Ich, Wahlhelferin, näh?

Oder

Vergesst DatingApp & Co

Moinsen.

In der Nacht zum Sonntag habe ich gebündelt ca 2 Stunden „geschlafen“ . So in Etappen und so. War dem Wecker egal 🤨😕 Punkt 6:00 Uhr jagt er mich aus dem Bett…..ich habe das Endgerät mit Wecker nicht am Bett, sondern auf dem Schreibtisch. Abends vorher hab ich mir Brote geschmiert und die kleine French Press für die schnelle Zubereitung hingestellt. Meinen ThermosBecher parat gestellt.

Mehr müde als wach aufgestanden, mich parat gemacht. French Press mit Kaffee befüllt, Wasser zum Kochen gebracht. Mich angezogen. Den Rest in die Tasche. Wasser zum Beispiel und die BrotDose.

7:15 Uhr. Auf geht’s. Die Morgen Grüße und WhatsApp Status abgeschickt.

Dieses Jahr war ich in einer anderen Schule. 5!!! Minuten FussWeg 🥳😁

Den Raum gesucht. Es war nur 1 Beisitzer da. 🤨😳 Kein Stift Mensch mit dem Wichtigsten Ordner. Sie kam 10 Minuten später. Hat leicht verschlafen. Wir haben die Pause eingeteilt und alles vorbereitet. Wahlbehälter geschlossen. Öhem Hüstel. Es war wohl ein MontagsProdukt oder schon zu lange im Dienst. TJANUN

Weil Stifte fehlten, rief ich beim WahlAmt an, bestellte Stifte und berichte von dem Zettel Behälter. Es war wohl erschreckend „Ich muss mitteilen, es war ihr letzter Einsatz. Danach Recycling oder so“ zu sagen. Anders kann ich mir das hörbare Schlucken nicht erklären. TJA FrechGrins

Punkt 8:00 ging es los. Bis zu meiner Pause trudelten 400+ wahlwillige ins Zimmer. Oder soll ich besser „stürmten“ den Klassenraum. Die MobilitätsMenschen hatten viel zu tun. Die Leute knäulten sich vor der Schule, Raucherecke, Fahrradstellplätze und bis auf die Strasse, ums Eck….irre. 😲😯

Ich habe schon viele Wahlen mit gemacht, aber das!!?? Neeee.

Es ergaben sich lustige Gespräche mit der Nachbarschaft. Mit dem Team. Denen aus den anderen Zimmern.

Najaaaaa. Nicht mit allen. Passiert.

Es wurde trotz der ernsten Lage gewitztelt, geflirtet, ……was so beim Wahlsonntag halt so kommunikativ und sozial gesehen passiert. ^^

Einer Beisitzerin wurde von einem Wähler die MobilNr gegeben. DochDoch. Wir haben uns darüber nachher unterhalten. Zum Beispiel, dass er nur ihre Augen von Gesicht gesehen hat.

Sie war völlig erstaunt darüber.

Ich habe irgendwie das Gefühl es ist eine Nische. Statt DatingApp einfach wählen gehen.

Alle 11 Stimmen verliebt sich ein Wähler. Oder so als Slogan…..😂😂😂

Der Vorgang mit dem Auszählen ging flott. Morgens hab ich in den anderen Zimmern gefragt, ob wer mit Auto vor Ort ist. Derjenige welcher kam dann zu uns und half den Müll [ nicht die ausgezählten StimmZettel 🤪😂😂] in den Beutel zu befördern, den 20kg+ schweren Koffer zu befüllen. Über 600 Stimmzettel und so wollen gut verstaut sein.

Ab ging’s raus auf den provisorischen Hof. Rein ins Auto, hin zum BezirksRathaus. Es gab sogar einen freien Parkplatz neben dem Gebäude. Ein freier Parkplatz!!

Rein ins Gebäude. Wir durften uns Wasser im TetraPac und Süßes (mit diesem goldig aussehenden Bären) nehmen. Die Erdnüsse waren schon leer. Kein Ding, weil wir um 20:40 da ankamen. (Was mich stutzig macht, es waren keine vor dem Gebäude. Wann waren die denn fertig? 🤔🤔🤔)

Es wurde alles für gut befunden. Ich musste noch was unterschreiben. Und Tschüss.

21:15 Uhr war ich ZuHause. Müde und aufgedreht.

Zum runterkommen, gehäkelt.

Tags drauf war ich bei meiner 🏠 Ärztin. Ich bin weiterhin oder verlängert krank geschrieben. 3 neue Medikamente verschrieben bekommen. Eins, damit mein Magen nicht kaputt geht. Ein Antidepressivum, was in der SchmerzTherapie eingesetzt wird. Ein kompatibel wirkendes SchmerzMittel gegen die Entzündung in der Schulter.#DERVorfallundDieFolgen

GRMPF

Ich war irre müde. Konnte mich nicht hinlegen, weil ein Paket angekündigt war und ich mich schon darauf freute. Von der WollMarke, die Mützen spezieller Art richtig trendy gemacht hat, inklusive der eigenen Anleitung…., habe ich mir vor Wochen 2 MiniKnollen gekauft und eingefärbt. Ich habe mich verlesen bei der Mengen Angabe. 🙄🤦🏼‍♀️

Jedenfalls, ich bekam kurz vor knapp die EMail „Sorry Sorry, wird heut nix“ 🙄🙄😒😒 Heute kam es an. 5 (noch) Weisse Knäuel BaumwollGarn. Die 2 schon eingefärbten erhalten zeitnah FarbGeschwister. Ich habe die Fläschchen noch nicht zu den anderen gesellt. Wassen Glück. 😉

Erhalten bald ihre FarbGeschwister. Nicht im Muster.

Heute ist auch eine andere Bestellung geliefert worden. Ein dickes Päckchen voll mit BaumwollGarne 👇🏻👇🏻👇🏻👇🏻

Ich denke, dass reicht für gefühlt Dröllfzig Wochen 😂😂😂

Ich bin auf der Suche nach diesen riesigen OrganzaBeutel. In klein hab ich die überall und nirgends gesehen. Oder …..🤔🤔🤔

Es findet sich schon etwas. 😌😉

Beim Serien&FilmeAnbieter hab ich mir „Die Köchin von Castamar“ angesehen. Ich dachte ja in der MiniSerie „Bridgerton“ ging’s mit Bettszenen und so hochher.

Weit gefehlt. Neeeeee. Gefühlt alle 15 Minuten wurde gesexelt. Nicht nur im Bett. Sonst gefiel mir die Serie auch sehr gut. Hatte was von Schillers „Räuber“. Intrigen, Liebe, Affären, Gossip…alles was eine gute Serie ausmacht dabei.

Es fügte sich zusammen, was zusammen gehört. Mein RomantikZentrum hachzte und freute sich.

Die Serie erinnert mich auch ein bisschen an Gefährliche Liebschaften. Ein bisschen. Nur, dass 🤐🤫🤫

https://wp.me/pavZwO-2he Haben mich auf ein spezielles Eis hungrig und neugierig gemacht. Der EisHersteller ist mein Das Gönn Ich Mir für Ich Tu Mir Was Gutes. Danke für die Empfehlung 💐💐😌

Jetzt versuch ich dieses schlafen.

Jo

#WolleFärbenfürGuteLaune

*enthält unbezahlte Werbung* *ProduktInformation*

Moinsen.

Die 2 kleinen Knäuel (25 gr//45mLL) sind fertig. Trocken und aufgewickelt zum MiniCake. Klar, 25 gr 😉

Beim auswaschen ist vom LilaTon einiges in den Abfluss geflossen 😳😬. Was am Ergebnis als solches nichts ändert.

Ein Geschenk von meiner WishList. Ein tolles Set. Eine Freundin hat mir das überraschend bestellt.

Irgendwie habe ich es geschafft, einen PinkTon zu färben//kreieren. DonnerKnispel.

Die Knäuel habe ich HappyDay genannt. Ich finde die FarbMischung macht Laune. Gute Laune.

Fertig gefärbt

(die Form auf dem Foto nehme ich nur zum färben)

Das Gelb war anfangs etwas zu hell, also gab es noch eine kleine Portion Pulver in die kleine QuetschFlasche. Flüssig Fixierer angepasst. Flasche nochmal gut geschüttelt und mutig auf freie Fläche.

Etwas überlappend und so Farben kreiert.

Ein BlauTon war dann leer, zum KleckerRest kippte ich etwas vom DunkelLila. Dann dazu Gelb.

HappyDay trocken

Noch ein wenig Orange. Etwas Gelb in Pulver über die gefärbten WollStränge gestreut. Und ab in die Tüte zum fixieren, raus in den Garten. Auf die Leiter, damit die Katze nicht dran kommt.

Nach gut 7 Stunden Tüte im Waschbecken ausgekippt. Mit kalten bis lauwarmen Wasser Knäuel ausgewaschen. Ich sag mal so, mein Abfluss ist jetzt mit Abstand der bunteste 😉. Selbst im nassen Zustand sieht es gut aus. HACH

Erstmal draussen auf den Wäschetrockner und später über Nacht im Bad getrocknet.

Wo sind denn die GelbSprenkel? 👀 Hmmmmm

Das Aufwickeln ging sehr leicht. Auch sehr schnell. 2 MiniCakes gewickelt. Fertig.

25gr sind echt nicht viel. *Grins

Werden das MiniMiniTopfLappen ^^

MaschenProbe Oder doch schon ein TopfLappen? 😉

Ich färbe nebst der bekannten, namenhaften TextilFarbe gerne mit diesen Farben. Was mich freut: das Pulver ist auch so im Verkauf. Auch in diversen TonSerien. Aus dem BlickWinkel der Nachhaltigkeit finde ich das richtig gut. Die Farben sind ja auch unter einander//miteinander mischbar. Der FarbFreude ist keine Grenze gesetzt.

Es werden nicht die letzten WollStränge bleiben. Es werden noch einige gefärbt. Nächstes Projekt: Avocado Kerne und Schalen zu Farbe wandeln. Ich werde berichten 😉

Jo

Mein Erlebnis der besonderen Art

#DERVorfallundDieFolgen

Moinsen.

Heute morgen kam ich mit meiner Nachbarin kurz vor dem SuperMarkt ins Gespräch. Sie arbeitet dort. Hat vom Vorfall nichts mitbekommen. Während des richtig kurzen Gesprächs kam urplötzlich der FilialLeiter raus. Beorderte sie rein. Sofort!! Sie ging rein und ich weiter.

Meine Erledigungen so schnell wie möglich hinter mich gebracht.

Paket im Kiosk zur Retoure abgegeben. Rechnung via Überweisung bei meiner Sparkasse erledigt. Ab zum Supermarkt der Brüder Albrecht.

Den Tag gut überstanden. Heute die kleinen WollKnollen gefärbt. Mit TextilFarbe in kleine QuetschFlaschen. Gefärbte Wolle zum Farbe fixieren 7 Stunden in einer Tüte im Garten deponiert.

Viel telefoniert. Gute Gespräche. Ein sehr schönes Gespräch mit Sarah.

Eben kommt mir das erlebte vom Morgen in den Sinn. Eventuell sollte ich da nichts bis nicht soviel hinein interpretieren, hhhhmmmmmm, merkwürdig war es aber schon. Kann natürlich Zufall gewesen sein, dass der FilialLeiter justamente dann raus kam als wir uns kurz unterhielten. Wohlgemerkt, sie hat ihre Arbeit nicht aufgehört. Nee, während sie die Blumen goss, quatschten wir. Urplötzlich erschien der FilialLeiter. Merkwürdig. Hmhmhm. Mir kam es fast vor, als würde mir doch das Hausverbot indirekt ausgesprochen werden. *Grübel.

Aber Nein, kann ja nicht. Näh? Das wäre ja nochmal ein Schlag ins Kontor. Neeeeee. Oder doch? 😬😳😲😯😳

Ich denke mal positiv, wirklich und wahrhaftig. Jedenfalls versuche ich es.

Wie gesagt, es war echt merkwürdig komisch.

Nach dem Einkauf bin ich huschhusch kurz zum Blauen Vogel//Twitter rein. Und tatsächlich, jetzt wurde meine Entschuldigung und sogar mein Tweet mit 🧡 versehen. DonnerKnispel.

Das Verhalten auf meinem Kommentar und die Verspätung dies zu bemerken, hat dazu geführt, dass dieser Acc stummgeschaltet wurde. Auch als Selbstschutz für mich.

ZwischenDurch habe ich die Knäuel etwas von überschüssiger Farbe unter Wasser befreit. 😲😯Der DunkelLilaTon hat ordentlich an Farbe abgegeben. 😳😬 Irgendwie ist auch ein PinkTon entstanden. Die gelben Sprenkel hab ich auch noch nicht entdeckt. Jetzt trocknet die bunte Wucht im Bad. Bis jetzt habe ich die 2 Knäuel HappyDay genannt. Wegen dem fröhlichen Gelb. Dem sonnigen Orange. Die beiden BlauTöne. Ich bin so gespannt auf das Ergebnis in trocken. 🤭😁

TJANUN

Jo

Ich habe es wieder getan

Wolle gefärbt

Moinsen.

YouTubeVideos gesehen, wie aus nicht essbaren Teilen von Obst und Gemüse Farbe durch Sud kochen entstehen.

Am WE stehe ich mit meinen Radieschen und komme auf die Idee, aus den paar Blättern einen Sud zu köcheln und mal sehen wie die Farbe aussieht.

Vorweg: FENSTER und Türen öffnen!!! 😱🤢🤢🤢

Oder schnellstmöglich ausziehen. *Grins

Die Farbe war jetzt nicht so grün wie gedacht. 🤔 Eher MuddyGreen.

Der Geruch mehr als gewöhnungsbedürftig. Üff.

Heute habe ich den Strang rein in die simmenerde Farbe. Zack. Farbe in die Wolle. Topf leer. Hmmmmm
Die Wolle habe ich vorher in einem Eimer mit Wasser Essig Bad vorbereitet.

Ich bin ehrlich. Neeeeeee. Versuch2.0 : KamillenBlüten geköchelt und die Zerkochten Blüten raus. Strang rein.

Das wurde ein echt schönes Blond…..ähm….Gelb. 😉

Gefiel mir immer noch nicht. Ostereierfarben Blättchen zerrissen und in und am Strang ungeordnet gelegt. Ui. Like.

Aus MuddyGreen wurde HarlekinMeetsKamille.

Den Strang vorsichtig ausgedrückt und leicht nachgewaschen. Pfffüüüühhhhh, die Kamille und MuddyGreen wuschen sich fast raus.

Einen Schuss WollWaschmittel ins warme Wasser und HarlekinMeetsKamille reingelegt, zum Entspannen.

Jetzt hängt der Strang draussen im Garten und trocknet fröhlich vor sich hin.

Einige Tage vorher habe ich 🐬 meetsOcean gefärbt. Diesen Strang mit Extra TextilFarbe. Ein wunderschönes Türkis mit Himmel- & MarineBlau trifft auf ein 🐬Grau.

Nicht im Topf. In einer ollen Auflaufform, die ich so nicht mehr benutze. Strang in sich gedreht und jeweils die Farben in StupfTechnik mit dem Strang zusammen gebracht.

Die Farben sind von mir in alte Gläser abgefüllt worden. Wasser leicht erhitzt. Je nach Gusto TeeLöffel von den Pulver mit Fixierer in die Gläser. Gut durchgerührt.

Wichtig!!! Handschuhe.

Mit dem Ergebnis war ich sofort zufrieden.

Den Strang auch erst im Garten zum Trocknen aufgehangen.

Wegen dem Wetter hat das echt laaaaaaaaaaange gedauert, bis 🐬 meetsOcean einigermaßen trocken wurde. Also….. Hopp Hopp ins Bad.

Ich bin angefixt vom selber färben.

🐬 meetsOcean und HarlekinMeetsKamille waren//sind nicht die letzten WollStränge, die ich farblich gestalten werde.

Jo 😉🤓🧶🧶🧶🧶🧶

WollLieferung2.0 🧶🧶

*Enthält Werbung*//UnBoxing//meine eigene Meinung//FischerWolle//selbst gekauftes Produkt

Moinsen.

Knapp nach meiner Bestellung bei Buttinette ™, wurde meine Aufmerksamkeit auf die Seite von Fischer-Wolle.de geweckt. Auch durch das Angebot den Becher gratis ab €XX dazu zu erhalten. Becher und Taschen, meine Leidenschaft. 😉😉

Bei FischerWolle ™ bestellte ich mir:

WollyHugs Bobbel Easy von Veronika Hugs™ in Grau//Schwarz mit Farbverlauf. Die Wolle fühlt sich echt fluffig und kuschelig an. Mit NadelGrösse 7-9 zu Mützen//Tücher//Schals & Co Strick//Häkelbar. 200gr//~440 m bestehend aus 70% PolyAcryl und 30% SchurWolle. Auf der InnenSeite der Banderole befindet sich die Anleitung für Schal//Mütze. 1 Bobbel reicht für 1 Schal und Mütze.

gründl HappyUni mit AntiPillingEffekt. 💯 PolyAcryl. Jeweils 100gr//250m Lauflänge. NadelStärke 4-5. 1🧶reicht für eine Mütze. Die Wolle fühlt sich echt fluffig an. Mal sehen, was ich daraus stricke oder häkel.

Lana Grossa Serie Olympia. Ein Grau mit Farbverlauf. Dark Stone nennt sich die Farbe. Der Knäuel Wolle: 100gr//100 m. Aus Erfahrung weiß ich, das reicht für 1 Mütze. NadelStärke 8 bis 10 ist auch eine coole Sache, da geht es fix von der Hand. 53% SchurWolle gemischt mit 47% Acryl fühlt sich toll an. Fluffig Flauschig. Ich habe 2🧶. Entweder Schal oder Mützen werden daraus. 😉

Fischer Wolle Como in den Farben hellgrau über melliert Grau bis Schwarz. 4🧶. Mit Jeweils 50gr//187m. Mit NadelStärke 3,5 -5 lassen sich 60% PolyAcryl, 20% Alpaca gemischt mit 20% Wolle zu etwas schönem verstricken//häkeln.

Das coole, die Wolle ist sogar für die StrickMaschine geeignet. Ich werde es testen. ^^ Mütze oder Loop. Der Möglichkeiten sind derer sind keine Grenzen gesetzt ^^ 😉

Ich bin bis jetzt gut ausgestattet mit Wolle, um die dunkle Jahreszeit so zu nutzen 🧶🧶😉😉

Ich bin gespannt, wie sich die Wolle verarbeiten lässt.

Die Blonde Frau….

…..und ihre Locken
Oder
Echt glibberig dieses LeinSamenGel

Moinsen.

Auf der Suche nach LockenGel und Co bin ich im www auf selbstgemachtes LeinSamenGel gestoßen. Auch auf einigen YouTube Videos.
Der Konsens war der gleiche.
DIY LockenGel aus ganzen LeinSamen.
Und Wasser.
Fertig.

LeinSamen gibt’s für wenig € in jedem DrogerieLaden des Vertrauens.
Ich hab jetzt nicht unbedingt die BioVariante genommen.

Auf ging’s
50 gr//ml LeinSamen (ganz, nicht geschrotet) in einen kl Topf schütten
Mit ~ 250 ml Wasser übergießen
Auf voller Fahrt aufkochen lassen
Wenn’s blubbert runterschalten und zwischendurch umrühren.
Eine Schüssel mit einem MetallSieb (feinmaschig) bereit halten.
Und ein abschließbares Glas.
Sobald die Masse fester wurde und in Fäden vom KochLöffel „tropfte“, Herd aus —>> Masse vorsichtig ins Sieb gießen
Durchdrücken
Das fertige Gel wurde in ein kleines Glas umgefüllt. Ab in den Kühlschrank.
Topf und die anderen Utensilien SOFORT abwaschen.

Also……..🤔🤔
Es ist nicht so klar wie gekauftes.
Der Geruch…….. HMHMHM …..NunJa
Dafür werde ich mir auf Tipp im www ätherische Öle besorgen.
[Wenn’s schön macht 😎😉😉]

Das Gel soll ins frischgewaschene KLATSCHNASSE Haar reingeknetet werden.
Das Haar jetzt nicht mehr beachten//anfassen//durchkämmen etcuswppa
Damit das Gel seinen Job machen kann.
Wenn das Haar//Gel💯 TROCKEN☝🏻☝🏻❗❗‼️ ist darf so durchgeknetet werden, damit sich der „SteinTrockenNassLook“ in definierte Locken//Wellen verwandelt.
[ Für Zack rein und ab zum Date ist es nicht “ geeignet“//NurMalSo 😉]

Mein Tipp—->> das Gel direkt über WaschBecken oder Wanne ins Haar zaubern. Es gibt sonst einen glibberig unerwünschten Fleck auf der Kleidung. Und zum anderen es kann direkt weggespült werden mit kaltem Wasser.
Da diese Variante nicht die €€€€€ ist, verschmerze ich Kleckse ins Becken.

Im Kühlschrank ist das DIY LockenGel ~2 – 3 haltbar.
Laut WWW.

Es ist RatzFatz „hergestellt“.
Ich habe in der Tat ~20 min gebraucht.

Kann Man Dann Ja Man Ausprobieren.

Ich weiß Haar ist nicht gleich Haar.
Bei mir haben sich die müden Locken zu schöne definierte Locken gemacht.

Jo