Die blonde Frau……

…. IdentitätsKrise2.0//Cut mit MachMal//KaffeeDate mit VanillaMann

Moinsen.

Zu MachMal, das hat sich auf eine unrühmliche Art und Weise leider erledigt. Er hat mir plötzlich sein wahres Gesicht und seinen echten Charakter gezeigt. Auch hier gehe ich nicht en Detail.
NurMalSo
TJANUN

Der Psychologin habe ich Paroli geboten und Tacheles geredet.
Es war kein gutes Gefühl meinerseits ihr gegenüber. Es fielen Sätze//Fragen, die eher semi waren
Zum Beispiel:
„Hatten Sie jemals Angst vor//bei Ihrem Mann?“
„Haben Sie DAS wirklich aus freien Stücken mitgemacht?“
„PolyAmorie ist ja auch nicht gesellschaftsfähig….“ ( BtW, ER ist Polygam!!!)
„Naja, Sie wussten ja, es gibt die Frau……“
„Ich habe ein Problem mit Ihrem SM“
Solche und noch ein paar mehr.
Ich habe ganz souverän ihr gesagt, was solche Äußerungen mit mir machen//bewirken.
Es ist nicht im Sinne des Erfinders der Therapie, daß ich nach der Sitzung zuHause heulend zusammen klappe, grade so meine Beste informieren kann. Keine Luft bekomme.
Nein, wirklich nicht!!!
Also, nach ca 20 min habe ich den Cut gemacht. Hand höflich gereicht. Mit straffer Schulter raus.

Das KaffeeDate mit dem Vanilla hat sich als toll rauskristallisiert. Drei Stunden uns unterhalten. Wir haben vorher beim Joy miteinander geschrieben. Im Café viel über Kultur und Co. Dann über mein SM!! Er ist und bleibt VanillaMann.
Er will mich wiedersehen. Es wird nix in Richtung Beziehung.
KumpelBasis. Auch gut.

Ich bin seit einiger Zeit wieder in der IdentitätsKrise. Ich weiß nicht wer//was ich bin. Auch bedingt dadurch, dass ich IHN immer noch liebe//verteufelt vermisse.
Ich habe viele tolle Sachen//Erlebnisse geschafft.
Der Artikel zum Beispiel.
Das Kennenlernen. Ich!!!
Ich weiß nicht, ob ich mein SM weiter ausleben kann//möchte. Ich weiß nicht wer//was ich bin.
Die Sub in Mir schreit sehr laut…..nach IHM!! Sub//Ich wird sich nicht einem anderen Dom unterwerfen//hingeben. Im Leben nicht!! Die Option „Back2Sub“ gibt’s nur …….
Ich weiß kein anderer Herr könnte mich Sub//Ich dahin bringen wie ER!! Schlicht und Ergreifend. Punkt.
NurMalSo
TJANUN

FemDom//Ich ……tja……
Ich liebe meine saddom Seite. Ich bin sehr gerne dom. Auch im Alltag.
Es gibt Anwärter und Anwärter Treffen.
Aber……..tja

Frau//Ich……liebt IHN.
Vermisst IHN. ER ist immer noch allgegenwärtig für mich.
Unsere Beziehung war besonders. Auch bedingt durch den HI.
Nicht nur. Auch.
Ich mag auch einfach nicht mehr, die starke markieren und gleichzeitig innerlich wie eine eingetretene GlasScheibe zerbrechen//zersplittern.
NEIN!!! Verdammich. Verdammte Hacke.

ER fehlt mir. Unsagbar. Unsäglich.
Ich möchte mich in SEINEM Arm wiederfinden. IHN einatmen. IHN spüren. IHN!!!
ER!!! IHN im Ganzen.
Schlicht und Ergreifend
Punkt
NurMalSo
TJANUN

Am Abend habe ich mich mit der JungSub super spontan verabredet. Wir sind runter zum Strom. Aufs Wasser gesehen. Hingesetzt. Geredet. Nach 2 Stunden wieder nach Hause.
Das!
Ihr von meiner Krise erzählt.
Sie hat keine schlauen Sprüche von sich gegeben. Eher den Tipp mit einen Switcher zu suchen. Nur für D/s. Da sie weiss, es gibt keinen anderen Mann an meiner Seite. Wird es nicht geben.
Nicht heute
Nicht morgen
Nicht nächste Woche

Ich treffe mich mit anderen Männern. KaffeeDate. Und dann…. merk ich, es ist noch nicht richtig.
Für den Moment fühlt es sich gut an.
Aber wehe ich bin in meiner Bütze….

Ich bin nicht der berühmte viel zitierte Chinese, der sich am eigenen Zopf immer und immer und immer und immer wieder raus//hochzieht. ?(-.-)? (-.-)
Meine „Strategie“: YouTube Videos 🔊🔊🔊🔊🔊🎧🎧🎧🎧🎧und die Bude rocken. Oder (weniger gesund: die Halbe Packung Zigaretten wegrauchen) oder die (jetzt wieder gesünder):

  • YogaQiGong
  • spontan Leute treffen
  • mein Training intensivieren (hier kommen die Physios ins Spiel, die es eine kurze Zeit unterstützen, dann aber Einhalt „einfordern“)
  • allein raus (Spaziergang//Kopf frei pusten)
    (•-•)/ ?(••)? !(•-•)! /(••)\ !!(•-•)!!

Das Angebot der ersten KrisenInterventionsStunde habe ich in Anspruch genommen. Es war eine echt emotional geladende Stunde. Mein Therapeut nahm mich sogar in den Arm. „Ich hoffe…..die von Ihnen nichtoptional Alternative kommt nicht zum Tragen. Rufen Sie an……“

Ich habe gute Momente.
Aktuell schwappt jedoch diese dunkle Wolke über mich und …..

Ich will das nicht!!!!
VerfluchtNochEins!!!!

Für meinen Artikel habe so viele schöne Worte bekommen//erfahren.
Allein dadurch, dass ich nicht abrechne. Keinen RisenKrieg!! Weit gefehlt, weit gefehlt. Warum auch??!! Ich liebe IHN!! Schlicht und Ergreifend. Punkt.
NurMalSo

TJANUN

Es gibt diese Freude auf 2 SchlagWerkZeuge, die extra für mich angefertigt werden. Nach meinem Gusto. Eine SnakeWhipp 😍😍😍😍 und ein wunderschöner Flogger. Aus ParaCord. In schwarz//grau. Steel//Silver//CharcoalGrey und Schwarz. DoppelHach 😍😍😍
Der Flogger wird 65-75 cm all incl. Auch in der FarbKombi.
DoppelHach
Ich durfte schon das ein oder andere Mal die wunderschöne Arbeit dieses Doms in der Hand nehmen. MaleSubs bekamen Angst, ob meiner leuchtenden Augen. So soll es auch sein 😉😉
Von daher weiss ich was demnächst in meinen Händen…..oder in meiner rechten Hand zum Einsatz kommen wird. Auf die Zeichnungen freue ich mich schon wie ein Ietsch.

Das ist ein LichtBlick.
Davon benötige ich mehr. Die nehme ich nicht als selbstverständlich. Im Gegenteil.

Im Hintergrund läuft YouTube BronskyBeat//David Bowie//Rammstein//Meat Loaf 🔄🔄🔄🔊🔊🔊
Jo

TJANUN

Vi ses
Vi hörs

Oh….. never mind….. ich habe von Dir letzte Nacht geträumt…..

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Die blonde Frau……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s