Black’N’White Kaffee ZuHause testen ☕☕

#tchibocommunity
#BlackNWhite #Truetomorrow #tchibo #ProduktTest
*Enthält Werbung* *Meine Meinung ist nicht beeinflusst*

Moinsen.

Ich habe mich bei Tchibo als Produkttester in beworben. Exklusiv als TchiboCard//Community Test.

Nach einer Odyssee hat mich das Paket mit dem Kaffee endlich erreicht.

Ich durfte MitTesten. ☕☕☕☕🥳

Vorgeschichte: mein Paket hat eine Odyssee ähnliche Reise hinter sich. Ich dachte schon „😩😞Wird nix mit dem MitTesten“. Mich mit dem PaketDienst auf div Wegen in Verbindung gesetzt. Nachgefragt. Zustellungen beantragt. Das Ganze Grosse halt. Alles für diesen Kaffee 😉
Aber……es weihnachtet ja, mein Paket kam kurz vor knapp an 🥳🥳

Es gilt jetzt die ganzen Bohnen zu mahlen.

Erstmal zu meiner Nachbarin, die KaffeeMühle schnappen und los geht’s. Dieser Duft ☺️😌😌🧡🧡🧡
Das wunderschöne Geräusch. Fast wie in meiner LieblingsFiliale, nur andere TonArt 😎😉
So eine kleine KaffeeMühle ist traumhaft.

Für die ersten 12 Tassen Bohnen gemahlen. Die KaffeeMaschine angeworfen. Normalerweise geh ich raus ……jetzt …..wie Kino 😉😉
Jeden Tropfen bis zur 2. Tassen Füllung beobachtet. ☕😉😉

Meine Küche wurde von dem tollen Duft eingehüllt.

Die erste Tasse extrem genossen. Schluck für Schluck.
Ich hatte das Gefühl, der Kaffee schmeckt nochmal 5x so gut.

Black’N’White gehört zu meiner Top5 der Tchibo Kaffees.
Ich durfte den MitTesten ☕🥳



*Meine Packung Black’N’White:*
500 gr Ganze Bohnen.
Das Design ist etwas erneuert. Das Logo der Initiative ist unten rechts sichtbar.
Das typische schwarzweiss-diagonale mit goldenden Tchibo Logo schaut mich an. Das ist geblieben.

*Die Intensität:* 5☕ Bohnen von 6☕ Bohnen.
Genau meins. Ich mag Kaffee mit Wumms.
Selbst mit Milch ist für mich der Wumms gegeben. Ich bin immer wieder schwer begeistert vom Geschmack, ohne ChiChi. Die Intensität des Kaffees, ich mag ja Wumms…..



Tchibo unterstützt eine Initiative namens Truemorrow. Es wird verstärkt auf Nachhaltigkeit und Unterstützung der KaffeeBauer geachtet. Auf der Packung ist ein QRCode, der u.a. ein 50sek ErklärVideo zeigt und klar prägnant wir über die Initiative berichtet. Inklusive Erntezeit, Vorstellung der Anbau Gebiete und der Bauern vor Ort.
Es wird erklärt, keine KinderArbeit zu fördern, im Gegenteil, Schulbesuch wird gefördert und unterstützt. Auch der Lohn für die Bauern wird kurz erwähnt. Nicht in $, sondern die Erwähnung des MindestLohn+.

*Mein Fazit*
Wie gesagt, der Kaffee gehört zu meiner Top5.
Ich bin begeistert vom Geschmack, Duft und Genuss.
Für abends werde ich ihn auch genießen. Evtl ein KaffeeLot weniger 😉 ^^

Selbst als MilchKaffee verliert sich nichts vom Geschmack oder So.

Ich durfte MitTesten ☕🥳🥂





☕☕☕☕☕🧡🧡☕☕☕☕☕

Ich durfte Kaffee Testen//BioKaffee Tchibo

*Enthält Werbung//Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt*

Moinsen

Ich bin in der *TchiboCommunity* und habe mich für den KaffeeTest *BioKaffee* beworben.


• ProduktInfo •
Dieser Kaffee ist in Äthiopiens HochLand beheimatet. KaffeeBauer ernten die KaffeeBohnen traditionell & waschen und trocknen diese sorgfältig. Bis die Reise nach Hamburg losgeht und dort in der SpeicherStadt schonend die TrommelRöstung vonstatten geht.

*Preis*
250 gr €4,90 (ganze Bohnen) €19,60//kg

*Mein bisheriges Fazit*

Ich habe mein Päckchen (250 gr) in der Filiale erhalten. Die nette Dame hat mir die ganzen Bohnen gemahlen. Mittel. Weil ich die FrenchPress und KaffeeMaschine benutze.
Die Mahlung tut dem Geschmack nix.


Also. Zu erst habe ich meine Nase in die Tüte gehalten. Ja, es riecht nach Kaffee. Nicht stark wie zum Beispiel Türkisch Mokka oder so. Eher dezent.

*Meine Zubereitungen*
*•FrenchPress•*
Also 2.0
Die erste Tasse habe ich mir mit der FrenchPress zubereitet. Die empfohlene Dosierung: 1,5 KaffeeLots ( ~7 gr//1 gehäufter EL). Die erste Tasse nach Dosis Empfehlung zubereitet. *Für Mich* etwas zu dünn. 🤷🏼‍♀️ KaffeeSatz raus und in einem Gefäss geklopft (zur späteren WeiterVerWendung)
Zweite Tasse: 3 Lots in die FrenchPress. Wasser drüber. Ziehen lassen. Pulver runtergepresst und Kaffee genossen. Ja!! Mein Gusto.

*KaffeeMaschine*

Meine Maschine ist für 10 Tassen konzipiert. Ich nehme pro Tasse 1 Lot plus 1 extra. => 6Lots.
Hier: 4 + 1 extra.
Erste Tasse pur getrunken.
HmHmHm. Wieder *Für Mich* etwas wenig Wumms. Da ich große Becher benutze, war der Kaffee schnell weg.
Den zweiten Becher wie gehabt getrunken. Etwas Milch dazu.

Die 2.Maschine wurde mit 6 Lots +1 zubereitet. Hurra. Meins.

Der Kaffee schmeckt. Ich mag es halt kräftiger.
Für meinen AbendKaffee oder zur Nacht werde ich mich an die DosisEmpfehlung halten.

Wer auch gerne Kaffee entkoffeiniert geniesst, dieser Kaffee ist dafür auch gemacht. Weil er nicht so intensiv ist.

Was mir auch sehr gut gefällt: die unaufgeregte VerPackung. In PapierOptik, innen wie gehabt.
Falls es diesen Kaffee auch im RasselRegal gibt, werde ich meine leere KaffeeDose mitnehmen und die gemahlene Pracht direkt darin einfüllen lassen.

Dieser Kaffee wird mein Abend//Nacht Kaffee.

Mein Tipp am Rande: nicht allzulange die geöffnete Tüte mit dem Kaffee aufbewahren,sonst ist zum Schluss der schöne KaffeeDuft verschütt 😭🙄🙄🤷🏼‍♀️
TJANUN