WirZeit, inklusive …..

Moinsen.

Tasche ausgepackt. RuckSack ausgepackt und auf dem angestammten Platz gelegt. Noch ein wenig in Gedanken bei der WirZeit.

Wir haben viel gelacht. Serien gesüchtelt. Ich habe mich auch um die Wäsche gekümmert. Und so 😉. Und das übliche PärchenGedöns. Einkaufen. Geschirrspüler ein//ausräumen. Kochen. Einmal Essen bestellt. SoWas, näh?

Wir haben uns auch darüber unterhalten, dass es ein Unding der Orthopädin ist, mich nicht sofort und durchgehend richtig ob//mit der Schulter zu behandeln. Kein Röntgen. Weder im April beim Termin zum Befund Gespräch LWSTRAUMA und MRT1.0//21, noch beim Termin wegen der Schmerzen in der Schulter. NIX!! Als ob die Geräte gewerkschaftlich ab Mittags nicht mehr genutzt, respektive benutzt werden dürfen. *SarkasmusModus

Bis maximal//spätestens übermorgen müsste bei mir im Briefkasten auch Post vom MRT2.0//21 drin liegen.

Ich habe eine leise Vermutung. Ich hoffe die bewahrheitet sich nicht. *TiefSeufz

Sarah ist stolz auf mich, dass ich 1. die Anzeige gestellt und 2. das MRT gewuppt habe.

Beides nicht ohne.

Wir haben unsere WirZeit um eine ½ Woche verschoben. Feiertag hier. Brückentag. Und das wichtigste: etwas längere WirZeit.

Dadurch konnte ich meine Überraschung für Sarah weiterstricken und fertigstellen. *HellGrauerSchieferSchal* Fertig 🥳🥳. Handwäsche. Draussen im Garten auf die provisorische WäscheLeine gespannt und trocknen lassen. Hübsch eingepackt. 😌

Es ist merkwürdig, wochenlang habe ich daran gestrickt. Mit Maschenmarkierer die Reihe gekennzeichnet. Ausgemessen. Notiert, wieviel Wolle weg gestrickt wurde. Plötzlich ist es fertig. SoWas.

Was das neue Opiat angeht: bis die Wirkung einsetzt, könnte ich mir verschiedene Strähnen zaubern; Tapezieren; die ¾ Strecke eines Marathons abgehen…….will sagen, es dauert. Und so richtig tut es auch nicht seinen Job. GRMPF

Entweder ein neues anderes oder 🤷🏼‍♀️🤷🏼‍♀️🙄🙄

Kurze Zeit kam ich mir nutzlos bei Sarah vor. Den Schuh hat sie mir sofort ausgezogen. Wir wissen beide, ich habe mir ja nicht selbst und extra die Schulter verletzt. Trotzdem.

Ja, ich habe wegen der f***** Schmerzen geweint……auch, weil ich manchmal denke „…..eine blöde Bewegung und Bruch“

Diese Woche habe ich den Termin bei der Orthopädin. Mein Plan: danach zur PolizeiWache gehen und die Kopie abgeben.

Mein 2. Plan: eine andere Orthopädie Praxis anrufen und Termin erhalten.

Im 2.Plan enthalten: EMail an die Krankenkasse. Mich sachlich über die Behandlung der Orthopädin mich äußern. Inklusive der Information: Anzeige erstattet, wegen Körperverletzung. Mit inbegriffen: unterlassene Hilfeleistung.

So.

Jetzt erstmal oooooommmmm 🙏🏻🧘🏼‍♀️. Abwarten und der Dinge harren. Oder so.

Jo.