Mein Einstieg ins Jahr 2022 🪔🪔

Oder

Wie ein Satz meine Stimmung 👎🏻😐😑😕😟

Oder

Schlimmer geht’s nimmer …..

Moinsen.

Die letzten Stunden des Jahres 2021 hab ich mit meinen Eltern verbracht. Gutes Essen. Gute Stimmung.

Meine Mutter hat ZwischenDurch ihre HörDinger immer wieder rausgenommen und so kaum bis nix mitbekommen. Inklusive mich stets zu unterbrechen. Das bin ich schon gewohnt. Ich bin es gewohnt meine Sätze nicht mehr bis letzten Punkt auszusprechen.

Training, näh? 😐😑😕

Das GeburtagsTuch *Schräger🎈TagSchal* war auch Thema. Das es ja zu lang und so ist. Jaaaaaaaa, habe ich verstanden. 😕😑😐🙄

Irgendwann fing mein Pappa an mir FamilienGeschichten zu erzählen. Wie gesagt fing an. Meine Mutter unterbrach ihn auch stets und ständig. Er würde das ja verdrehen und es stimmt ja so nicht.

Ich glaube hier kam schon langsam der StimmungsKnacks rein. Ich fing an sehr tief zu atmen.

Ich versuchte das Thema zu ändern. Nutzte nichts.

Bis ich sagte „Fahren wir?“

Ab in die Küche, mir ein „CarePaket“ gepackt.

Rein in die Schuhe. Jacke. Schlaufe. Dann drängelte meine Mutter, weil die Nachbarn draussen standen. Ich war etwas „zu lahm“. Nachbarn futsch. Klar, meine Schuld. Logo. 🙄🙄

ToMake The Story Short: meine Mutter war erst deswegen beleidigt und dann im Auto, weil sie nix nix mitbekommen hat.

Am NeuJahrsTag rief ich meine Eltern an, um einen Guten Start zu wünschen. So der Plan.

Meine Mutter hat es fertig gebracht, mir diesen Tag zu verderben, in dem sie loslegte über die Ereignisse sich auszulassen. Inklusive, dass ich eh zu meinem Pappa halten würde.

Prima ☹️😧😦😟😑😔

Es gibt 350 Tage im Jahr, wo die Stimmung nieder gemacht werden kann. Aber nicht an besondere.

Wie immer hat mein Pappa sich für dieses Verhalten entschuldigt. Nicht meine Mutter.

Das war Part1

Es gibt exakt 3 Sorten Äpfel, die ich roh knabbern und geniessen kann. Weil Allergie 😑😐🙄

Die eine Sorte hab ich mir in einem SuperMarkt zugelegt. Die andere im BioSuperMarkt.

Gestern Abend schnibbel ich mir einen halben Apfel und begebe mich wieder in die SofaSymbiose mit HyggeModus. ApfelStücke parat. Und……Zack. Reaktion im negativen. 😤

Das Ding ist: ich habe kein NotFallSet (mehr). Ich achte dermaßen darauf, was ich wo esse. Es ist für andere schon latent nervig.

TJA. Es war kein AllergikerFreundlicher Apfel. Falsches Etikett.

Das ist mein teuerster Apfelmus. 😤😤🙄🙄

Weiss ich wenigstens was nicht drin ist. SarkasmusModus.

Um mich in einer ruhigen Lage zu bringen, bin ich bei Twitter ins #twitterrudel eingetaucht. War auf fröhliche Tweets vorbereitet. Aber, ich las, dass ein sehr junges HundeMädchen von jetzt auf gleich verstorben ist. 😥😢 Erst kurz vor Weihnachten ist ein anderer Hund verstorben. Nach Krankheit. Trotzdem.

Zu HeiligAbend kam auch bei Twitter die traurige Nachricht über den vermissten Jungen aus Berlin. Anfang Dezember kam der Tweet des Vaters, dass sein Sohn nicht die Schule erreicht hat. Es sind viele davon ausgegangen, er ist evtl abgehauen. Ich bin eher vorsichtig und misstrauisch bei solchen Tweets, was das Teilen und Beteiligen angeht. Als die Polizei auch darüber twittert, teilte ich die SuchMeldung. Taggte mir bekannte Berliner, das Fernsehen, Polizei, und…….. Das Ergebnis ist bekannt 😥😢

Das Jahr ist Superjung und schon einigermaßen für die Tonne.

Vorhin rief mich meine Mutter an, um sich wegen der neuen Kopfhörer zu beklagen. Das sie zurück in den Laden sei. Geld zurück bekam. Dann werde ich gefragt, wie mein Befinden ist. Ich erzähle von der allergischen Reaktion auf den Apfel und…….wieder kommt das Thema auf die Kopfhörer. Empathie,näh? Kann auch nicht jeder🙄🙄😤

¯\_(ツ)_/¯

TJANUN

Jo

AchJa, Gott Nytt År 🪔🪔🧧🪅🥂🍾🍀🍀

Ich lebe….

Oder

Mein Körper hat sich für diverse Schmerzen entschieden 🙄🙄🤦🏼‍♀️

Moinsen.

Kurzer Blick auf die Uhr: irgendwas mit „Schlafen wäre toll“ & „Staubsauger anwerfen würde für Kontakte sorgen“ 🙄🤷🏼‍♀️

Zur Schulter hat sich jetzt seit ein paar Tagen ein Schnellender Finger dazu gesellt. Braucht kein Mensch!!! Oooorrrrr Mein linker Ringfinger hat sich dazu entschlossen, dies mal durchzuführen. Ganz Toll. Nicht! Es ist doppelblöde: ich schreibe linkshändisch, stricke & häkel rechtshändisch und „führe“ den Faden…… richtig: links. Was auch doppelblöde ist: Messer zum Essen halte und benutze ich links. Yeah 🙄🙄🤡😑😐 Zur Zeit ist meine Linke Hand meine dominant ausführende im Haushalt & Co. 😑😐🤡

Mensch lernt dann halt minütlich …..ach was…..stets und ständig sich neu kennen. Neues einstellen auf Situation ist meine neue Herausforderung//per Diem. Jo.

Ich habe auch schon einen Termin beim Orthopäden. Ende Oktober. 🤡🥴😬

Wird schon. DochDoch.

In der Zwischenzeit wird mein MassageIgel sehr beansprucht. Ich massiere den Finger. Beugen und Dehnen. Die YouTubeUniKlinik bietet auch Videos dazu an. Eine Übung: Hand auf eine Stuhlsitzfläche legen, aber quasi verkehrt rum: Fingerspitzen zeigen zur Rückenlehne. Wenn ich es noch in Erinnerung habe: Dehnen war die Übung. Ich bekam beim zusehen Schmerzen (mental), entschloss mich mir süsse Tier Videos anzusehen. Ich bin auch nur Mensch, näh?

Meine Hausärztin darf sich das auch ansehen. Den Finger. Vielleicht kann sie mir irgendwie Abhilfe schaffen. Spritze wäre toll.

Und die Physiotherapie Menschen. Quasi 2:1.

Es ist nervig. Schmerzen beim „zurück Federn“. Nicht ordentlich schreiben können. Etwas festhalten. Die Liste derer ist lang.

Für meine Mamma habe ich ein 3ecksTuch angefangen zu stricken. Ich habe extra einen Bobbel dafür bestellt. Im Normfall stricke ich pro Tag 2 Stunden oder so. Über den Tag verteilt. Oder auch mal eine gute Stunde am Stück. Jetzt verteilt sich die Zeit anders. GRMPF Ich habe es geschafft 85 Reihen zu stricken. 😁💪🏻🥳 Und das bei der superdünnen Wolle, Pardon diesem Garn. 😉

3fädig//für Nadel 4,5//Farbverlauf

Ob es vielleicht doch GhostKnitters gibt? 🤔 Ältere oder Jüngere Menschen, die gerne stricken und UFOs beenden. 🤔🤔 Mein MarthaTuch weilt mit einer DuftSeife im Büddel. Wartet auf die Fertigstellung. Mir ist die Wolle und die fertige Menge auf der Nadel momentan zu schwer. TJA.

Unsere PostBotin erzählte mir, sie hat sich am Daumen die schnellende Sehne ambulant per MiniOP „reparieren“ lassen. Konnte nicht mehr sagen, wie lange es gedauert hat, bis alles wieder gut war.

Mich nervt der Zustand. Wie Sarah während unserer WirZeit schon anmerkte, ich bin zur Zeit nicht ich selbst. Nur ein kleiner Teil meiner selbst. Zum Training gehen ist leider nicht. Wegen der Schulter und dem Arm. Der Orthopäde hat mir leider kein grünes Licht dafür gegeben. 🥺😟😔 Im Gegenteil.

Der ein oder andere StammTisch fehlt mir auch. Vorallem, die mit SpielMöglichkeit. Aber nutzt ja nix.

Bei Twitter flaxe ich mit einem weiblichen Acc immer rum. Sie verkauft über die virtuelle VersteigerungsPlattform Kleidung, Schuhe, Stiefel und Co. Leider nix in meiner Größe. Wir machen uns schon einen riesen Spaß daraus. Aber Jetzt!!! Sie hat einen Espresso Kocher zum Verkauf……..MEINS!!!!! 🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳🥳 Kurz im privaten Bereich darüber geschrieben. Virtueller Handschlag: MEINS!!! Yeah. Spätestens nächste Woche, zum Anfang, überreicht mir der Paketler das Päckchen. Meine kleine FrenchPress erhält Unterstützung. 😉

Im November ist die nächste PlayParty von Sarah. Es ist auch unser WE. Ich wäre eh mitgefahren. In der selben Stadt wohnen 2 TwitterMenschen. Wir planen ein Kaffee und Kuchen Treffen bei ihm. Er hat mir auch schon via Paket selbstgemachte Muffins und Cookies geschickt. Auch letzte Woche. Sarah und ich haben die beim Kaffee genossen. Lägga. Ich habe vor auch was zu backen. Als Mitbringsel. Jetzt planen wir. Wir haben die Zeit schon „geblockt“. Laut Virtueller Stadtplan ist es zum Veranstaltungsort ~ 30 min AutoFahrt. Genial. Ich freue mich schon darauf. Endlich die Menschen hinterm Acc kennenlernen. Hat doch was.

So sehen Lägga Muffins aus. DoppelLägga, weil ich nicht damit gerechnet habe. Surprise.

Zwischenzeitlich ist mein Pappa am linken Auge gelasert worden. Sieht wieder scharf. Braucht nur eine Lesebrille. Darf demnächst auch wieder selbst Autofahren. Zur Zeit kutschiert meine Mamma beide von A nach…..

Eine Sorge in dem Fall weniger.

In unserem Haus wohnt wer, mit einem UnWissen über dosieren und einfüllen von Waschmittel Pulver ins Fach. Es werden Mengen reingeschüttet, umgerechnet ein 2JahresVerbrauch an Pulver. Logo, die Maschine kann nicht die ÜberMenge irgendwie auflösen. Atmen. Einatmen Ausatmen. Mein Nachbar hat mir die aktuelle Version von „Pulver und wie es sich verteilt in Räumen und verklumpt…“ gezeigt. Meine Idee doch einfach einen neuen Zettel an die Wand zu kleben, mit entsprechenden Text, kam zwar gut an………. seufz….wollte auf mich …..NÖ!!!!! Ganz einfache Rechnung: Du ärgerst Dich darüber. Du unternimmst was dagegen. Ganz einfach. Ich würde auch gerne wissen, welcher Mensch gefühlt die ¼ Packung so gekonnt verteilt. Aber☝🏻 Nicht meine Sache. Ausser das hinterher säubern. Ich lerne ja.

Sarah hat sich was einfallen lassen: wir 2 im NagelStudio. Füsse und Hände//Finger verwöhnen lassen. Das war eine sehr schöne Idee. Ich war überrascht. Samstag hin und Füsse in ein blubberndes Wasserbad. Tooolllllllll. Hach. Dann nahm der junge Mann meine Füsse in die Hand. Einen nach dem anderen. Das Ding ist: ich bin kitzelig an den Füßen. Massage erhalten. Hach. Nagellack ausgesucht. Für die Füsse und Finger. Ein etwas dunkleres altrosa ziert meine FussNägel. Meine FingerNägel kamen am Tisch dran. Massage. Nägel gestutzt. Gel drauf. Künstliche Spitze drauf. Die wurde abgeklippst. In die gewünschte Länge. Dann kam diese rosa Masse auf die FingerNägel drauf. UVLampe. Eine Hand. Im Loop. Gewünschte Farbe drauf. Eine Hand: UVLAMPE. Loop. Ich hatte gar kein Zeitgefühl mehr. Sarah war bedeutend schneller fertig. Arm zurück in die Schlaufe//Ostheotese. Eisdiele. Eisbecher und Eiskaffee Celebration.

TaaaDaaaa. 💅🏻

Ich weiß jetzt nicht, wann die Nägel „refresht“ werden (müssen). 🤔

Meine 2 💊 habe ich diesmal verhältnismäßig später eingenommen, wegen Schlafen und die Wirkung dessen. Ich denke, das werde ich jetzt mal testen.

tbc

Jo

Warum Dummheit und Übergriffe nicht zum ersehnten Ziel führen

Moinsen.

Es ist ja nicht so, dass mich nicht auch übergriffige, anmassend klingende oder anders ausgedrückt: dumme Zeilen erreichen. Ob im CM vom JC oder im PNFach bei Twitter ™.

Inklusive der maximalen Überraschung doch keine superwillige, devote, Submissive Frau anzutexten. Immer wieder sehr beliebt: „Hi….geiles Profil 🤤🤤🤤 „Hi, Du ….💧💧“. „NaaaaaaaDu? F****?? 🤤🤤🤤

Auch ganz oben in meiner Beliebtheitsskala: „Auf die Knie, geile Schlampe….“ Das,näh? 🤦🏼‍♀️🙄 Gefolgt von:„Zeig Titten,ich zeig was Du brauchst!“ Jaaaaaa, genau!! Ähm…… NOPE!! Da kommt der Spruch mit der Aussage über gekonntes Lesen zum Einsatz.

Hallo, Anwärter auf den DummDom 🏆. Hallo, Kerl, der Du wahrscheinlich sehr allein und absolut needy bist. Lasst Euch nichts sagen, dass Frauen im allgemeinen und Submissive insbesondere direkt ihre Kleidung vom Leib reissen, ob solcher Sätze. *SarkasmusModus*

Schade, dass es nicht zum speziellen Gespräch mit der Mutter oder Schwester(n) kam. Schade, es hätte echt gut laufen können bei Dir.

Jetzt handelst Du Dir eine Abfuhr nach der nächsten ein, bist sehr verwundert darüber. Ärgerst Dich. Nicht über Dich, das ist ja klar. Du ärgerst Dich maximal auf das Verhalten der Frauen Dir gegenüber. Was fällt denen ein?? Wo Du Dich doch mit Büchern und Filme beschäftigt hast. Wo doch in den Pornos Kerle mit genau diesem Verhalten ans Ziel kommen??!! Da stimmt doch was nicht 🤨☹️

Du bist schon auf den Deinem richtigen Weg…….zur ersten Stufe des Podest. Zur SiegerTreppe der DummDoms und Anmassung, durch dumme Sprüche.

Hallo, DummDom 🏆 Anwärter. Die Zeiten haben sich zu Deinem maximalen Bedauern geändert. Frauen wehren sich. Sagen Dir was sie von Deinem Übergriff und den Hohlen Sätzen halten. Vorbei die Zeiten,wo Frau dankbar für solch Aufmerksamkeit war. (Weil sie es nicht anders vorgemacht bekommen hat. Erziehung ändert sich 🤷🏼‍♀️🤷🏼‍♀️)

Vorbei die Zeiten, wo die Submissiven Personen ad hoc sich gefügt haben. Wahrlich bedauerlich. Für Dich!

Dann kommt ja auch noch die Verwirrung dazu. Auch Submissive Frauen haben in ihrem Namen „Miss“ oder „Lady“ oder „Dame“ stehen. Da soll der „dominante“ Mann noch durchblicken.

Herrjemineh.

Es ist echt bedauerlich, dass ihr keinen LernWert aus Abweisung und Hinweise mitnehmt. Schade. Euer Leben könnte endlich das Ziel erreicht haben, endlich die Eine an der Seite zu haben. Glückliche Zeiten erleben.

Aber NEIN. In Euch fängt es an zu Brodeln. Ein Hass steigt auf. Der bringt Euch maximal vor Gericht und von dort in einer der schicken JVA//StVA. Alles nur, weil Du nicht verstanden hast, dass Dein Verhalten nicht gut ankommt. Also, bei mir, die Frau und bei mir, die Domme sowieso nicht.

Hallo, DummDom. Von 9 angeschriebenen Frauen Deiner Wahl, triffst Du ausgerechnet an einer starken, in Deinem Blick, unwillig geprägten Frau. Die nicht sofort klatschnass, ob Deiner Worte wird. Nein…….sie gibt Dir Paroli. Zu Recht!! Wie kommst Du darauf, virtuell und völlig anonym im Internet, egal wo, Frauen übergriffig, sexistisch und mehr als dumm anmassend anzutexten und davon ausgehen, dass diese Art und Weise zieht? NEIN. NEIN. NEIN.

„Aber in diesen Büchern, wo er stinkreich ist …… klappt es doch??!!??“ Ja, richtig in der Fiktiven Welt der Bücher und Filme. In den meiner Meinung nach schlechten Open.

Auch das unverlangt eingesandt 🍆📸 handelt Dir eine Anzeige ein. Wenn dann die Durchsuchung stattfindet, Dein Laptop oder andere Elektronische Geräte auseinander genommen werden, öffnet es Dir hoffentlich die Augen. Spätestens dann.

Vielleicht bist Du im Grunde schüchtern. Introvertiert. Hast halt die schlechte Informationen mitbekommen. Wer weiss es schon?

Der Punkt ist: mit Höflicher Manier, Eloquenz, Freundlichkeit und ein wenig Zurückhaltung könnte es bei Frau, ob Submissiver Natur oder im allgemeinen, klappen.

Wer Frau (jetzt insbesondere) kennenlernen möchte: Sei kein Idiot.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf. NeinNein.

Oder?? 😳

Mit Freundlichen, Dominanten Grüßen

*Dieser Text enthält Spuren von Sarkasmus und Ironie.*

Kilos Kilos schwindet doch bitte

Oder

Warum mein Körper im SchutzModus ist

Moinsen.

Seit einiger Zeit versuche ich einige cm, respektive kg los zu werden. Mit ErnährungsUmstellung, inklusive dem Führen des EssensTagebuch. Digitaler Form.

Zeitgleich war//ist//war//ist meine Haut im SchlangenModus. 😔😔

Auf Twitter habe ich gefragt, ob mir wer gute Tipps geben kann, das wenigstens in den Griff zu bekommen. Im DrogerieMarkt meines Vertrauens habe ich mir einige Tuben HandCreme gekauft. Von der HausMarke. In sensibel und fruchtig fruchtig. Zum Beispiel „Buttermilch trifft auf Zitrone“ oder „Orange trifft sich mit Panthenol“.

Aus unserem gemeinsamen BekanntenKreis habe ich auch eine HandCreme geschenkt bekommen. „SheaButter mag keinen fremden Duft“.

Alles superschnell einziehend. Nach dem Motto „Du wirst erstaunt vergessen, Deine Hände eingecremt zu haben“. Hmmmm

Die Cremes helfen unterschiedlich gut. Es ist eine kleine Verbesserung eingetreten. Ich bemerke, je nach dem wie stressig oder gefühlsmäßig es mir geht, ist eine Fahrt mit der 8erBahn.

Gestern war ich bei der Physio. „Meine Physios“ waren nicht da. Deswegen habe ich eine (mir) Neue Physio Frau kennengelernt.

Sie hat sich kurz schlau gemacht, was für ein Trauma ich habe und frug nach dem Grund. Hätte ja auch ein SportUnfall oder dergleichen sein können. Ihr kurz erklärt wieso. Ihre Reaktion:„Was fällt dem denn ein?? 😯😲😡🤬“

Diese Reaktion fand ich sehr angemessen.

Dann legte sie haptisch los, massierte mich und unterhielt sich dabei mit mir. Ich erzählte unter anderem, dass seit Wochen//Monaten es leider nicht klappt, mich zu „reduzieren“. Es haut nicht mehr hin abzunehmen. Trotz des Umstellen der Nahrung. Trotz des NichtNaschens. Trotz gesunder Ernährung.

Ihre Erklärung:“Ihr Körper ist im SchutzMechanismus. Aufgrund des Angriffs“

An alles habe ich gedacht, nur daran nicht. Daß ich Albträume habe, logisch. Nicht mehr in diesem Supermarkt gehe, völlig klar. Also, in diese betreffende Filiale.

Ich habe gedacht, weil ja auch mein Training ausfiel, respektive noch AusGründen nicht ausgeübt werden kann, dass deshalb die blöden Kilos sich quasi festpappen. GRMPF

Vorsichtshalber habe ich erstmal einige Oberteile 1 Größe mehr bestellt. Merkwürdig, die Jeans und Röcke passen. Bis auf mein LederRock.

Sobald ich wieder in meine Größe reinpasse, beziehungsweise sie wieder hübsch locker sitzt, bekommt mein ÄnderungsSchneider meines Vertrauens einiges zum abändern. Freut er sich auch drauf. 😉

Bis dahin lasse ich trotzalledem die Finger von Süsskram im Übermass.

Obwohl mich die Tafel Pfefferminz Schokolade und der leckere SoftNugatRiegel mich irgendwie lockend und zugleich böse anblicken. Kann natürlich auch nur Einbildung sein. Obwohl…… 😉

TJANUN

Jo