand über meinen Arm…..
„Wegbegleiter“ ( ich nenn den neuen Dom//Auslöser des SilberRückenSyndrom jetzt man so)
scheint beim StammTisch als Mann an meiner Seite schon auserkoren zu sein.
„Mme Opal“ stellte die Frage wie//was jetzt. Ich zuckte die Schultern und deutete darauf wo „Wegbegleiter“ denn jetzt sitzt.
„……also….. Einigen ist das sonnenklar wie das um Euch bestellt ist. Er ist doch in Dich…..“
Hhhhmmm
Ich bin wohl blind auf diesem Auge.
Signale und so deuten ist nicht (mehr) mein großes Talent.
Taub für solche Signale.

Ich bin …….. TiefSeufz
Was nun?

„Mme Opal“ und ich wurden gefragt//eingeladen zum FLR StammTisch zu erscheinen. Da geht’s hin. Und auch so kam es zu interessanten Gesprächen mit anderen.

Die JungSub gesellte sich dann auch zu mir.
Als sie von jemandem „gemassregelt“ werden sollte, stellte ich erstmal wieder in dem Punkt die Ordnung her. Wer sie ohne mein Ja Massregeln möchte…….ohnein!!
Ein Sub meinte es leicht übertreiben zu müssen. Blöd, in meinem BeiSein. MaleSubs im jugendlichen Alter…..wie junge Welpen.

„Wegbegleiter“ und ich verabschiedeten uns von den anderen. Ab ging’s zum Auto. Auch…..grins….weil Mann ja ohne Navi…..lach….
Wir unterhielten uns über den „DummSchnacker“ und seine Ausführungen seines Lebens und so.
Es stellt sich heraus, „Dummschnacker“ kann nicht gut beim wahren Wort bleiben. Ach???!! Wie überraschend!!! Mir versprach er man einen „echten masochistisch veranlagten Typ“, mit dem hätte ich……. JaNeeKlar AugenRoll
Dem „Dummschnacker“ (wiederholt) erklärt keine DummFrau//Schickse zu sein. Merkwürdig, mir lässt der Typ durchgehen. Warum auch immer. Iss mir Wumpe//Pappe.

Im Auto knüpfen wir ans KaffeeDate Gespräch an.
Vor meiner HausTür angekommen….. Nada……Niente….. äußert „Wegbegleiter“ ( meine Hand etwas länger als …..haltend) “ …. die Angst zu packen…… ich helfe Dir dabei….. [Äääähhhhhhh……?]….. moralisch und so!“ Aha!!!

BoahEy, BioChemie …….geh mir weg. Ich will erobert werden. Ich möchte bitte mitbekommen, wie Mann sich bemüht. Sich zwar für mich interessiert, jedoch……..
BioChemie und diese Verkettungen …….

Ich möchte……NEIN!!!!…… ich will sehen, wie wichtig es für Mann ist mich für sich (wieder) zu gewinnen.
Das bin ich sowasvon wert.
VerfluchtNochEins

Ich merke dies man so an

Mann bricht sich doch sicher keinen Zacken aus der Krone, um diesen einen (entscheidenden) Schritt auf mich zu gehen//machen.
Verdammich

[Ganz toll im Hintergrund läuft Stefan Waggershausen mit Ofra Haza Jenseits von Liebe TiefSeufz ]
[Aaahhh….. meine Nachbarn hören jetzt (01:30 Uhr) ordentlichen Rock, auch schön um diese Zeit…… Grins]

Dieses PolyethanolGedöns……. bringt ja einige//s durcheinander…… grosses Kino 😑😑😒😒
IronieModus

„Wegbegleiter“ sagte einen für mich wichtigen Satz:“ Trennungen und Gefühle brauchen ihre Zeit…..Deine ist letzten Sommer…..das ist nicht viel Zeit….. vielleicht …… ich werde Dir keinen KalenderSpruch mit auffem Weg geben…..“
So ähnlich sagte das auch meine Beste hier. Sie meinte es ist war auch eine intensive//besondere Beziehung mit IHM. Diese besondere Bindung.
Sie meinte auch, es wäre wohl besser gewesen alle Erinnerungen zu „eliminieren“
Selbst wenn ich unsere Stadt verlassen würde, ……..
Das wäre vielleicht hilfreich, temporär gesehen……
TJANUN NurMalSo

Ich sag ja, BioChemie…….

Zu behaupten n büschen überfordert zu sein……..ist banig untertrieben und trifft es nicht im Geringsten. So Gar Nicht.

Meine nächsten Tage sind vollgepackt mit div Terminen.
Den FLRStammTisch behalte ich man im Auge.

Dann hat meine Beste bald Geburtstag
Danach mein Pappa.

Ich plane eine KurzReise……nicht mehr an diese Küste. Nein, nicht mehr nach NDD.
Entweder in meiner 💜Stadt oder einen Flug……
Es steht auch eine Einladung nach Schweden aus……

Einen neuen Job finden steht auch auf dem Zettel.

Um auf das sich „1 Urteil bilden dürfen über IHN“, kleiner NachSatz: das darf nur ich. Weil IHN keine//r so gut kennt wie ich. NurMalSo

Suutje suutje……

Jo

Die blonde Frau……

…..kommt suutje suutje zur Ruhe, oder?

Moinsen.

Vor paar Tagen war ich bei meiner Besten im Harz. Sehr angenehm, zwischendurch nicht erreichbar sein.

Die Fahrt im Zug war schon toll. Entspannung Pur. Im RuheWaggon.
Herrlich.
Irgendwann bin ich mit anderen MitReisenden ins Gespräch gekommen.
Ganz einfach.
Mein Tattoo blitzte etwas hervor.
GleichGesinnte erkennen es sofort. Erkennen woran die mir sehr wichtigen Symbole hängen.
Die Fahrt Richtung Hannover verging wie im Flug.
Das Intermezzo Hannover – Goslar hingegen. Ohne Worte//Kommentar. TiefDurchAtmen

In Wernigerode holte mich meine Beste ab. Wir fielen uns in die Arme. Mein Trolley ging zu Boden. Egal.
Meine Beste heulte vor Freude. Ich erst.

Im Zug Richtung Hannover kam mir der Gedanke, die Reise ist wieder Abstand nehmen. Mit jedem KM hinter mir, habe ich gedacht, wird es besser. Nein.
MP3Spieler angeworfen. 🎧🎶🎶🎶🎧 Leise geatmet.
Landschaften flogen so an mir vorbei.
Kurz vor Hannover HBF schnell im Bad Schminke restauriert.

SachsenAnhalt
Ich habe den Brocken aus dem Zug gesehen.
Imposante Erscheinung.
Was für eine Natur mich begrüßte. Hach.
Ruhe
Stille

Natur
PlattenBauten
Natur
TeufelsMauer
„Der Grossvater“

Wir sind zu ihr gefahren. LandStrasse, damit ich die Landschaft genießen kann.
Inkl „Hier siehst Du……da hinten…..“ 🙂

Ich wurde stürmisch von ihren 2 Hunden begrüßt. 😊😊😊

An diesem Tag//Abend haben wir nicht mehr viel gemacht.

Nächster Tag: Wernigerode
Woooouuuuwwww 😍😍😍😍
Diese alten FachWerkHäuser und die Architektur. DoppelHach
Vorm RatHaus mit Biker ins Gespräch gekommen.
Klar, die Umgebung lädt zum biken ein.

Ich war ganz im JeansLook. Meine KomfortPlünnen blieben in der Ferienwohnung.
OhWunder, ich fühlte mich wohl. 🙂 😉
Haare locker hinten zum losen „bindmichzusammenlassmichhängen“Zopf.
Meine Ringe an der Kette.
[Die Ringe geben mir Halt, klingt komisch, issaberso]

Ich habe die Zeit mehr als genossen.
Den ein oder anderen Mann mit meinem Charme glücklich gemacht. Flirten kann ich 😉

Abends geduscht und mit dem „LichtTechniker“ via WhatsApp mich unterhalten. Telefon gab’s leider nicht in der Wohnung. Das er mich auch auf meinem 📱 anrufen würde, ……auf den Gedanken kam ich nicht. Mit ihm sich zu unterhalten hat was. Wir sind uns im Punkt „BWort“ sowasvon einig. NEIN!!! KumpelsVomFeinsten. Nicht mehr. Nicht weniger.
•1 ich bin noch nicht bereit
•2 es wäre nicht fair Kerls gegenüber
•3 diese BioChemie …….
•4 TJANUN

Nächster Aufenthalt: Quedlinburg
Neuer Tag
Neuer Ort

Meine Beste erklärt mir, diese Stadt ist ein großer Ring.
Auf geht’s.
Durch Lohnen in HinterHöfe rein.
Ein Hotel trägt den Namen „Vorhof zur Hölle“ (mein Humor).
Bei den Göttern, die Stadt ist schön. Der Zahn der Zeit knabbert hier und dort, aber im Großen und Ganzen, einfach nur hübsch.
Die Krönung: in einer Nebenstraße finden wir einen 🇫🇮🇸🇪 Laden. Mit typischen Leckeren Sachen. Und Plünnen. Aufkleber und und und…..
Ich habe mich wieder in meiner Heimat gefunden. Die Gerüchte der LebensMittel//GenussMittel taten ihres dazu.
Leider sprach die Angestellte weder schwedisch, noch finnisch. Naja „Terve, hyvää….“ verstand sie dann doch. 😉
http://www.littlefinland.de
kontakt@littlefinland.de
Instagram//littlefinland.de

Bockstraße 7
06484 Quedlinburg

Es lohnt sich 🍀🍀🍀😍😍😍

Mit Lakritze und anderen mir sehr vertrauten Sachen ging’s weiter.

Am SpätNachmittag sind wir zu
WERGONA hin.
FabrikVerkauf vom feinsten.
Wer Disziplin besitzt, vergiss es!!!
Keine Ahnung, wie das passieren konnte, mit einer großen gefüllten Tüte Süsskram bin ich raus. Grins

http://www.wergona.de
Neustadter Ring 4
38855 Wernigerode

Wir sind rüber zum Harzer BaumkuchenHaus.
Das SchauBacken um 5 min verpasst. Egal.
Es gibt neben dem Café eine feste Ausstellung in Puncto BaumKuchen//Herstellung//internationale Beziehungen uswetcppa

Die Backstrasse ist hinter Glas.
Einige alte Modelle der Maschinen stehen im Raum.
Lohnenswert.

http://www.harzer-baumkuchen.de
shop.harzer-baumkuchen.de

Harzer BaumKuchen
Neustadter Ring 17
38855 Wernigerode

In Wernigerode gibt es eine Bäckerei, die nach alten DDR Rezept ihre Gebäcke backt. Echte EierSchäcke. Ein Traum
Die Bäckerei SilberBach hat seit April’19 ein Café.
Mit einer kleinen feinen Auswahl an Kuchen und Co.
Die Waffeln sind echt lecker. Nicht pappsüss. Fluffig.
Der Kaffee zum Niederknien.
Ich erschein wieder. Versprochen.

http://www.cafe-silberbach.de
info@cafe-silberbach.de

Unterengengasse 8
38855 Wernigerode

Mit Sitzgelegenheiten draussen im Innenhof. 😍😍👍👍👍

Die letzten Stunden mit meiner Besten waren sehr emotional.
Sie hat mich zum Bhf gebracht.
Am Gleis rollten die Tränen.
Nochman feste gedrückt und rein in den Zug Richtung Goslar.

Die Rückfahrt war ………war……anders.
In Hannover bin ich in den DoppelDecker ICE rein. Oben mein Platz gefunden und tiefdurchgeatmet.
📱Aus.
MP3 Spieler 🎧🎶🎶🎶🎧
Den Platz für mich allein genossen.

Die Fahrt ging echt zügig.
WortSpiel 😉😉

Den WahlSonntag war ich wieder WahlHelferin. Diesmal mit Dramen der SonderGüte am Start.
Inkl PolizeiEinsatz im NebenRaum.
Hurra endlich nicht bei mir Störer//Störungen. IRONIEMODUS

Mein Abend war für mich um 21:30 zuEnde.

Geduscht
HyggeModus eingestellt
SofaSymbiose
Ein super tolles Telefonat mit dem LichtTechniker(obwohl LichtKÜNSTLER passender ist//jo, so nenn ich ihn ….)

Es ist einiges los bei mir.
Dem „Städter“ habe ich ob seines Verhaltens eine Absage erteilt.
Er stellte sich als sehr verkopft raus. Und Alltagsdominanz ist auch seins. Kann er ja sein, jedoch nicht bei mir//FemDom. Auch ich//Frau empfinde es mir gegenüber eher semi so zu verhalten. (Das durfte nur 1!!!)
Next Please.

Der LichtKünstler ein toller Freund. Wir sind uns beide einig nichts miteinander etwas anzufangen. Freundschaft. 👍👍👍
Wir sind in diesem Punkt d’accord.

Ich habe etliche AblenkungsModi.
Öfters raus.
Soziale Kontakte pflegen.
Auch zu den Vanillas im BekanntenKreis. Die Erden mich.

Neuerdings werde ich auch spontan zu etwas eingeladen, was mir auch gut tut.

Die Anwärter als solches.
Es ist zum 🐭🐭🐭 melken. Angeblich werden meine Texte gut durchgelesen, was bedeutet, MasoDevKerl weiss was ihn erwartet. Vordergründig Zufügen von Schmerzen. Als LustGewinn.
Wenn Masodev lustvoll leise Töne von sich gibt—-> Perfekt.
Meine „HandSchrift“ ist eine gute Zeit lang sichtbar//spürbar. So steht es auch geschrieben.
Die meisten Anschreiben fangen so an: „Verehrte Herrin//Mistress……..(Kompliment über den Text)……in Ihrem Text finde ich mich wieder. Von Ihrer Dominanz möchte ich…….
…….devote//demütige Grüße….“
Dann fängt die Konversation an.
Wie beim Tennis.
Bis vom Anwärter folgender Satz fällt:“…….nur dass mit den Schmerzen//Spuren……geht nicht//kann ich nicht//mag ich nicht//ist nicht so meins…. uswetcppa..“
Ach, aber meine Texte gelesen?!!!!
Die selbsterklärend sind.
Ich komme auch Recht zügig dahinter, ob Kerl tatsächlich im SM beheimatet ist oder nicht. Ob er masodev ist oder……ob er eher FLR präferiert. Die biete ich nicht. Daran habe ich max 4 Stunden was von.
NurMalSo
TJANUN

Ich habe DAS WE irgendwie gewuppt.
War mit einem vom StammTisch und seiner Clique im FoBoGa//Planten und Blom.
Das war toll. Abwechslung durch die Grünanlage.
Danach sind wir auf dem Kiez, haben was gegessen und getrunken.

Danach ist jeder in die Öffis nach Hause.

Jo, DAS Datum

Ich denke an Dich
Denkst Du vielleicht auch an mich?
Manchmal?
Möglicherweise …….
Ich denke schon
Ich denke auch nicht nur vielleicht//manchmal
Ich denke an Dich

Möglicherweise…….<<

Es gibt etliche gute Momente.

Dann kommt es vor, dass eine SchnittMenge auftaucht.
Oder meine Eltern mit mir in den NachbarOrt fahren. Wir kommen 2x an unsere Straße vorbei
……..—–…….. TiefSeufz
VerfluchtNochEins

Es gibt gute Momente, in denen ich es schaffe losgelöst lachen zu können. Mir laufen die Tränen und ich sehe aus wie Alice Cooper in seinen besten Zeiten. So What?!

Es gibt gute Momente, ja.

Es gibt diese Momente, wo ich mich aufrappel. Zum Training gehe. Austoben.

Mir geben meine 3 StammTische soviel.
2 GleichGesinnte & der Vanilla.
Wer denkt beim Vanilla StammTisch geht’s um Rezepte und so und überhaupt……weit gefehlt. 😎😎😏😏

Es gibt einige tolle Menschen in meinem sozialen Umfeld.
•GleichGesinnte, mit denen ich über WerkZeuge und BezugsQuellen rede. Wir tauschen uns aus.
Einladungen zu PPs schlage ich noch aus.

•Vanillas, meine vertrauten.
Jene, die sich nicht von mir abgewandt haben.
Weder in der WirZeit, noch jetzt
Die sind ungemein wichtig und durch nichts zu ersetzen. Nicht mit allem Titan & Platin dieser Welt aufzuwiegen.

Jo

Die blonde Frau……

… mit leichter Verwunderung

Moinsen.
Ich war auf einem VanillaStammTisch. Am WE. In der InnenStadt. Zentral. Gut mit den Öffis zu erreichen.
Nicht auf einem KennenLernStammTisch von „meinem“ HauptPortal. Ein anderes Portal. Ich sag mal so…..seicht. Seichteres Niveau. Jo.

Ich war in meiner KomfortPlünne. Schwarze LederJeans, schwarzes Oberteil (sehr figurbetont//ich kann’s jetzt mehr denn je tragen 😉😉), schwarze rockige HalbStiefel. Kurzum, meine Plünnen, die auch bei meinen 2 StammTischen trage. Inkl die Kette mit den 2 Ringen.
(Ringe an der Kette, weil ich enorm abgenommen habe, auch an den Fingern TiefSeufz)

Vor dem Stammi noch etwas geshoppt und dann rein in die Pinte. Verzeihung, ins Lokal. Den Begriff trifft es jedoch seit Jahren nicht mehr. NurMalSo
Angeblich die angesagte Pinte mit Künstlern und Publikum, welches nicht MainStream ist. (AHA)

Der Admi sass schon am Tisch. Mit ihm eine Frau vom Portal.
Man kennt sich. Oh, man kennt sich sehr gut 😏😏😎😎
Mit den beiden direkt ins Gespräch gekommen. Mit ihr sofort warm geworden. Sie „scannte“ mich. Kam prompt zum Punkt „Du bist nicht aus dem Gewerbe, aber …..-Räuspern-…..Dir ist es nicht fremd, oder?“ – „Ich bin keine Domina, wenn Du das meinst.“ -„Ja, dachte ich“
Sie ist KHK//Sitte in Hessen. Zu Besuch in der Stadt. Auch wegen des StammTisch. (JaNeeKlar😏😏😎😎)
Wir hatten also ein GesprächsStoff.
Das neue ProstitutionsGesetz//Freier und ihre Blödheit//Missverständnis SM & Prostitution//uswetcppa
[Um eins klarzustellen, ich bin echt glücklich über die Damen und Herren des ältesten Gewerbe. Auch über Dominatrix (♀&♂). Hut ab.]

Es trudelten einige mehr ein zum Stammtisch. Auch einer, mit dem ich schrieb. Da fluppte das Gespräch. Jetzt sitzt der Typ mir gegenüber und bringt kein Wort raus. Kennt aber mein Profil. TJANUN

Ich wurde von einem anderen angeflirtet. In dem Moment erkenn ich, der kennt mein Profil nicht. YES. Hurra, der flirtet mit MIR. Wir stellen fest, einige Gemeinsamkeiten zu haben. WohnOrte//Musik//Faible für MotorRäder//Nordische Mystik//uswetcppa
Die Welt ist ein Dörp.

Und plötzlich fängt der wortlose Typ an, ob er nicht weiss mit wem (ich nenn ihn „Harley„) grade so gesprochen wird. WTF??!!! 😤😤😤
„Ach, ich unterhalte mich mit einer Promi??“ Pure Ironie. Like

Raus zum Rauchen.
Draussen unterhalten wir uns mit 2 anderen. „DayLight„//Frau sagt plötzlich zu mir „Du, sag man……siehst aus wie ein 😇……dann machst Du den Mund auf. Stimme und Worte. Irre!! Du liebst Deinen LebensStil. Nein, Du lebst es“
Harley blickte mich kurz……hust…..leicht verängstigt an.
Jo, ich liebe mein SM. Ich zeige auch offen mein Faible für Utensilien. 😍😍😍
Wenn Kerls Autos sehen oder vom Sport erzählen, sieht man//frau auch die Begeisterung. Warum also nicht bei mir?
Nur weil ER sich von mir getrennt hat, heißt//bedeutet das doch lange nicht, dass ich dem BDSM den Rücken zukehre. HALLO???!!
Es ist wahrscheinlich die Überraschung, daß ich als Frau …..aber das kann es doch auch nicht sein??!!?? Grübel

Harley hat sich erholt und geht wieder auf FlirtKurs.
Flirten tut gut. Ich flirte sehr gerne. Auch ohne Hintergedanken.
Harley flirtet und unterhält sich mit mir//Frau. Was für mich wichtig ist. Klingt komisch? Nein, es ist für mich//Frau nicht leicht Männer kennenzulernen…….oder anders formuliert, kennenlernen//flirten…..aber sobald die Kerls bemerken keine dumme vor sich zu haben oder meine Dominanz sich blicken lässt……Kann ich leise rückwärts bis Null runter zählen. 3.. 2…weg!!! NaGut, nicht immer bis Null. TiefSeufz
Der wortlose wirft plötzlich gefährliches HalbWissen über BDSM ins Gespräch. Ich brauchte gar nichts sagen. Ein Blick. Der wortlose verstummt. Jo. Meine gewissen Blicke.

Der Abend war lustig.
Nicks wurden ausgetauscht.
Kontakte geknüpft.

Unter anderem war ein mir sehr vertraut//bekanntes Wesen mit beim Stammtisch. „Sie“ erkannte mich//FemDom sofort. Wir kamen schnell ins Gespräch. „Sie“ war nicht auffallend. Weder bekleidet noch in der Art. Und doch……für mich erkennbar.
Erinnerung an mein ExO kam hoch. Mein „kleines Luder“ (wir haben uns unter Tränen getrennt//“sie“ ist untergetaucht//weg. Ich werde auch hier nicht en Detail…..)

Meine Verwunderung…….über die Reaktionen auf mich//FemDom am WE. Den Umgang mit Vanillas bin ich wohl doch nicht mehr so „gewöhnt“ 😉😉
Abgesehen von meiner Familie…..grins

Ich bin verwundert über eine mir (immer noch) befremdliche//verletzende Art des Verhaltens mir//Frau (weniger der FemDom) gegenüber.
Ich mache den (augenscheinlich) richtigen Weg Richtung Menschen kennenzulernen. Mich unters Volk zu mischen.
Mein Leben in den Griff zu bekommen.
Wieder in den Griff zu bekommen.
Date.
Date auch StiNos. VanillaMänner. Diese verwundern mich in ihrem Verhalten. Machen mich auch 😤😤😠😠😡😡. Oder bringen mich zum heulen. Nicht immer aus Wut.
Weit gefehlt. Weit gefehlt
Mein Radar funktioniert nicht mehr. Ich//Frau bin sensibel. Emotional. GefühlsBetont. Das macht mich aus. Das und andere Punkte.
Empathie.
Eine gesunde Portion Akzeptanz.
Kongruenz. Die ist wichtig.

Was mich trifft, ist wenn Mann mit mir sich lange Zeit unterhält. KaffeeDate. Super schönen (sehr langen) Abend bis zum frühen Morgen verbringt. Mit tiefe Gespräche. Wo sich herauskristallisiert, Kerl ist dabei sich in mich//Frau zu verlieben.

……——-……
Hhhhmmm…….
Hhhhmmm!!!

Was ist das? Ein neuer Trend?
Den muss//will ich nicht verstehen.

Also, liebe//tolle Kerls da draußen…..nehmt Euch die Zeit und lernt mich//Frau richtig kennen. Ihr müsst Euch nicht sofort in mich verknallen. Nope. KumpelBasis ist auch fein.
Lernt mich kennen. Im Guten. 😉😉😇😇
Die FemDom ist ein Part von mir, ja. Es gibt Momente, da taucht sie unter. Und taucht urplötzlich wieder auf. Für Euch wahrscheinlich erschreckend.
Eine blonde Frau, mit toller Figur, einer Ausstrahlung zum Niederknien (dies sollen meine submissiven Fachkräfte 😉😉), mit einer CharmeOffensive……und vieles mehr. Damit muss Mann klarkommen.

Ich vermittel jedoch auch sofort den Eindruck „an Beziehung​ und so nicht interessiert, tief durchatmen und weiter im Text“
Nein. Ich suche keinen Mann an der Seite. Ich verarbeite auf meine Art weiter UNSERE Trennung.

Das Erlebnis beim letzten SMStammTisch hat mir verdeutlicht, ich liebe IHN immer noch. TJANUN NurMalSo

Dieses Erlebnis hat mir verdeutlicht, GefühlsChaos und so…… ich bin noch nicht so weit für einen neuen Kerl. Nicht für was festes.
Es hat mir verdeutlicht, mich nicht zu verbiegen. Offen und ehrlich zu sein.
Weiter zu machen. Kopf hoch. Krone richten. Schulter straffen. Rücken durchbiegen. Ich bleiben. Damit fahre ich am besten.
Jo.

Wer damit nicht klar kommt……bitte weiter gehen.

Wer mich nicht so nehmen will//kann …..warum auch immer…..bitte weiter gehen.
ABER……bitte so ehrlich zu mir sein und es mir f2f sagen. Keine fadenscheinigen Nachrichten//Ausreden!!! Das nicht!!!

Jetzt wo meine Klingonen grün angezeigt bekommen. Nur ganz wenige um meinen wirklichen GemütsZustand wissen. Wissen, dass ich es geschafft habe ohne Chemie diese super lange DepressionsEpisode zu „besiegen“. Wissen, es bedarf nur eine Kleinigkeit und die Episode erwacht. Was mehr als semi wäre//ist. Es ist kraftraubend. Ein EnergieMonster. Brauch//will ich nicht mehr!!!!
Schlicht und Ergreifend.

Was will ich?
Im NormFall eine einfache Frage.
Im NormFall (der ist momentan nicht gegeben)

TJANUN