Ich//Frau und das Gedöns mit Gefühlen und so

Moinsen.

Dieser Song von Meat Loaf beschreibt so ziemlich alles, was in mir vorgeht.
So ziemlich.

GefühleEy
GefühlsKarussell

Ich habe momentan nicht nur eine faktische//materielle Baustelle, Nein…..auch dieses HybridWesen in mir [semi Klingonin//semi Romulanerin –>> Klingolanerin] stellt mich auf die Probe.

Ich habe einiges nicht mehr verbloggt, was mein Privates angeht.
Der Kontakt zu LichtKünstler hat sich meinerseits auf „natürliche Weise“ ….wie soll ich es sagen? „Erledigt„.
Böse Zungen behaupten SklavenAzubi spielt eine Rolle. NEIN. Absolut Nicht!!

Als ich den Countdown gestartet habe für die AusZeit mit Sarah, meldete sich LichtKünstler plötzlich wieder bei mir.
HmHmHm
🤔🤔
😳
Herbert Grönemeyer schoss mir Lied Zeilen technisch durch den Kopf „….was soll das?“ [Ich glaube aus MAMBO 🤔🤷🏼‍♀️]
HmHmHm
Es entwickelte sich ein Virtuelles Gespräch.
Leicht
Vertraut
Flirty
Leicht Sexy
Mit deutlichen InteressenBekunden an MICH

Natürlich habe ich das genossen.
Meine Euphorie hielt sich in Grenzen. Ich bin nicht ins Giggel Giggel ausgebrochen. Hier und da gegrinst, ja.

Das richtige AufLachen und Lachen geschieht bei Sarah. Kaum zu glauben, aber wir können uns manchmal so richtig kaputt lachen.
Sogar in aberwitzigen Situationen.

Ich habe ihr die Leine angelegt, um den bestimmten Modus anzuzeigen. Inklusive Ansprache.
„Es ist EINSEITIGES EINVERNEHMEN“ Ähm….Neeeee, Moment…. ZACK weg war das ernste. Wir haben uns weggelacht.
Das gehört dazu.

Und auf der anderen Seite bin ich rasend vor Enttäuschung. Ich habe um Hilfe gebeten. Keine Zeit aus beruflichen Gründen oder Familie. Kein Thema. Aber „AkutRücken“ [hört man ja immer wieder] *IronieModus *SarkasmusModus

Oder Variante: „…..hmmmmmm….weiss ich noch nicht…. erinner mich ne Woche vorher….“ 😳😤😤😤😤
Sarah wird zu mir Kommen und helfen. Von 8 MitMenschen habe ich das Nein kassiert. Wer jetzt denkt, der ZeitGrund hält jene ab ….mich ausgerechnet zum TagX zum Picknick oder so… einzuladen oder mich fragen, ob ich mit will zu [….]
Neeeeee, da haben alle Zeit

SklavenAzubi hat sich rausgeredet „….weiss meinen Dienstplan noch nicht….ich sage kurzfristig Bescheid….“
Ähmmmmm…..im Urlaub arbeiten? Flax mich nicht!!!

Wie gesagt, meine BioChemie fährt Loops im GefühlsKarussell 🙄🙄🙄

LichtKünstler und sein SichWiederMelden macht es nicht einfacher.
TJANUN

Da sollte jetzt aber was rüberkommen. Seinerseits.

NunJa

Ich warte ab
Versuch mich in diesem Cool

Nur soviel: die Klingolanerin mir tobt aus verschiedenen Gründen. Aus Wut….. Enttäuschung….. Confusion….kommt einiges zusammen. TJANUN

Jo


Unsere Besondere AusZeit//Sarah und ich im SMApp

Vor Monaten fing ich an, einen KurzUrlaub mit O zu planen. Ein SMApp. Weg von der KomfortZone.
Wir hatten das schon auffem Zettel. Zumindest war eine PlayParty mit O schon anvisiert. Dann kam CTime. PANDEMIE. KontaktSperre.

Ich habe mich weiter auf die Suche begeben.

Lockerungen ermöglichten endlich unser Langes PfingstOverNightWE.

In der Zwischenzeit war vom männlichen AlterEgo die SeniorSub hier und hatte die gleiche Idee.
Oooooorrrrrrr
NaJa, mit dem Ex. Trotzdem. Oooooorrrrrrr
Ich habe natürlich gefragt wo?

Ich habe im Portal mit SeniorSub Kontakt aufgenommen, um nicht ausgerechnet im selben App mit O die Zeit zu verbringen.

Per Zufall stolperte ich über
SMHostel Mönchengladbach
https://sm-hostel.de/

Die Fotos der Räumlichkeiten gefielen mir auf Anhieb. (Auch das PreisLeistungVerhältnis stimmt)
Den Vermieter sofort angeschrieben. Die Buchung klar gemacht und im Kalender an diesem Wochenende „ODate// so viel: Koffer packen, es geht weg“ notiert.

Am Donnerstag bin ich mit ReiseTasche zu O. In den Öffis.
Mit Kleidung waren auch mein  SchlagWerkZeug drin. 😎😎

Donnerstag Pizza quasi selber gemacht.
Den PodCast von @kunstunvernunft angehört.

Freitag den Koffer von O//Sarah gepackt.

Auf Ging’s.
Über die LandStrasse//BundesStrasse.
Ich habe die Landschaft genossen.

Erste Station der SuperMarkt in der Nähe des SMHostel.

Dann endlich einchecken.
Hoch die Treppe. (Menschen mit Großem Gepäck wissen was das bedeutet)
Rein ins Appartement.

Der Vermieter zeigte die Räumlichkeiten. Erklärte die Geräte und Systeme. Bekam die Miete. Ich füllte den AnmeldeZettel aus.

Angekommen.
Taschen auspacken
Bett beziehen
Duschen
Ins WLAN eingeloggt

Im AufenthaltsRaum: eine Küchenzeile mit SpülBecken, Kühlschrank, Mikrowelle und einen MiniOfen (es passt KEINE Pizza rein)
Und die Anlage für TV und Musik.
Es liegen auch PreisListen von div Liefernde EssBuden aus.

Ein 2Sitzer mit passenden Sessel und ein KäfigTisch.

Überall im App Ventilatoren und Kühlgeräte.
Was nötig ist —>> DGWohung.

Das Appartement hat ein Studio mit allem was das SMHerz springen lässt und einen KlinikRaum. Weiss. Kühl.
Eine etwas ältere FMaschine und einen älteren Penetrator. Ein KlinikBett und GynStuhl.

An der Decke ist der Zugang zum Jail.
Zugang nur möglich, wenn es dazu gebucht wurde.

Bedingt durch den WasserRohrBruch war ich die letzten Tage//Wochen eher semi Dommig.
In den Räumlichkeiten erfolgte eine Art ReSet von nur Frau zu Domme.

KurzUm. Wir haben uns genossen.
Diese besondere AusZeit war nötig.
FernAb von allem. Wir haben uns geeinigt, die Erreichbarkeit zu drosseln.

Das BeSpielen ausserhalb der Wohnung war irre schön.
Intime//Vertraute Besondere Momente kamen so ZuStande.
Wir haben such sehr viel gelacht.
Das tat immens gut.

Samstag bekamen wir Besuch. Kaffee und Kuchen. Sarah kannte das Paar schon. (Ein halbes Twitter//Discord Treffen)
Es wurde nicht allzulang.
Wegen der StauHitze.

Abends haben wir uns Essen liefern lassen.
Super Lecker.
Vom DönerPalast, fast um die Ecke. Der Preis ist Okay. Aber positiv Okay.
Gutes Essen.
Gute Auswahl an Speisen.

Tasche gepackt.
Mein SchlagWerkZeug wieder eingepackt.

Wiederholt geduscht
RegenWaldDuschKopf 💛💚💛💚
Und ein HandDuschKopf

Früh morgens aufgestanden
Letztes Frühstück und Kaffee Spezial.

Aufgeräumt
Dem Vermieter per WA Bescheid geben
Abnahme
Kaution zurück erhalten
Uns mit ihm noch ein wenig unterhalten.

Unsere Besondere AusZeit.
Es ist in Planung wieder dorthin zu fahren.
Jo.

Döner Palast

Ruhrfelder Str. 36, 41199 Mönchengladbach
02166 145444

https://g.co/kgs/8N9CYZ

Die Blonde Frau – SpontanDate mit O//UnsZeit

Moinsen.
Es gab ein SpontanDate mit O
Ein ÜFDate
Auch zur Überbrückung bis zum fest geplanten ÜFWE.
~2 Stunden bevor ich mich zu den Öffis begeben wollte, kam die WhatsApp „….ähm…was essen wir heute Abend…? Hier ist Flaute mit LebensMittel“
„Ich bringe……mit“
„🙂🙂“
Also…..neben den Utensilien für die Hausaufgaben für O war etwas Essbares im Büddel.
Mit dem MP3Player und die Büddel ausgestattet sass ich in den Öffis.
😷
😷Verändern ungemein mein SchminkRitual.
Meine wunderschönen roten LippenStifte 🥺🙄🤨😳🥺🥺🥺
Zur Zeit benutze ich die LippenPflegeStifte mit etwas starken Pigmente. WILD BERRIES//CASSIS//ICEDBERRIES//CARAMELPOPCORN……damit ich mir nicht sooooooooo ungeschminkt vorkomme. Partiell.
Bei O angekommen. Knutschen.
Büddel abstellen.
Das EssBare ausbreiten.
Inklusive PopCorn in verschiedenen Geschmäcker. In Tüte fertig und für die MikroWelle für die CouchTime und Streaming Anbieter. (Hab ich ja nicht)
Mich Ausziehen und im Bad Frischmachen.
Püh
Im TrägerHemd zurück in die Küche.
Wir haben zusammen gekocht.
PärchenKram 🙂😉☺️😊
In der Küche gegessen. Das liebe ich. Weil meine Bütze keine richtige Küche hat. So mit Platz für Tisch und Stühle.
Während wir das Essen geniessen, unterhielten wir uns. Über Dieses und Jenes.
Nach Beenden des Essens die SpülMaschine gefüllt.
Rüber auf die Couch
Ich wurde extrem kuschelig
Ich war in Stimmung
O begriff. PlayTime.
Welch Genussvolle Momente. HACHJA.
AfterCare
CouchingNetFlix
PopCorn parat gelegt
Wir zückten unsere SmartPhones, öffneten Digital Ordner System
Besprachen unser Manifest.
Den Entwurf.
Tage vorher schrieb O dieses ManiFest.
Ich habe mir Notizen dazu gemacht. Ergänzend. Streichende. Veränderungen.
Das Besprechen war EmotionalGeprägt
Mir liefen die Tränen beim ein oder anderen Passus.
Das Besprechen war fertig und ich wieder extrem kuschelig.
Couching und KUSCHELEINHEITEN. Knutschen.
Zarte StreichelEinheiten.
In O fast reingekrochen. Geschnuffelt. Erotisches Streicheln.
Ab ins Bett.
Wer jetzt denkt hier erscheint der leicht pornoöse Abschnitt…..weit gefehlt. Weit Gefehlt.
Ich bin von O fest in die Arme genommen worden. Damit ich einschlafen kann.
Im HalbSchlaf auf meine BettSeite. Die dort gewohnte GeräuschKulisse und O neben mir, lassen mich SoWasVon gut schlafen.
Ich wurde kuschelnd, LustStillend geweckt. Herrlich. Detaillierte Informationen gibt’s nicht ☝🏻☝🏻
Dann wurden die Momente „sportlich“
Wir haben den WäscheStänder geleert und zusammengefaltet. Den riesigen Balkon von Möbeln befreit.
Etwas GrossReine der Besonderen Art.
Nochmals zusammen gesetzt. Kaffee genossen
Leichtes Gespräch
Dann ging’s torüch na Huus.
Mit dem Wissen —>> einige überschaubare Tage später ist unser ÜFWE.
😊☺️😎😏
Jo
Vi ses
Vi hörs

Die Blonde Frau

Das langersehnte Lange WE mit O

Moinsen.

Ich habe O gesehen. Genossen. Gespürt.
BeSpielt.

Hurraaa….. endlich O wiedergesehen.

Ein langes, wunderschönes WE miteinander verbracht.
Mit allem was dazu gehört 😎😏🙂😊☺️😉

Ich habe Brote gebacken
Wir haben PärchenKram erledigt//erlebt.

Einkauf
Wäsche
Aufräumen
BeSpielen
Dominieren
SoWas 😉😉
Was Paare halt so machen 😉😎😏

O hat auf ihre unnachahmlige Art meine Lust gestillt. Befriedigung erhalten, wie nur O es schafft.
O hat sich mir hingegeben.
O hat mich so zum Lachen gebracht, wie kein anderer Mensch
Wir haben uns genossen.
In jeglicher Form.

Ich brauchte etwas besonderes. Eine besondere Zuwendung. Ich war …..
Nennen wir das Kind beim Namen…..ich war geil. Scharf. Rattig. UnterVögelt.
Auch in dieser besonderen Art und Weise.
Ich habe es bekommen.
Ich kann mich derart bei O Fallen lassen.

DAS darf mir derart kein anderer so geben.

Auch das gehört dazu.

Das schöne bei uns……es bedarf wenig Worte. Wenig Worte, um klar zu machen, was gebraucht wird. BeidSeitig.

O hat sich im SchlafZimmer mit Tools & Co mittig aufs Bett positioniert.
ENDLICH 😎😏
Nicht falsch verstehen….
Am ersten Abend ging kein BeSpielen. AusGründen

Ich habe es genossen.
Wir beide.
Ich liebe es O zu hören. Zu spüren.
Danach war ich dran.
Ich bekam meine Orgasmen. Auf diversen Wegen.

Dieses Wochenende war mehr als nötig.
Für uns Beide.
Es war eine verfluchtnocheins f**** lange Zeit des NichtSehenKönnen.

Wir haben es auf medialen Möglichkeiten gewuppt
Trotzdem……

Sich riechen
Spüren
Knutschen

In ein paar Tagen sehen wir uns wieder.
Zeitnah

O ⛓️🔐🌹🌹😘⛓️, Du bist Mein.

Jo

Vi ses
Vi hörs

Die Blonde Frau…

…..und ihr SelbstBewusstsein
Oder
…..äusserlich Hurra….. innerlich MagNichMehr

Moinsen.

Die letzten Tage waren für mich unbegreiflich unfassbar InBeTween.

Auch wenn ich neue Menschen kennengelernt habe. Zu diesem mir neu StammTisch mitgefahren bin.
Zu meinen StammTischen gehe…….
Alle Strukturen versuche einzuhalten…..
Nope……mir ging’s echt nicht immer Bombe.

Warum?

Es ist wie ein StrickPulli…….es hängen viele Knollen drin//dran.

Will sagen, etliche Komponente kamen zusammen und brachten mich streckenweise an mein Limit.

Das AusSprechen der Trennung von//an DevSub. Puh. Cool tun. Cool dabei sein.2 Paar verschiedene FussBekleidungen

Ich hatte mit LichtKünstler ein irre merkwürdiges Telefonat. Als Folge von Missverständnissen via WhatsApp.
Ich sag’s ja. WA ist als Messenger 👍🏻👍🏻
Aber als GesprächsMedium für doch wichtige Informationen…….nicht geeignet. Echt nicht.
Und wenn,dann die entsprechenden Emojis einsetzen.
Sonst ist das Missverständnis programmiert.
TJANUN
NurMalSo

MeinO war beruflich unterwegs.
Fehlte mir.
Kommunikation lief via..,….. Genau…… WhatsApp. Das funkte.
Nicht immer zeitgleich, aber HEY 😆😆

Nach der Trennung von DevSub hatte ich ZwiDu das Gefühl einen Fehler getan zu haben.
Ich bin ja keine LotusBlüte. Auch nicht aus Stahl. EchtNicht.
Jedoch war es wichtig ihm AusGründen die Lösung auszusprechen.
Der Moment kam dann, wo ich mich befreit fühlte. Tatsächlich. Ich war erstaunt.

Natürlich kam nach Bekanntgabe der Trennung blöde Sprüche in Hülle und Fülle. Issjaman Klar. Auch tröstende Worte.
Und…….. SoWasVon natürlich Sprüche in Richtung —->> „…..das habe ich kommen sehen//ihr hattet doch nix gemeinsames….//…ich war doch sehr verwundert Euch in diesem Gefüge……“
Genau das was Frau in solch Momenten hören will. NICHT!!
Wie gesagt, die Enklave iss lütt. Banig Lütt.

Also…….es kam alles zusammen….. jümmers so. Wedder un Wedder. Jümmers dat Glieke.
TiefSeufz

Was mich auch runterzog……
Das war so ziemlich der Beginn des „VerlustGehenMeinesSelbstBeWusstSeins“ —->> eine „Gute Bekannte“ meinte Dummtüüch über meinen ❤️ Menschen sabbeln zu müssen.
Was zur Folge hatte, dass ich MICH hinterfrug. Klasse, oder?
IronieModus

Etwas Gutes ist in mir…….in einigen Fällen bin ich nicht ImpulsGesteuert, eher besonnen. Diese Eigenschaft hat mich zurück gehalten etwas richtig blödes zu unternehmen. Meinen ❤️ Menschen zur Rede zu stellen.
Die Konsequenz dessen möchte ich mir nicht vorstellen……..

Ich habe eine andere logische Konsequenz daraus gezogen. Erstmal wieder im BekanntenKreis „aufgeräumt„.
Und……..es tut so f***bloody gut.
Eine erst schmerzhafte Geschichte, aber notwendig.

Mein SelbstBewusstsein ist angeknackst.
Ich rauche (Mal) wieder. 🙄🙄😒😒

Mache verstärkt Sport und YogaQiGong.

Habe eine HandVoll toller Menschen um mich, die mir helfen. Mein Netz sind.
BundesWehrSub zum Beispiel.
Wir hatten ein richtig schönes KaffeeDate bei mir. Kekse. Baklava. Kaffee.
Sie hat mir ein irre schönes Kompliment gemacht —->> „Weisst Du…..Zeit haben wir nicht. Zeit nimmt man//Mann sich….. So wie ich für Dich. Weil Du mir wichtig bist!!“
Danach liefen die Tränen.
TJANUN

O ist wieder in greifbarer Nähe. ÜFDates sind schon ausgemacht.
Auf diese Dates freue ich mich wie ein Ietsch.

LichtKünstler wird von mir nicht überstrapaziert mit WA. Was zur Folge hat, dass er entspannter ist. Sich das vertraute wieder eingroovt.
JaJaJa

Mein SelbstBewusstsein wird Suutje sich wieder einfinden. Momentan ist mein SelbstBild etwas aus dem Rahmen gefallen.
Passiert.

Ich bekomme das hin.

Jo

Vi Ses
Vi Hörs

Die Blonde Frau

Toxische Beziehung
Oder
Die neue Form des BrainWash in Beziehungen
Oder
Das neue HörigSein

Moinsen.

In letzter Zeit fällt der Satz//Begriff „toxische Beziehung“//“das ist aber echt toxisch…“
Toxische hier
Toxisch dort

Hmmmmmm

Wenn in jedweder Beziehung die Richtung „Manipulation//Nötigung“ eingeschlagen wird, zumeist vom Part, der sich mächtig (und stark) vorkommt……bitte sportlich werden.
Lauf!!!
Renn!!

In einigen Gesprächen fällt mir auf wie domPart über submissive Fachkraft redet
Nicht immer mit dieser Form von Stolz//Liebe//Glück etcuswppa
Nein……es wird über diesen MENSCHEN geredet, als wäre eine MüllTonne mehr wert.

„Wenn ich ihr//ihm was sage und es wird nicht SOFORT//zu meinem Gefallen…. ausgeführt, „deute“ ich schon an —>> Deine Hingabe kann ja dann nicht so ehrlich sein…. vielleicht sollten wir uns dann trennen…..“
😤😠😡🤬👿👿👿🤢🤮

WTF???!!!???

Egal ob im BDSM oder VanillaLeben…..EY…das geht nicht.

Es kann auch so laufen
(Anekdote//StoryOfMyLife)
MSub verliebt sich in mich und will mehr. Ganz viel Zeit. Viel BeSpielen.
Versteht nicht, wenn ich FreiRaum brauche.
Überhäuft mich mit LiebesBekundungen.
Fängt an mich XMal täglich ☎️
Eifersucht wird zur TagesOrdnung
Nörgeln über „RangFolge“
…….—–……..

Bis ich die ReissLeine zieheN (muss)
Dieses Verhalten empfinde ich als (neudeutsch) toxisch.
Und ich im Worst Case das Gefüge auflöse.

Für mich ist *toxisch* in gewisser Weise das *neue* BrainWash. Ob aktiv oder passiv herbeigeführt.

Soweit darf es nicht kommen. Sich so sehr aufgeben. Dieser perfiden Art der Manipulation erlegen. Diese moderne Form der Hörigkeit.

In meinem SMBekanntenKreis und auch im VanillaLeben bin ich mit je 3 Personen ins Gespräch gekommen, die ihr eigenes Leben aufgrund dessen nicht mehr leben konnten.
Das einzige was noch „erlaubt“ war —>> den Job ausüben. Dann ad hoc nach Hause.
Ohne Umwege.
Diesen Personen wurde unter den Deckmantel „TPE“//“24//7“ und „…wir haben doch uns“ sogar sämtlicher kompletter Bruch zum familiären//sozialen Netzwerk untersagt. Pardon, „empfohlen“.
Die Wohnungen wurden überwacht via höchster Technik. GeheimDienste hätten da noch was……. *IronieModus*
Bei diesen Personen kam wie auch immer der Zufall zur Hilfe.
Es wurde ihnen geholfen ihr Leben wieder in die kontrollfreie Zone zu bringen//meistern.
HappyEnd.

Der HeilungsProzess dauert.

Ich vermag mir nicht vorstellen, wie ……mir dreht sich alles um.

Ich bin SoWasVon froh und glücklich unter anderem meinen InnerCircle um mich zu haben//wissen.
Meine Klingonen, die nicht mehr in AlarmBereitschaft sind. Jedoch JEDERZEIT das Bat’leth in Einsatz bringen würden. SinnSprüchlich. Mir Zur Seite stehen.
DAS!!
Mich „rütteln“
Mich erinnern wer ICH bin und welchen Wert ICH habe.

Wie gesagt…..ich vermag mir nicht vorzustellen was jene aus Liebe……oder besser gesagt….aus purer Hingabe für solche „Wesen“……Nope…..
Dieses sich völlig aufgeben für den//die EineN.

Die Blonde Frau….

…..und ihre Locken
Oder
Echt glibberig dieses LeinSamenGel

Moinsen.

Auf der Suche nach LockenGel und Co bin ich im www auf selbstgemachtes LeinSamenGel gestoßen. Auch auf einigen YouTube Videos.
Der Konsens war der gleiche.
DIY LockenGel aus ganzen LeinSamen.
Und Wasser.
Fertig.

LeinSamen gibt’s für wenig € in jedem DrogerieLaden des Vertrauens.
Ich hab jetzt nicht unbedingt die BioVariante genommen.

Auf ging’s
50 gr//ml LeinSamen (ganz, nicht geschrotet) in einen kl Topf schütten
Mit ~ 250 ml Wasser übergießen
Auf voller Fahrt aufkochen lassen
Wenn’s blubbert runterschalten und zwischendurch umrühren.
Eine Schüssel mit einem MetallSieb (feinmaschig) bereit halten.
Und ein abschließbares Glas.
Sobald die Masse fester wurde und in Fäden vom KochLöffel „tropfte“, Herd aus —>> Masse vorsichtig ins Sieb gießen
Durchdrücken
Das fertige Gel wurde in ein kleines Glas umgefüllt. Ab in den Kühlschrank.
Topf und die anderen Utensilien SOFORT abwaschen.

Also……..🤔🤔
Es ist nicht so klar wie gekauftes.
Der Geruch…….. HMHMHM …..NunJa
Dafür werde ich mir auf Tipp im www ätherische Öle besorgen.
[Wenn’s schön macht 😎😉😉]

Das Gel soll ins frischgewaschene KLATSCHNASSE Haar reingeknetet werden.
Das Haar jetzt nicht mehr beachten//anfassen//durchkämmen etcuswppa
Damit das Gel seinen Job machen kann.
Wenn das Haar//Gel💯 TROCKEN☝🏻☝🏻❗❗‼️ ist darf so durchgeknetet werden, damit sich der „SteinTrockenNassLook“ in definierte Locken//Wellen verwandelt.
[ Für Zack rein und ab zum Date ist es nicht “ geeignet“//NurMalSo 😉]

Mein Tipp—->> das Gel direkt über WaschBecken oder Wanne ins Haar zaubern. Es gibt sonst einen glibberig unerwünschten Fleck auf der Kleidung. Und zum anderen es kann direkt weggespült werden mit kaltem Wasser.
Da diese Variante nicht die €€€€€ ist, verschmerze ich Kleckse ins Becken.

Im Kühlschrank ist das DIY LockenGel ~2 – 3 haltbar.
Laut WWW.

Es ist RatzFatz „hergestellt“.
Ich habe in der Tat ~20 min gebraucht.

Kann Man Dann Ja Man Ausprobieren.

Ich weiß Haar ist nicht gleich Haar.
Bei mir haben sich die müden Locken zu schöne definierte Locken gemacht.

Jo

Die Blonde Frau….

…..verliert scheinbar ihre sensible Seite
Oder
…..wie falsch mediale private Nachricht bei mir ankommen

Moinsen.

WhatsApp ist eine tolle mediale Sache. Kurze Nachrichten hin und her schicken. Infos über dies und das. Mitteilung über jenes und so.

WhatsApp ist in meinen Augen jedoch nicht das richtige KommunikationsMedium, um wichtige Informationen//Unterhaltungen zu führen. Präferenz meinerseits das Telefon. Weil mit Stimmen und so. Emotionale Menschen wie ich können besser rüber bringen was Anbach ist.
Bei WhatsApp ist es mir jetzt passiert, das ich eine „formale private Nachricht“ völlig missverstanden habe und verletzt war.
Und ausgerechnet vom Menschen, der mir sehr wichtig ist.
Ich habe ihn im falschen Moment angetextet.
Meine WhatsApp war für ihn der berühmte Tropfen.
Im GenervtModus wollte er mir nur mitteilen, dass es zuviele Nachrichten gab….ua auch von mir.
Was er jetzt nicht wusste, ich bin nicht ZuHause sondern beim StammTisch.
Was für mich ein Glück war. Ich wurde sofort von TheWulfMan aufgefangen.
Ich fing an dem ❤️Kerl zu erklären was seine WhatsApp mit mir machen.
Er war zu müde.
Dies ist eine Erklärung!!!!
Also gab’s von mir den GuteNachtGruss und am FolgeMorgen den GuMoGruss.
Bämm
Es folgte kurzdrauf eine merkwürdige Unterhaltung auf WhatsApp.

Nein, kein Cut.

Trotzdem sass ich wie vom GebirgsZug erschlagen hier.

Eine Freundin angetextet. „RUF IHN SOFORT AN!!! ERKLÄR IHM WAS ER „ANGERICHTET“ HAT. Er wird Dich nicht umdrehen oder so….die Zeit soll er sich nehmen!!“

Abends meinen Atem kontrolliert und ihn ☎️
OhMann…….seine Stimme……nicht der AB. Er selbst. Toll (sich Worte zurecht legen…….klappt nur bedingt….bei mir 🙄🙄😔😒😩😩😩😩……also bei ihm in dieser Situation)
[Ich telefoniere auch mit O……wir lachen viel//es ist sehr vertraut …… persönlich…. zuweilen „intim“.….mit einem sehr gewissen Charakter]
Mir ging die Atmung in den Bereich „HalbMarathon“
War meine HerzTaktung bei ihm sonst in Richtung Bach AIR……..ging’s jetzt in Richtung Offenbach BARCAROLE feat CANCAN. JAJAJA
NurMalSo
TJANUN

Ihm erklärt was seine WA bei mir ausgelöst//angerichtet haben. Wie verletzend ich sie empfunden habe. Seine Antwort —>> “ DAS wollte ich ehrlich nicht. ……“
Wir haben miteinander geredet.
Es war anders. Der Charakter hatte etwas von KlärBedarf. Solch ein Gespräch mit ihm ……. merkwürdig.

Für mich war es wichtig, dass er meine Stimme hört. Meine Atmung. Meine leichte Unsicherheit.

Es war mir auch wichtig ihn zu hören. Seine Reaktion. Seine Atmung. Seine Stimme.

Es war mir wichtig ihm zu sagen, was ich empfinde.
Es war mir wichtig ihm zu sagen was Sache ist.
Auch, dass er mitbekommt wie „unflüssig“ meine Sätze kamen.

Er hörte mir zu. Auch als ich nicht wusste wie die Formulierung ……und so.
Ich bat ihn etwas zu sagen
„Nein, ich höre Dir zu. Ich finde es unhöflich dann zu unterbrechen.“

Das er müde war, merkte ich ja.
Für unsere Verhältnisse war es ein kurzes Telefonat. 45Minuten.
Es war aber SoWasVon notwendig//wichtig.

Ich habe ihm vorgeschlagen bis Ende der Woche ihn nicht anzutexten. Das wird nicht leicht für mich. Dieser Vorschlag……püh.
Weil auch er mir Verdammich wichtig ist.

Es gibt diese 2 Menschen, die mir SoWasVon bedeuten. Auf verschiedene Weise.
LichtKünstler und O
LichtKünstler weiss um seinen beruflichen Wert. Versteht nicht, warum weshalb wieso was ich in ihn sehe…… in IHN. Der Kerl.
Mir ist es Pappe was er arbeitet.
Das ist ein Rahmen um eine Person.
Notwendig.
Für mich nicht ausschlaggebend. HmHmHm

TJANUN
NurMalSo
JaJaJa

JO

Die Blonde Frau….

….macht sich so ihre Gedanken …..

SM & Gefühl – geht das?

Moinsen.

DomPart sein und (schwaches) Gefühl zeigen
Geht das überein? Nimmt mich dann submissive Fachkraft noch ernst? Stark wahr?
Der eine so
Der//die andere so
Aus Erfahrung weiß ich (jetzt), dass bei der nächsten Depr Episode mich keine submissive Fachkraft erleben wird, die mit dem KrankheitsBild nicht umgehen kann.
Passiert
Oder
Blöd gelaufen

Ich//Domme bin auch („nur“) Mensch, mit allem was dazu gehört. In jedweder Coleur.
Mit all ihren Facetten.
Wenn submissive Fachkraft mich in so einer Situation erlebt und damit nicht angemessen umgehen kann//will……dann erwarte ich ein klares offenes Wort.
Mich stark und dominant erleben ist easypeasy
Das kann ja jeder
Mir jedoch irgendwelche „blöden“ Gefühle als SCHWACH und Aggro auszulegen…… nono
Schwäche zeigen deute ich als Stärke.

SubPart hat ja auch unsubbige Momente und darauf gehe ich ein.

Wenn es zu eng wird zwischen mir und submissiver Fachkraft……dann muss ich die ReissLeine ziehen,auch bei Anzeichen des Wandel bei Sub.
Wenn es plötzlich am kleinen 1×1 des D//s mangelt. Von SubSeite aus.
Dann herrscht RedeBeDarf. Das persönliche Gespräch „fordere“ ich dann ein.
Nicht via irgendwelche medialen NachrichtenDienste. F2F.
Wenn ich bemerke, mir wird selbst dann nicht im Rahmen des guten UmgangsTon die nötige Höflichkeit entgegengebracht, dann muss ich aus EigenSchutz die Lösung aussprechen. Nach Aussen stark//unnachgiebig. Innen kann es anders aussehen. Kann. Könnte.

Für mich ist es eine Sache, ob dem Anwärter das „Es geht nicht“ ausgesprochen wird oder dem Sub, mit dem ich schon eine Bindung aufgebaut habe.
Schmerzhaft, aber zeitweilig nötig//notwendig.
TJANUN
NurMalSo

Wir sind Menschen mit Ecken und Kanten.
Unfassbar aber wahr, auch DomPart hat Gefühle//SchachStellen//undomsige Momente. Wenn SubPart das für sich nicht vereinbaren kann, damit nicht klarkommt oder whatever…….hilft nur die offene Kommunikation.
All include. All in.

Gefühle im D//sGefüge sind partiell gut.
Wenn das D//sGefüge darunter//deswegen eine Instabilität erfährt, dann hat der HolzWurm schon gute Arbeit geleistet.
Dann hilft kein RettungsAnker mehr.
Da gibt’s nur noch eins (für mich)—->> NotSTOPP. Exit. No Return.
Hört sich EisKalt an? Mag sein. Ist für mich jedoch notwendig. Dieses 8samkeit aus//üben.
Meine innere Stabilität wieder erlangen//erfahren.
Mich auf mich konzentrieren.
Alle(s) andere ausblenden.

Ich bin auch Frau mit allen Facetten und so.

Dies habe ich Heute Abend beim StammTisch richtig bemerkt//gefühlt

ExDevSub erschien. Sah mich. Ich sah ihm an, da geht die Pumpe.
Er begrüßt mich als sein nichts gewesen.
Markierte den Coolen.

Ich habe gespürt, dieses CoolSein….. NEIN…das bin ich nicht.
Ich bin emotional geladen.
Und Das Ist Auch Gut So.
Jo.

TJANUN
NurMalSo
JaJaJa