Die blonde Frau….

…..testet NIVEA Q10 Power AntiAge ParfümFrei

 

Moinsen.

 

Vor einigen Tagen habe ich mich bei Nivea für den ProduktTest beworben. Jetzt darf ich seit ein paar Tagen testen. 😃😃

 

Das Paket: 21x21x12 cm gefüllt mit der Original Creme, 15 Proben, FrageBögen und HandBuch. Und!!! Soviel Papier als Umverpackung!! Für das -10 Punkte.

Mir gefällt der unaufgeregte Duft der Creme. Die Creme lässt sich gut verteilen. Mir persönlich dauert es ein wenig mit dem einziehen. Mir persönlich!

Die Proben verteile ich mit FrageBogen in meinem Bekannten//FreundesKreis.

Die FrageBögen haben je 14 Fragen. Auch mit MehrfachAntwortMöglichkeit. Das übertragen der ausgefüllten Bögen ist einfach. Geht fix.

Die Dose hat einen DrehDeckel (wenn sie leer ist, wird die Dose weiterverwendet).

Die Creme enthält unter anderem SüssHolzExtrakt. LSF15.

Die AugenPartie mit der Creme NICHT eincremen. Sie neigt zum „kriechen“.

Ich bin gespannt, ob ich in ca 2 Wochen noch jugendlicher aussehe. Eins kann ich bestätigen, trockene GesichtsHaut war gestern. Es ist ein angenehmes Gefühl. Nicht fettig. Angenehm. Dadurch, dass ich die Dose im KühlSchrank „halte“, ergibt sich nebenbei noch ein kühler Effekt. Jetzt im Sommer mehr als angenehm.

Ist die Dose einmal auf, muss ich den Inhalt schnell aufbrauchen. Ein bekanntes „Problem“ bei Cremes in Dosen. [Zur Not werden Ellbogen und Knie eingecremt 😉😉]

Nivea „verspricht“ in ca 2 Wochen straffere Haut//sichtbar gemilderte Falten in 4 Wochen.

Mir macht das Testen Spass. Uch bin bei NIVEA.de/fuermich (für Österreich: NIVEA.at/club) für tolle Vorteile und Tests registriert. Durch den Newsletter bin ich auf die Bewerbung für diesen Test aufmerksam geworden. 

 

Vi ses. Vi hörs.

 

Werbeanzeigen